Antikörper nachweisbar dann nicht mehr!

Themenstarter
Beitritt
20.02.13
Beiträge
1
Hallo zusammen,

bei mir wurden TG-Antikörper nachgewiesen. Meine Schilddrüsenärztin meint, ich hätte Hashimoto. Nun werde ich gerade mit Prothyrid eingestellt. Mein Dad ist auch Arzt und will mir dass Ganze nicht glauben. Er hat die Werte noch mal kontrolliert und die AK waren nicht mehr nachweisbar. Der Ultraschall hat ergeben, dass ein Verdacht auf Hashimoto besteht.
Nächste Woche soll ich noch mal meine AK überprüfen lassen.
Meine Schilddrüsenärztin meint, dass es sein kann, dass die AK mal nachweisbar sind und mal nciht. Könnt ihr mir helfen?
Wie ist das mit den AKs? Stimmt es, dass es sein kann, dass die AK erst nachweisbar waren und dann nicht mehr? Habe ich nun Hashimoto oder nicht?
Vielen Dank für eure Infos!
Liebe Grüße Kathrin
 
wundermittel

darleen

Hallo zusammen,

bei mir wurden TG-Antikörper nachgewiesen. Meine Schilddrüsenärztin meint, ich hätte Hashimoto. Nun werde ich gerade mit Prothyrid eingestellt. Mein Dad ist auch Arzt und will mir dass Ganze nicht glauben. Er hat die Werte noch mal kontrolliert und die AK waren nicht mehr nachweisbar. Der Ultraschall hat ergeben, dass ein Verdacht auf Hashimoto besteht.
Nächste Woche soll ich noch mal meine AK überprüfen lassen.
Meine Schilddrüsenärztin meint, dass es sein kann, dass die AK mal nachweisbar sind und mal nciht. Könnt ihr mir helfen?
Wie ist das mit den AKs? Stimmt es, dass es sein kann, dass die AK erst nachweisbar waren und dann nicht mehr? Habe ich nun Hashimoto oder nicht?
Vielen Dank für eure Infos!
Liebe Grüße Kathrin


Hallo Kathrin

Ja deine SD-Ärztin hat recht , es gibt Zeiten in einer Hahimoto wo keine Antikörper mehr nachweisbar sind

Die Antiköprer geben keine Auskunft über den Stand der Entzündung

Zwar sind die Antiköprer das Pordukt der Entzündung, nicht der Auslöser für Hashimoto, aber es gibt auch Zeiten wo die Entzündung im vollen Gange sein kann und trotzdem keine Antikörpererhöhung auftritt, warum das so ist, weiß man noch nicht so recht

liebe grüße darleen:wave:
 
Beitritt
13.05.12
Beiträge
144
Hallo Kathrin,

wie geht es dir mit dem Prothyrid? Normal fängt man ja nur mit Thyroxin an und nicht mit einem T3-T4-Kombi.

Viele Grüße
Mara
 
regulat-pro-immune
Oben