Streptokokken ohne AB heilbar?

Beitritt
07.08.10
Beiträge
1.678
Gummiball: welche Seite ist betroffen? Mandeln links oder rechts? (sorry wenn dass schon wo gestanden hat und ichs übersehen haben sollte).

Du sagts auf der ersten Seite (Rote Mandeln)"kommen immer wieder"...kannst du da einen Zusammenhang finden mit irgendwas? Einem Ereignis? Anlass? Wetter?

LG Therakk
 
wundermittel
Beitritt
17.11.15
Beiträge
420
Lysin
Bakteriophagen - Lysin gegen Krankenhauskeime (Archiv)

Erfahrungen Forum

https://www.psoriasis-netz.de/community/topic/22959-zum-thema-streptokokken/

Manche Menschen erkranken immer wieder und in kurzen Abständen an Streptokokken-Infektionen. Obwohl man diese mit Antibiotika behandelt und scheinbar erfolgreich bekämpft hat. Der Grund: Streptokokken nisten sich in menschlichen Zellen ein und entziehen sich solange dem Immunsystem, bis es seine Abwehr einstellt. „Bisher ist man davon ausgegangen, dass Streptokokken in Epithelzellen, also die äußere Zellschicht, eindringen und dort überleben“, sagt Prof. Manfred Rohde, Leiter der Zentralen Einheit für Mikroskopie am HZI. „Wir konnten jetzt erstmals zeigen, dass sie auch in den Endothelzellen überlebensfähig sind“.

D3 und Streptokokken in Beziehung
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17628528
..Vitamin D3 Derivate scheinen effektiv beim Unterdrücken einer übernatürlicher Immunantwort bei Patiententen mit Streptokokken-Befall zu sein
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Beitritt
05.10.17
Beiträge
866
Versuch'smal mit Natron.
"Hausmittel mit Zitrone und Natron zum Gurgeln"
Diese Mischung wirkt stark antibakteriell und hilft deshalb bei einer Mandelentzündung ausgezeichnet. Wie wird dieses Hausmittel hergestellt? Einfach den Saft einer Zitrone mit einem Glas Wasser und einem Teelöffel Natron vermischen. Danach 5 mal täglich mit dieser Mischung gurgeln.
Quelle: https://bessergesundleben.de/hausmittel-gegen-mandelentzuendung/

Natron bekommst Du in jedem grösseren Lebensmittelladen -für etwa CHF 1.-.

Alles Gute

P.S. Ich findes es gut und wichtig, dass Du AB meidest.
Vielleicht noch eine Alternative "Ölziehen"
Ölziehen - Die Ölzieh-Kur
 
Beitritt
17.11.15
Beiträge
420
(..)Ähnliche antagonistische Effekte von Saccharomyces boulardii konnten auch bei gleichzeitiger Inkubation dieser Hefe mit Proteus vulgaris (Reduktion auf4%) und Staphylococcus aureus (Reduktion auf 21%) beobachtet werden. Wiederum blieben die Wachstumsraten von S. boulardii in den Mischkulturen unbeeinträchtigt.(..)
Mikroökologie Darm VIII
hier werden Staphylococcus erwähnt, aber vll helfen sie auch bei Streprokokken? Schließlich wurde es auch gegen die Pest eingesetzt und Candida verdrängt er auch..
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.961
Schwiegertochter + Enkelin wechseln sich ab mit Streptokokken und nehmen immer wieder Antibiotika. Auf einen Abstrich habe ich sie erst gebracht; damit waren wenigstens ein paar Antibiotika ausgeschlossen, die der Arzt wahrscheinlich noch einmal ohne jede positive Wirkung verschrieben hätte.

Ich werde versuchen, Tipps aus diesem Thread weiter zu geben und hoffe, daß das dann auch hilft.


Grüsse,
Oregano
 
Beitritt
10.10.12
Beiträge
726
Möglichkeiten, Strep bei Mandeln ohne ABX zu behandeln (nach Dr. Klinghardt):
1) HOCL-Wasser regelmässig gurgeln. Kann sehr effektiv sein. HOCL kann man suf der Kiscience Seite beziehen.
2) Kryotherapie bei Sergej Dorochov in Viersen, Deutschland. Dabei werden die Mandeln stark gekühlt, was deren Funktion / Heilung „anregt“.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
02.10.10
Beiträge
4.985
Hallo Oregano,

Manuka-Honig lutschen hilft auch. Ich hatte vor ein paar Wochen diesen und HOCl in Benutzung, aber ganz weg ging es erst, als ich eine Virenbehandlung angefangen habe (ich denke, wenn das Immunsystem zuviel hat, womit es kämpfen muss, kann es nur "halbe" Sachen machen)

Viele Grüße
 
Beitritt
27.08.13
Beiträge
4.167
Schwiegertochter + Enkelin wechseln sich ab mit Streptokokken und nehmen immer wieder Antibiotika....

Streptokokken gibt es mehrere unterschiedliche, sie sind überall, man kann sie meiner Erfahrung nach mit schwarzen Johannisbeeren und auch jungen Trieben und Blättern eindämmen (und nicht soviel Milch trinken).
 
Oben