Borreliose, Hashimoto, oder was?

Themenstarter
Beitritt
02.06.13
Beiträge
12
Hallo Ihre Lieben!

Vielleicht kennt mich ja hier noch jemand. War vor Jahren selbst MOD hier - damals als "Schlaflose" und später "Salima" (ich war ja dann nicht mehr schlaflos). Für die, die sich vielleicht noch erinnern: Meinem Sohn geht es prächtig. Er ist inzwischen 9 Jahre alt, er ist so ein Goldjunge und der Lieblingsschüler seiner Lehrerin. Seit damals hatte er bis auch Schnupfen keine einzige Krankheit mehr. Ich bin euch noch immer sehr dankbar!!! :kiss:

Nun zu mir... jetzt bin ich an der Reihe und habe ein Problem. Da sich meine aktuelle Frage auf Borreliose bezieht habe ich es dort ins Forum eingestellt:

http://www.symptome.ch/vbboard/borreliose/124595-interpretation-werte.html#post1068839

Aber vielleicht habt ihr noch andere Ideen dazu. Borreliose ist ja grade nur mein aktuelles Thema, wo ich schon Werte habe. SD bin ich auch dran... und dann gehts weiter :confused:

Ich danke Euch schon jetzt für Eure Antworten!

LG, Mara74
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben