Spürt ihr die Bluetooth-Strahlung?

Themenstarter
Beitritt
14.09.13
Beiträge
2
Hallo,

Ich hab mir vor einiger Zeit einen Bluetooth-Empfänger
für meine Heimkinoanlage gekauft, um Musik vom Handy kabellos
auf meine Anlage zu hören.

Nun, jedesmal, wenn ich dieses Teil benutze, spüre ich innerlich einen
Stressfaktor, ich kann es kaum beschreiben :/
 

Clematis

Ich hab mir vor einiger Zeit einen Bluetooth-Empfänger für meine Heimkinoanlage.Nun, jedesmal, wenn ich dieses Teil benutze, spüre ich innerlich einen Stressfaktor, ich kann es kaum beschreiben :/
Hallo Ruckzucksalat,

es gibt inzwischen viele Menschen, die auf Funkstrahlungen sehr empfindlich reagieren. Schau Dir mal diese Threads an:
http://www.symptome.ch/vbboard/elektrosmog/69336-bluetooth-verursacht-diverse-schmerzen.html
http://www.symptome.ch/vbboard/elek...gitaler-strahlung.html?trackclicks=113643-791

Liebe Grüße,
Clematis
 

Bei Elektrosmog kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.
mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
30.01.13
Beiträge
73
Hallo Ruckzuck,

ob ich die Bluetooth Strahlung selber spüre kann ich dir gar nicht sagen. Was ich spüre ist Hochfrequenzstrahlung allgemein. Besonders WLAN und DECT. Bei mir spüre ich es hauptsächlich im Solarplexus (eine Art Ameisenlaufen und kribbeln), ich werde unruhig, zappele herum, meine Muskeln (besonders im Schulter und Nackenbereich) verkrampfen, meine Gedanken werden immer schneller. Irgendwann kann ich keinen klaren Gedanken mehr fassen. Ich werde zittrig und schreckhaft. Weißt du zufällig auf welcher Frequenz Blootooth funkt?
Was ist eigentlich mit deisen neuen Radios (die heißen DVB+ oder so ähnlich) Funken die auch?
 
Beitritt
06.11.04
Beiträge
1.013
Was ist eigentlich mit deisen neuen Radios (die heißen DVB+ oder so ähnlich) Funken die auch?
Hallo Kallisto,

nein die DVB-Empfänger strahlen keine Funksignale aus - der Name sagt es schon: sie empfangen Funkwellen und wandeln diese in Töne um.
Allerdings würde ich keinen Solchen neben mein Bett stellen, denn es entstehen elektromagnetische Felder, welche viele Menschen nicht ertragen können.

Pegasus
 
Beitritt
30.01.13
Beiträge
73
Danke mal Pegasus, für die Info. Ich hätte dazu noch eine kurze Frage. Ist etwas off Topic deshalb mach ichs kurz: Welche Art Funkwellen empfängt das Radio? Solche wie die Funkwecker oder Hochfrequenz? Und was meinst du mit den elektromagnetischen Feldern. Die entstehen doch immer sobald ein Elektrogerät in die Steckdose gestöpselt wird. Oder ist das EM Feld der DVB Radios besonders stark? Danke Gruß
 
Themenstarter
Beitritt
14.09.13
Beiträge
2
@Kallisto

Bluetooth arbeitet wie WLAN auch im 2,4 GHz bereich ;)

Bei mir spüre ich es hauptsächlich im Solarplexus (eine Art Ameisenlaufen und kribbeln), ich werde unruhig, zappele herum, meine Muskeln (besonders im Schulter und Nackenbereich) verkrampfen, meine Gedanken werden immer schneller. Irgendwann kann ich keinen klaren Gedanken mehr fassen. Ich werde zittrig und schreckhaft.
Genau so, ist es bei mir bei Bluetooth eben...wusste am Anfang nicht, wie ich es ausdrücken soll :)


Jetzt ist mir letztens aufgefallen, dass wenn ich nah am WLAN Bereich gehe, ein hohes Piepen wahrnehme :eek: Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
 
Beitritt
06.11.04
Beiträge
1.013
Welche Art Funkwellen empfängt das Radio? Solche wie die Funkwecker oder Hochfrequenz? Und was meinst du mit den elektromagnetischen Feldern. Die entstehen doch immer sobald ein Elektrogerät in die Steckdose gestöpselt wird. Oder ist das EM Feld der DVB Radios besonders stark?
Hallo Kallisto,

DAB sendet Hochfrequenz ab 174.928 MHz bis 239.200 MHz

Jede spannungsführende Leitung und jedes Gerät, das an Spannung liegt, generiert EMF.
Ich wüsste nicht, weshalb ein DAB-Radio stärker EMF machen sollte als andere Geräte.

Pegasus
 
Oben