Quantcast

Wie nehme ich besonders schnell ab?

Themenstarter
Beitritt
14.02.05
Beiträge
4
Hey Leute !

Ich bin zwar erst 14 Jahre, aber ich glaube ich bin ein bisschen zu dick. Ich wiege 54 Kilo bei einer Größe von 1.64 cm. Mein Freund sagt ich sei ein bisschen mollig. Das kotzt mich an. Ich hasse es fett zu sein. Bis zum Sommer möchte ich mindestens 5-8 Kilo runter haben, aber wie mache ich dass so schnell?

Seit 1 Woche esse ich Abends nichts mehr. Mache jeden Tag 15 Sit-Up's und sonst achte ich total auf eine gesunde Ernährung:

Mein Essen am Tag:

Früh 7.00 Uhr: Eine Schüssel Cornflakes
Schulpause 10.25 Uhr: Nichts, nur trinken!
Mittag 13.00 Uhr: Esse ich bis mein Sättigungsgefühl erreicht ist
Abends: Nichts

Bis jetzt habe ich vll. 0.3 Kilo abgenommen, obwohl ich Tag für Tag das gleiche Schema beim Essen einhalte, aber was mache ich falsch?

Bitte helft mir möglichst schnell abzunehmen !
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.064
Hallo,
ich habe schon in einer anderen Spalte geantwortet. Aber hier hast Du die Daten angegeben. Dein BMI beträgt also 20, das liegt an der unteren Grenze für ältere als Du. Dein Alter ist da gar nicht angegeben, und ich bin sicher, daß Dein Gewicht total ok ist.
Dein Freund scheint mir leicht schief gewickelt; das ist doch bescheuert, wenn er Dir einredet, daß Du mit diesem Gewicht mollig bist. Oder hast Du ihn gefragt, ob er Dich denn auch mollig findet? Ihn schier dazu gedrängt? :( :? ;) ...

Wie oben schon geschrieben: Laß Deinem Körper die Möglichkeit zu wachsen und sich zu entwickeln. Tu' was für ihn, indem Du Dich bewegst, da gibt es so tole Möglichkeiten neben den üblichen: Jazz-Tanz, Reiten, Stretching und vieles mehr :) .

Du lebst doch sicher noch zu Hause. Was sagt denn Deine Mutter zu Deinen Abnehm-Wünschen? Oder was sagt Dein Arzt?

Auf jeden FAll solltest Du die Finger von irgendwelchen Crash-Diäten lassen. Die bringen vielleicht sogar einen schnellen Erfolg, aber sie leiten auch meistens das blöde Jojo-Spiel ein: Gewicht runter > doppeltes abgenommenes Gewicht wieder drauf > Diät > noch mehr Gewicht usw. usw.

Gruß,
Uta
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Hallo jeany-marie,

Uta hat da vollkommen recht.
Hier kann man den BMI für Kinder und Jugentliche ausrechnen:

https://www.dr-hintermueller.at/bmikinder.htm

Danach bist du voll OK.

Wichtig ist dass du regelmäßig isst und nicht hungerst.
Das ist auch wichtig für die Schule, sonst bekommst du Konzentrationsstörungen, wenn dein Körper unterzuckert.
Esse gesunde Sachen, also keine (oder selten) Schokoriegel usw.
Und Bewegung ist wichtig...ich bin früher immer mit dem Fahrrad zur Schule gefahen, da war ich noch schön schlank. Kaum dass ich 18 war, habe ich den Führerschein gemacht und es ging los mit dem zunehmen... :(
Ich habe das mit gesunder Ernährung jetzt im Griff. Ohne Hungern!!!

LG
Sternchen
 
Themenstarter
Beitritt
14.02.05
Beiträge
4
Hey ihr beiden !

Vielen Dank für eure Ratschläge ! Aber Sternchen, meine Schule ist über 3 Kilometer entfernt, ich muss mit dem Bus fahren. Und dass mit Sport habe ich mir ja auch schon gedacht, aber wie soll ich dass machen? Ich habe immer, jeden Tag, bis 17.00 Uhr Schule, und ihr beide müsst ja wissen wie es ist so spät nach Hause zu kommen. Denn da ist man total müde, und hat keine Lust mehr für Sport...am Wochenende fahre ich immer Rad...oder gehe mal in die Sauna, oder lasse mit Fango-Packungen machen. Das ist doch auch gesund, oder nicht? Aber in der Woche ist dass echt zu viel...
 
Beitritt
14.02.05
Beiträge
11
Hi Jeany-Marie!

Wenn Du jetzt schon anfängst, permanent Diät zu machen, geht Dein Stoffwechsel in den vorzeitigen Ruhestand. Später kannst Du dann essen, was Du willst - Du wirst immer schweinemäßig zunehmen.

Lass Dich nicht von einem Kerl in eine Essstörung hineinquatschen. Dein Gewicht ist völlig in Ordnung. Bitte iss regelmäßig und beweg Dich an der frischen Luft.

Ich weiß, man fühlt sich mit 14 erwachsen, aber der Körper ist noch nicht vollständig entwickelt und benötigt DRINGEND eine ausgewogene und ausreichende Ernährung. Er dankt es Dir mit gutem Aussehen: schönere Haut, glänzendere Haare usw.

Liebe Grüße,

Kröte
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Hallo Jeany-Marie,

hmm, aber du wirst ja in der Schule Sport haben?
Dann noch am Wochenende etwas Bewegung, ich glaub das reicht.

Also, mit 14 hatte ich noch nicht so ein Körperbewusstsein wie du, das ist gut aber übertreibe es nicht.

Ich habe damals nicht nachgedacht und als ich aus der Schule raus war nie Sport gemacht.
Wenn man erstmal total unsportlich geworden ist, ist es echt schwer wieder anzufangen.
Durch die entsprechende Ernährung kann man optisch gut aussehen, aber innerlich sich total sch... fühlen.
Heute würde ich vieles anders machen.

Tja, über deinen Freund würde ich nochmal ernsthaft nachdenken.....
Hat er wirklich jetzt diese Meinung wird er das wahrscheinlich auch später nicht ändern!
Ich kenne Männer die sind 40, sitzen mit ihrem fetten Bauch auf dem Sofa und meckern über ihre Frauen.
Sowas muss man sich weder mit 14 noch mit 40 antun!!!

LG
Sternchen
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.064
Hallo Jeany-Marie,
3 km zur Schule? Das sind mit dem Fahrrad etwa 15-20 Minuten höchstens. Da würde ich mir doch überlegen, ob ich nicht wenigstens bei schönem Wetter mit dem Rad fahren - es sei denn, die Strecke ist zu gefährlich. Dann hättest Du automatisch jeden Tag Deinen Sport und bräuchtest sonst so gut wie nichts machen...

Fango, Sauna usw. sind angenehme Sachen, die gut tun und Spass machen. Aber abnehmen tut man davon wirklich nicht.

Gruß,
Uta
 
Beitritt
22.02.07
Beiträge
1
Hallo das Thema ist zwar schon alt aber vielleicht schaut ja noch jemand rein.
Ich wiege 48 Kilo und bin nur 1,53m groß.Ich find mich viel zu fett,besonders den Bauch.Ich hab nen Body Mass Index von 20,5 ist das zu viel?Und wie bekomme ich nen flachen Bauch ohne zu hungern,es sollte möglichst schnell gehn.Ich mache fast jeden Tag ne viertel Stunde Situps [mit Luftholpause sonst klapp ich noch zusammen =) ]und versuche mich gesund zu ernähren,kann aber meine Finger nicht von den Süßigkeiten lassen.Mein Problem ist eigentlich dass ich aus Langeweile esse....
habt ihr nen Tipp wie ich schnell nen flachen Bauch bekomme?
:kraft:
 
Beitritt
18.12.06
Beiträge
1.283
Hallo!

wenn du deine finger nicht von den süssigkeiten lassen kannst, dann kann dein bauch nicht davon lassen Fett anzusetzen.

dies hier ist ein forum wo man dir in vielen belangen helfen kann, Zauberer sind mir hier allerdings noch keine begegnet!


grüße
richter
 
Beitritt
18.12.06
Beiträge
1.283
achso du wolltest ja noch einen tipp!

also für all diejenigen, die diese unglaubliche anstrengung die finger von süssigkeiten zu lassen nicht zu stande bringen, haben sich ein paar schlaue leute etwas ganz "tolles" einfallen lassen.

guckst du hier

Fettabsaugung - Wikipedia

aber lies nur den ersten absatz, denn ich denke den rest haben sicher ein paar böse menschen geschrieben :D

grüße
richter
 
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Hallo RRichter,
mit solchen blöden Bemerkungen hilfst Du auch nicht weiter.

Hi Jeany-Marie, ich kann Dir auch nur raten was alle anderen schon gesagt haben...bitte keine Diät. Du isst jetzt schon viel zu wenig!!! Um abzunehmen muss man regelmäßig essen.
Hab selbst mit 14 wochenlang Diöt gehalten und habe heute arge Gesundheitsprobleme und nehme auch total schnell zu, weil mein Stoffwechsel durchaeinander ist. Dagegen meine Schwester hat nie Diät gemacht, isst alles, aber gesund, mehrmals täglich, verbietet sich nichts, und ist dünn wie sonstwas.
Es erscheint unlogisch, aber der Körper braucht z. B. Fett um Fett abzubauen.
Iss viel Obst und Gemüse, Vollkornbrot, Nudeln, gesundes Fleisch und Fisch, aber verbiete Dir auch nicht ab und zu mal ne Handvoll Gummibärchen oder so.
Versuche Dein Gewicht zu halten, abnehmen musst Du wirklich nicht.

Hallo Chibsy,
Dein Gewicht und BMI sind völlig in Ordnung.
Wenn Du aus Langeweile isst, dann hast Du Dein Problem doch schon erkannt: Lenk Dich ab. Triff Dich mit Freunden, mach Sport oder sonstwas. Wenn Du beim Fernsehen was zum knabbern brauchst, nimm Rohkost-Möhrchen...mit Joghurt-Dip oder sowas...

Es macht mir wirklich Sorgen, dass Essstörungen so überhand nehmen. Sagt das Gewicht denn irgendwas über uns als Menschen aus? Wer sind wir, dass wir uns davon so tyrannisieren lassen? Warum sollen nur dünne Menschen schön sein?
Ich bin selbst betroffen und es gibt genug Tage, wo ich mich zu dick fühle, obwohl ich es nicht bin. Das ist krank.
Bitte seid selbstbewusst genug, dass Ihr Euren Wert nicht von Eurem Gewicht abhängig macht.
Liebe Grüße Carrie
 
Beitritt
21.12.06
Beiträge
327
Ich bin zwar erst 14 Jahre, aber ich glaube ich bin ein bisschen zu dick. Ich wiege 54 Kilo bei einer Größe von 1.64 cm. Mein Freund sagt ich sei ein bisschen mollig. Das kotzt mich an. Ich hasse es fett zu sein. Bis zum Sommer möchte ich mindestens 5-8 Kilo runter haben, aber wie mache ich dass so schnell?

Hallo Jeany-Marie,

ich finde dein Gewicht vollkommen ok. Du bist weder zu dünn noch ansatzweise mollig. Fühlst du dich denn wohl bzw. hast du dich wohl gefühlt, bevor dein Freund dir das gesagt hat?

Meiner Meinung nach solltest du deinen Freund zum Mond schießen. Der hat offentlichtsichtlich nicht mehr alle........ Lass dir von niemandem sowas einreden, schon garnich von deinem Freund.

LG Moni
 
Beitritt
16.12.06
Beiträge
86
Ich würde mal schauen ob dein "Problem" mit dem Bauch nicht ein Haltungsfehler ist.
Wenn man den Bauch trainiert ist es wichtig dass man auch den Rücken stärkt.
Ich habs schon oft bei Leuten gesehen die total schlank waren aber man trotzdem den Eindruck hatte sie hätten ein Bäuchlein was aber nur so aussah weil sie eine schlechte Körperhaltung hatten.
 
Beitritt
18.12.06
Beiträge
1.283
@carrie!

blöd ist lediglich jener der nicht nachdenkt was er sagt oder schreibt. sei dir versichert, dies trifft auf mich nicht zu. bei deinem kommentar bin ich mir nicht sicher ob auf dich das selbe zutrifft!

würde mich interessieren wie deine antwort lauten würde wenn ich schreibe:

"wer kann mir helfen! ich möchte meinen lungenkrebs loswerden, aber ich kann einfach nicht meine finger von den 4 paketen zigaretten die ich täglich rauche, lassen. weiß jemand einen anderen weg wie dieser lungenkrebs weggeht?"

du stellst mich quasi als einen idioten hin, wenn ich die wahrheit ausspreche, lass die finger von den süssigkeiten, dann wirst du auch kein problem mit deinem bauch haben.

wenn du der meinung bist, dein beitrag der eigentlich nur aus wiederholungen der vorgängerpostings besteht sei nützlicher, na dann meinetwegen. ich bin es nicht dieser meinung, allerdings würde ich mir nie erlauben mit den worten zu beginnen:

Hallo Carrie!
mit solchen blöden wiederholungen hilfst Du auch nicht weiter!


und für die zukunft wäre ich dir sehr dankbar, wenn du vielleicht doch nicht deine finger von solchen bemerkungen lassen kannst, dann begründe sie wenigstens und lass sie nicht nur einfach so da stehen.
wenn du dich für qualifiziert genug hältst solche bemerkungen von dir zu geben, dann wird es dir auch nicht schwer fallen diese zu begründen.

es dient einfach der besseren verständlichkeit und ich müsste nicht nachfragen, warum bin ich blöd?

hab vielen dank
richter

p.s.: wenn du diesem beitrag die nötige aufmerksam geschenkt hättest, wäre dir sicher nicht entgangen das nicht jeany-marie eine antwort wollte ( sie müsste bereits jetzt 16 sein, denn der beitrag stammt aus 2005), sondern chibsy (siehe beitrag Nr.: 8).
also für´s nächste mal. genau lesen und nachdenken, das hilft meistens!
 
Beitritt
21.12.06
Beiträge
327
p.s.: wenn du diesem beitrag die nötige aufmerksam geschenkt hättest, wäre dir sicher nicht entgangen das nicht jeany-marie eine antwort wollte ( sie müsste bereits jetzt 16 sein, denn der beitrag stammt aus 2005), sondern chibsy (siehe beitrag Nr.: 8).
also für´s nächste mal. genau lesen und nachdenken, das hilft meistens!

Danke für den Hinweis. Das is mir auch nich aufgefallen.:eek:) Da sollte ich in Zukunft wohl auch mal meine Augen auf machen.:lachen2:

LG Moni
 
Beitritt
21.12.06
Beiträge
327
Mein Problem ist eigentlich dass ich aus Langeweile esse....

Hallo Chibsy,

2. Versuch.:D Hast du Hobbys oder gibt es etwas, wofür du dich besonders interessierst? Du solltest dir überlegen, wie du deine Freizeit gestallten könntest. Z. B. könntest du dir einen Tagesplan anlegen um deine Mahlzeiten genau zu planen und dir dann wie gesagt überlegen, was du in der Zeit, die dann übrig bleibt, unternehmen könntest.

LG Moni
 
Beitritt
21.05.06
Beiträge
3.697
Hallo RRichter,
Du musst nicht ausfallend werden. Denn genau das meinte ich mit blöden Kommentaren. Deine Art Dich auszudrücken ist ziemlich unsensibel und Teenager sind in dem Fall noch anfälliger für solche Sprüche.
Vielleicht bist Du ja so wahnsinnig willensstark, aber das sind leider nicht alle Menschen, um es genau zu sagen, kaum einer. Wir sind alle nicht perfekt und fast jeder hat so seine Laster. Chibsy wollte vielleicht Tipps wie sie die Finger von den Süßigkeiten lassen kann. Genauso wie der Raucher Tipps braucht um von den Zigaretten loszukommen. Das schaffen viele einfach nicht alleine. Deshalb fand ich Deinen Kommentar einfach wenig konstruktiv. Entschuldige wenn ich Dich mit meinem Kommentar beleidigt habe, das war nicht meine Absicht.
 
Beitritt
21.12.06
Beiträge
327
Ich glaube, was chibsy braucht ist Ablenkung. Sie hat ja geschrieben, dass sie eigentlich meist aus langeweile isst. Also braucht sie Tipps, was sie mit ihrer Zeit anfangen kann, was Carry auch richtig erkannt hat. Aus dem Grund finde ich den Beitrag bezüglich des Fettabsaugens auch nicht besonders hilfreich. Dennoch ist das kein Grund hier irgendwie ausfallend zu werden.
 
Beitritt
15.08.09
Beiträge
2
Hey Leute, ich bin 17Jahre alt und bin 69kg und 159cm, wie kann ich so schnell wie möglich abnehmen?
Ich möchte abnehmen und wenns geht kleiner werden, meine freunde sind alle klein, und mit meinem gewicht fühle ich mich scheiße... Bitte hilft mir
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben