Bearbeitung einer Datei - brauche Hilfe

Lukas

Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben zu folgender Sache:

Wenn ich per MP3-Player eine Aufnahme (über Mikrofon) mache und diese auf den PC überspiele, so liegt die Datei dann im Audioformat IMA ADPCM vor.
Diese kann ich aber leider nicht in den Nero WaveEditor zum Bearbeiten geben.

Welche Möglichkeiten habe ich, die Datei zu bearbeiten (schneiden etc.) und das Format zu wechseln, z.B. in ein mp3-Format?

Grüße
Lukas
 
Beitritt
24.07.06
Beiträge
703
hey lukas versuch mla eins der programme

Downloads.ch - Streambox Ripper =stream box ripper umwandeln in mp3 oder so

oder

dBpoweramp = schneiden und umwandeln in ein anderes format. meist muss man sich aber noch die audio codecs kostenlos runterladen..

viel erfolg
 

Lukas

Danke whity,

aber ich kam damit leider auch nicht weiter.

Das Format wird einfach nicht erkannt...

Inzwischen habe ich beim MP3-Player zwar die Einstellung gefunden, dass die Aufnahmen (künftig dann) gleich schon im mp3-Format vorliegen, das habe ich auch gerade ausprobiert, und eine solche Aufnahme lässt sich dann ja auch problemlos über z.B. Nero bearbeiten... aber das nutzt mir jetzt natürlich für die bereits vorhandenen Aufnahmen nichts... und auf die kommt es jetzt gerade an...

Sagt denn jemandem das Audioformat IMA ADPCM überhaupt irgendetwas? Das wird angezeigt, wenn ich auf "Eigenschaften" --> "Dateiinfo" klicke... unter "Eigenschaften" --> "Allgemein" steht noch: "Dateityp: Wavesound".
Aber es scheint sich NICHT um eine gewöhnliche .wav-Datei zu handeln, denn diese lassen sich ja eigentlich recht leicht konvertieren und werden dazu auch von entsprechender Software erkannt...

Grüße
Lukas
 

Lukas

Ja, es muss eine .wav-Datei sein.

Der Media-Player zeigte es nicht an, obwohl er meine anderen .wav-Dateien immer anzeigte.
Der Nero-Player zeigte im Menu aber jetzt, dass es eine .wav-Datei ist.

Es wundert mich halt... ich wandle nicht das erste Mal wav zu mp3 um, bisher hat es immer funktioniert, die Dateien waren aber ja von CDs und schon als .wav auf der Festlatte angegeben, sie waren nicht von einem Aufnahmegerät, wo gar nichts bei der Datei als Endung dabei steht... und sie wurden eben immer problemlos von den Konvertern erkannt...

Ich lade gerade das von Dir Letztgenannte herunter - das dauert wohl noch ne Weile -, dann probiere ich es eben damit noch...
 
Beitritt
24.07.06
Beiträge
703
hatte beim googeln irgendwo gelesen, dass es sich bei dem format wohl meist um handy dateien handelt.

ich denke nach der beschreibung müsstest du mit dem audiokit erfolg haben. hoffe du hast dsl=)
 

Lukas

Ach, das ist ja mal wieder typisch!

Also Audiokit könnte es problemlos machen, aber:

Einschränkungen in der Testversion:

- Die Konvertierung von Dateien in andere Formate ist auf 60 Sek. begrenzt.

... ...
Also die Minute hat zumindest mal geklappt... :rolleyes:

Nur: wenn es mit dem klappt, dann muss doch auch ein anderer Konverter in der Lage sein, diese Dateien zu erkennen und zu wandeln... einer, den man nicht extra kaufen muss...

Ich hatte ja früher einige verschiedene zur Auswahl, aber die sind, wie so vieles, meinem PC-Crash vor wenigen Wochen zum Opfer gefallen. Jetzt muss ich halt wieder neu rumsuchen. Ist das doof. :mad:

Falls noch jemand einen Konverter kennt, der definitiv die besagte Datei wandeln kann - und der nichts kostet -, wäre es nett, mir das mitzuteilen. Ich möchte nicht noch ein Dutzend weiterer runterladen, die ich dann auch nicht verwenden kann.

Grüße
Lukas
 
Oben