SpiroFind Borreliose Test

sonneundregen

Hallo zusammen,

Der Spirofind Test hat gezeigt, dass ich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Borreliose habe, die schon seit vielen Jahren, ich schaetze 30 Jahre, in meinem Koerper ist.

Hallo,

dieser Test nützt Dir rein garnichts, da er in Deutschland weder von Krankenkassen noch von Ärzten anerkannt wird!

Lg
sonneundregen
 
wundermittel
Beitritt
11.07.13
Beiträge
4
Hallo zusammen,

die Firma in Deutschland heisst Boulder Diagnostics und hat ihren Sitz in Bayern und den USA in Colorado.
Bayern ist fuer Europa zustaendig.

Ich wohne in Nl und habe den Test machen lassen. Heraus kam, dass ich eine Neuroborreliose habe. Der standard ELISA Test ist nicht mehr zu vertrauen und veraltert. Alle Tests in den letzten 20 Jahren war bei mir negativ.
Man hat mir die Diagnose MS gegeben, habe aber nicht alle typischen Symptome und die Behandlung mit Interferonen schlaegt auch nicht an.

Der Spirofind Test hat gezeigt, dass ich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Borreliose habe, die schon seit vielen Jahren, ich schaetze 30 Jahre, in meinem Koerper ist. Eine erhoehte BSG hat den Aerzten seit meiner Kindheit Raetsel aufgegeben.
Das waere dann die Erklaerung.

Nun habe ich die Schwierigkeit in NL einen Arzt zu finden, der mich so behandelt wie die Aerzte des Labors es advisieren.
Ich bin also noch nicht am Ende meiner Suche.

Der amerikanische Film: Under our skin - zeigt die Symptome sehr deutlich. Mein Mann sagte sofort, das zweite Maede; hat das gleiche wie du. Keiner sieht was, aber sie hat auch wahnsinnige Schmerzen.

Hier habe ich mittlerweile etwas gefunden: LDN = low dose Naltrexon. In der Dosis von 4.5 mg kkomme ich den Tag durch und habe am Abend die Moeglichkeit, wenn noetig, etwas extra zu nehmen.

Alles zusammen ist eine lange und nervenaufreibende Suche und ich bin noch nicht am Ende.

Wenn uhr Fragen habt, emailt. Ich kann Euch vielleicht weiter helfen.
Uebrigens ist in dem Film auch zu sehen, dass viele Menschen mit einer Nervenerkrankung wir Parkinson und Alzheimer etc. in den USA alle Borrelien positiv getestet sind!
Das gibt dem Menschen zu denken. In der Hoffnung, dass die Aerzte wach werden und endlich anfangen zu sehen, dass es hier um eine serioese Bedrohung der Menschen geht.

Viele Gruesse
Iris


Zusatz:

Das Ergebnis des Tests kommt zurueck mit dem noetigen Advies, also der Behandelmoeglichkeiten.
Die Frage ist dann, den eigenen Arzt zu ueberzeugen, dass ELISA nicht mehr zuverlaessig ist und dieser neue Test schon.
Wissenschaftlich gesehen gibt es nun endlich wieder einen guten Test, der deutlich ist.
Es gibt aber leider immer noch zu viel Aerzte, die Angst haben etwas falsches zu tun und versuchen dann den Patienten an einen anderen Arzt zu ueberweisen.
Ist mir uebrigens gestern auch passiert. Der Neurologe traut sich nicht und hat mich zu einer Spezialklinik ueberwiesen.
Wenn mich dann endlich jemand serioes nimmt, prima.

Es gibt 2 Lager: die einen, die den Patienten mit seinen Symptomen ernst nimmt und die andere, die sich nicht trauen oder einen Deal met den Krankenversicherungen haben oder politisch in einer anderen Lobby sind.
Gutes Beispiel ist hierfuer die USA.

Wenn ich jetzt noch immer nicht behandelt werde, wende ich mich wieder an das Labor fuer eine Adresse von einem Arzt, der das schon macht.

Wenn ich nicht behandelt werde, wird mein Leben deutlich kuerzer sein. Es geht hier um ein Bakterium - und das kann toetlich enden.

Viele Gruesse
Iris
 

Dora

in memoriam
Beitritt
05.07.09
Beiträge
2.840
Dieser Test wird vom medizinischen Dienst
nicht anerkannt und in der Luft zerrissen.

Von Dr. W. und Z. habe ich nichts mehr gehört.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
04.12.05
Beiträge
261
Hallo,

eine kurze Zwischenfrage bitte:

Bei mir soll der ITT -Test am Mittwoch gemacht werden ( d.h. die BE dafür) - ist das der gleiche Test?
Sind SpiroFind und ITT identisch, bzw. vergleichbar - nur anderes Labor?

Wäre dankbar für eine kurze Antwort, da ich im Moment nicht mehr durchblicke...

Danke!

LG
Inge
 

sonneundregen

Hallo,

Bei mir soll der ITT -Test am Mittwoch gemacht werden ( d.h. die BE dafür) - ist das der gleiche Test?
Sind SpiroFind und ITT identisch, bzw. vergleichbar - nur anderes Labor?

Wäre dankbar für eine kurze Antwort, da ich im Moment nicht mehr durchblicke...

Danke!

LG
Inge

Hallo,

ich persönlich kenne keinen ITT Test, meinst Du vielleicht den LTT Test?

Der LTT ist mir bekannt und ist nicht mit dem SpiroFind vergleichbar! Allerdings ist auch dieser Test nicht unbedingt aussagefähig. Es gibt hier in Deutschland leider keinen zuverlässigen Test! Warum wohl nicht?

Lg
sonneundregen
 
Beitritt
04.12.05
Beiträge
261
Hallo,

ich persönlich kenne keinen ITT Test, meinst Du vielleicht den LTT Test?

Der LTT ist mir bekannt und ist nicht mit dem SpiroFind vergleichbar! Allerdings ist auch dieser Test nicht unbedingt aussagefähig. Es gibt hier in Deutschland leider keinen zuverlässigen Test! Warum wohl nicht?

Lg
sonneundregen

Hallo sonneundregen,

danke für die Antwort - nein, den LTT meine ich nicht, der ist mir bekannt. Ich meine den hier

IM LOT - Patienten Borreliose Burn-out/Stress Mitochondriopathie Referenzen

Bei persistent positiven Antikörper Typ IgM und/oder IgG muss ein Immunoblot Bestätigunsgtest, ein CD57-Test und ein Immuntoleranztest (ITT) durchgeführt werden. Erst wenn der ITT positiv ist, darf eine Therapie erfolgen. In diesem Test werden die patienteneigenen Immunzellen im Labor mit Borrelien-Oberflächen-Antigenen oder –Lysaten versetzt. Stoßen sie dabei Entzündungsmarker (Interleukine) aus, kann anhand des Musters erkannt werden, ob eine chronisch aktive Entzündung oder eine abgeheilte Borreliose vorliegt.

Meine Ärztin verspricht sich viel davon - leider ist er wie der SpiroFind sehr teuer - für mich hört sich das so an, dass es der gleiche Test wie der SpiroFind ist - nur eben ein anderer Anbieter.

Es macht mich etwas stutzig, dass ihn hier wohl keiner der Experten den Test kennt - ich selber hatte mich mit der Problematik "Borreliose" bisher nicht beschäftigt - da ich nie dachte, dass ich davon betroffen sein könnte.
Dummerweise kann ich die Ärztin heute nicht mehr erreichen, und morgen meldet sie ihn schon im Labor an. Scheint die gleiche Vorgehensweise wie beim SpiroFind zu sein.

LG
Inge
 

Powerfrau

Hallo Inge

ich kenne den ITT - bei mir kam da nichts raus - aber rein garnichts. Und im LTT, den es schon viel länger gibt, hatte ich mehrmals deutlich positive Borreliose Ergebnisse.
Ich kann den ITT nicht weiter empfehlen. Es gibt Menschen, die sagen, der ITT wäre eine Art Weiterentwicklung des LTT und besser als der LTT. Das stimmt aber meines Wissens nicht.
Den LTT gibt es seit über 10 Jahren und hat sich bewährt.
Hier gab es im Forum schon mal so eine Diskussion ITT versus LTT. Geh doch mal ins Archiv.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen

LG Powerfrau

Hallo sonneundregen,

danke für die Antwort - nein, den LTT meine ich nicht, der ist mir bekannt. Ich meine den hier

IM LOT - Patienten Borreliose Burn-out/Stress Mitochondriopathie Referenzen



Meine Ärztin verspricht sich viel davon - leider ist er wie der SpiroFind sehr teuer - für mich hört sich das so an, dass es der gleiche Test wie der SpiroFind ist - nur eben ein anderer Anbieter.

Es macht mich etwas stutzig, dass ihn hier wohl keiner der Experten den Test kennt - ich selber hatte mich mit der Problematik "Borreliose" bisher nicht beschäftigt - da ich nie dachte, dass ich davon betroffen sein könnte.
Dummerweise kann ich die Ärztin heute nicht mehr erreichen, und morgen meldet sie ihn schon im Labor an. Scheint die gleiche Vorgehensweise wie beim SpiroFind zu sein.

LG
Inge
 
regulat-pro-immune
Beitritt
04.12.05
Beiträge
261
Hallo Inge


Ich hoffe, ich konnte Dir helfen

LG Powerfrau


Danke Powerfrau:),

Du hast mir sehr geholfen. Ich hatte schon irgendwie das Gefühl, dass meine Ärztin von der Werbung dieses Labors beeinflusst wurde. Ich versuche Montagmorgen eine "Teständerung" in LTT zu erwirken - müsste eigentlich noch klappen. Sie meldet ihn natürlich erst Montag an - habe mich da im Datum versehen...
Danke.

LG
Inge
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
11.07.13
Beiträge
4
Hallo Inge

ich kenne den ITT - bei mir kam da nichts raus - aber rein garnichts. Und im LTT, den es schon viel länger gibt, hatte ich mehrmals deutlich positive Borreliose Ergebnisse.
Ich kann den ITT nicht weiter empfehlen. Es gibt Menschen, die sagen, der ITT wäre eine Art Weiterentwicklung des LTT und besser als der LTT. Das stimmt aber meines Wissens nicht.
Den LTT gibt es seit über 10 Jahren und hat sich bewährt.
Hier gab es im Forum schon mal so eine Diskussion ITT versus LTT. Geh doch mal ins Archiv.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen

LG Powerfrau



Hallo zusammen,

der Spirofind Test ist gar nicht so teuer. Ich habe bei der Boulder Diagnostic217 Euro plus Versandkosten bezahlt. Innerhalb einer Woche nach Abnahme hatte ich das Ergebnis.

Viele Gruesse
Iris
 

sonneundregen

Hallo zusammen,

der Spirofind Test ist gar nicht so teuer. Ich habe bei der Boulder Diagnostic217 Euro plus Versandkosten bezahlt. Innerhalb einer Woche nach Abnahme hatte ich das Ergebnis.

Viele Gruesse
Iris

Hallo Iris,

und was nützt Dir dieser Test am Ende?

Lg
sonneundregen
 
Beitritt
11.07.13
Beiträge
4
Hallo Iris,

und was nützt Dir dieser Test am Ende?

Lg
sonneundregen



Hallo Sonneundregen,

er bestaetigt, was mein Kinesiologe mir schon seit Jahren sagt: Ich habe keine MS sonder Neuroborreliose.
In den Niederlanden gibt es eine Klinik die hierdrauf spezialisiert ist: Radboud in Nijmegen.
Mein Neurologe hat mich dorthin ueberwiesen.

Von Boulder habe ich erfahren, dass sie zusammenarbeiten mit Nijmegen. Nun hoffe ich endlich eine Behandlung zu bekommen, die hilft.
Gesund werde ich nicht mehr, aber es kann mir deutlich besser gehen und mein Leben verlaengern.
Wenn nichts passiert, werde ich frueher sterben, da ich bereits Symptome des Endstadiums habe. Du siehst: meine letzte Chance und die werde ich benutyen.

Viele Gruesse
Iris
 
Beitritt
16.05.07
Beiträge
2.957
...der Spirofind Test ist gar nicht so teuer. Ich habe bei der Boulder Diagnostic217 Euro plus Versandkosten bezahlt. Innerhalb einer Woche nach Abnahme hatte ich das Ergebnis.

Hallo Iris,

es ist erfreulich, dass dir der Test zu einer akurateren Borreliose-Diagnose verholfen hat.
Für preisgünstig halte ich ihn nicht.
Hinweisen möchte ich noch einmal darauf, dass ich den Test für nicht so zuverlässig halte, als wie er von Anbieterseite deklariert wird.

Ich habe seit Jahren gleichbleibend hochpositive Spät-Banden im Westernblot, welche auch mit dem Beschwerdebild der chronischen Borreliose korrelieren.
Der Spirofind hat mich jedoch als "Borreliose negativ" eingestuft. Vielen anderen ging es ebenso.
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Beitritt
04.12.05
Beiträge
261
Hallo Inge,

es ist erfreulich, dass dir der Test zu einer akurateren Borreliose-Diagnose verholfen hat.
Für preisgünstig halte ich ihn nicht.
Hinweisen möchte ich noch einmal darauf, dass ich den Test für nicht so zuverlässig halte, als wie er von Anbieterseite deklariert wird.

Ich habe seit Jahren gleichbleibend hochpositive Spät-Banden im Westernblot, welche auch mit dem Beschwerdebild der chronischen Borreliose korrelieren.
Der Spirofind hat mich jedoch als "Borreliose negativ" eingestuft. Vielen anderen ging es ebenso.

Hallo kari:),

danke für Deinen Erfahrungsbericht - der bestärkt mich noch einmal in meinem Unbehagen diesem Test gegenüber.

Das ist ein Missverständnis - dieser Test (ITT) soll erst nächste Woche gemacht werden! Bisher habe ich nur das Ergebnis: IgG-AK neg., IgM-AK neg. (CLIA).
Letzten Herbst hatte ich Borrelien-IgG 27 (0 - 21). Die Untersuchungen waren bei unterschiedlichen Laboren. Beide Ärzte waren damit zufrieden - also keine Borreliose.
Jetzt, nach der Chinolonschädigung, die sich übrigens immer noch weiter verschlimmert, bin ich bei einer Umweltärztin. Ich kenne sie schon lange, sie ist sonst recht "vertrauenswürdig" - soweit das bei Ärzten überhaupt der Fall sein kann...
Da ich hier aber nun schon mehrmals gelesen habe, dass dieser ITT wohl nicht das hält, was er bewirbt, werde ich sie bitten, lieber den LTT machen zu lassen. Ich selber glaube nicht so recht an eine Borreliose bei mir - aber auch das sagt wohl nichts...ich habe ja auch nicht geglaubt, dass man mit 3 Tabletten sein Leben zerstören kann...

LG
Inge
 
Beitritt
16.05.07
Beiträge
2.957
...danke für Deinen Erfahrungsbericht - der bestärkt mich noch einmal in meinem Unbehagen diesem Test gegenüber.

Sorry, Inge,

meine Anrede galt natürlich Iris (nicht Inge), da sich meine Antwort auf den Spiro-Test bezog .... nur um Missverständnisse im Test-Wirrwarr zu vermeiden...:eek:) :)
Habe es korrigiert.
 
Beitritt
04.12.05
Beiträge
261
Sorry, Inge,

meine Anrede galt natürlich Iris (nicht Inge), da sich meine Antwort auf den Spiro-Test bezog .... nur um Missverständnisse im Test-Wirrwarr zu vermeiden...:eek:) :)
Habe es korrigiert.

Hallo kari,

auch wenn die Info nicht für mich war, hat sie mir dennoch weitergeholfen;)

Ich denke, dass Spiro und ITT gleiche Tests sind - nur eben von verschiedenen Anbietern...Der Spiro scheint etwas verbreiterter zu sein - für den ITT haben noch nicht alle Praxen die Vordrucke bekommen...zu neu:confused:

LG
Inge
 
Beitritt
28.08.09
Beiträge
883
Die KK haben 22 Milliarden und fette Prämien dazu, die Ärzte spielen alle Golf und die Apotheker haben einfach die finanziellen Vorteile bei Online Apotheken verbieten lassen. Unglaublich! Und das ist erst richtig pervers!

Markus

Die Aussage ist nicht korrekt! Die Apothekr haben niemals finanzille Vorteile verbieten lassen, vielmehr geht es um die Einhaltung bestehender Gesetze auch durch ausländische Versandapotheken. Die Hintergründe diese Gesetze, dienen dem Wohl der deutchen Bevölkerung, auch wenn in diesem komplexen System der einzelne diese nicht verstehen kann. Gundsätzlich leben wir beiden Gesundheitsausgaben schon lange über unsere Verhältnisse, die 22 Milliarden sind nämlich gar nichts verglichen mt den Steuerzuschüssen zur Gesetzlichen Krankenversicherung. Sicher ist jeder froh, wenn ihm kostenlose Beratung, spezielle Rezepturen, an denen die Apotheke sogar noch drauflegt, fast kostenlose Versorung im Notdienst, natürlich sofort benötigte Arzneimittel an Lager und die Apo immer in der Nähe jederzeit zur Verfügung steht und ihn die Kasse nicht zwingt sein heute einzunehmendes Antibiotikum in Holland bestellen zu müssen. Darum kosten verschreibungpflichtige Arzneimittel in Deutschland überall gleich.

Es spiele also weder alle Ärzte Golf noch verbieten Apotheker finanzielle Vorteile (dafür gibt es die Wettbewebszentrale). Solche populistischen Meinungen sollte man nochmal überdenken.

Was die Kassen betrifft gilt jedoch: Wasser predigen und (selbst) Wein trinken. In den neuen Räumen des GKV_Spitzenverbandes gibt es 40 Quadratmeter pro Mitarbeiter (in der Apotheke sind es ca 18 inkl. Lager Kundenraum, Rezeptur, Labor etc.) Es gibt Stimmen, die von eigenen Räumen für gekühlte Getränke bei den KK berichten. Aggressionen also bitte an der richtigen Stelle abladen.

Apoman
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
28.08.09
Beiträge
883
Der Spiro Test klingt für mich Richtung Elispot oder einer Mischung aus Elispot-Prinzip und LTT. Nichts wirklich Neues wie ich meine. Laut Burrascano hat er immer wieder falsch positive und falsch negative immuntests gesehen.

Etwas wirklich neues bzw. eher neues altes ist der Frylab Test, Angefärbt und unter dem mikroskop hat man Bakterien schon vor hundert Jahren. funkt. gut für Biofilme und Bakterien wie Bart oder Babesien. nicht gut für Borreliose, da die kaum im Blut zu finden ist.

Apoman
 
regulat-pro-immune

Dora

in memoriam
Beitritt
05.07.09
Beiträge
2.840
217.00 Euro gar nicht so teuer? Sorry, scheint wohl Peanuts zu sein? :-(

Zumal der Test vom medizinischen Dienst nicht anerkannt wird.

Was sind Symptome eines Spätstadium, die auf einer Liste stehen?
Nach Leitlinien ausgerichtet, bringt uns ohne dies keinen Schritt weiter.
Auf jeden Fall wird man weiter kämpfen müssen egal wie.

Ansonsten hat kari mit ihrer Aussage recht.

Gute Besserung
 
Beitritt
17.04.12
Beiträge
56
Aggressionen also bitte an der richtigen Stelle abladen.

Hallo
Apoman

Die stelle ist schon richtig: das gesundheitswesen und in dem Gesundheitswesen alle fahren mercedes und spielen Golf und der kranke weint und bekommt keine Rabatte in holland-apotheke und kann in Kanada medis nicht bestellen, weil die deutschen Apotheker wollen, dass man bei denen das Geld ausgibt.

Und das alles natürlich zum Schutz des kranken, der ja durch diese Schutzmaßnahmen krank bleibt, weil die deutschen Ärzte die Medikamente auf kassenrezept nicht ausstellen, weil das ja so anstrengend sei mit den KK sich auseinandersetzen zu müssen.
 
Oben