Synerga Alternative / Symbioflor 2

Themenstarter
Beitritt
27.02.14
Beiträge
95
Hallo,

welches Alternativprodukt kann ich zu Synerga nehmen? Ich möchte/muss Laktose meiden. Von der gleichen Marke gibt es etwas ohne Laktose, jedoch mit anderen Zusätzen, die ich mit HIT vermutlich nicht vertrage.
Ist Symbioflor 2 ein ähnliches Produkt? Leider steht hierzu in Internet nicht bzgl entzündungshemmenden Eigenschaften, aber der Bakterienstamm scheint gleich zu sein und es scheint auch ohne Laktose zu sein.

Oder gibt es Erfahrungswerte zu Synerga mit Laktoseproblemen? Ständig 3x am Tag nur dafür Laktase zu nehmen, fänd ich nicht so schön.

Freundliche Grüße :)
 
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
27.02.14
Beiträge
95
Hallo,
ich habe mit einem Heilpraktiker aufgrund ständiger Bauchschmerzen und Verdauungsproblemen eine Stuhlanalyse machen lassen.

Und nun wollen wir den Befund behandeln. Unter anderem Aufbau von E Coli und Entzündungshemmung.

Zum Plan gehören noch weitere Mittel, allerdings sollte ich erstmal damit starten. Und alles andere kommt nach und nach dazu.

Viele Grüße
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
27.02.14
Beiträge
95
Hallo,
ich habe mit einem Heilpraktiker aufgrund ständiger Bauchschmerzen und Verdauungsproblemen eine Stuhlanalyse machen lassen.

Und nun wollen wir den Befund behandeln. Unter anderem Aufbau von E Coli und Entzündungshemmung.

Zum Plan gehören noch weitere Mittel, allerdings sollte ich erstmal damit starten. Und alles andere kommt nach und nach dazu.

Viele Grüße
 
Beitritt
22.06.21
Beiträge
50
Hallo Patricia,
Du kommst besser wenn du direkt beim Hersteller bezüglich Laktose und Histamin nachfragst. Bei den Praeparaten von Omnibiotic oder Dr. Wolz findest du auf der Website zum Thema Histamin klare Angaben.
Ich wünsche euch viel Erfolg.
LG
 
Oben