Schweinefleisch gegessen; Schmerzen am nächsten Tag?

Themenstarter
Beitritt
26.09.11
Beiträge
58
Hallo,

ich versuche schon seit einiger Zeit auf Schweinefleisch zu verzichten. Meistens gelingt es mir sehr gut .... ab und an ess ich mal kleine Portionen.

Gestern waren wir zum grillen und es gab nur Schwein.

Hatte in der nacht Sodbrennen und bis jetzt anhaltend schmerzen/drücken in den Schulterblättern und drum rum.

Kann das von dem Schwein kommen?

Ich hab auch Borreliose Fibro ect. aber das war die Tage davor besser.

lg
Avatar
 
wundermittel
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.821
Hallo Avatar,

ich führe Schmerzen nach Schweinefleisch auf die Histaminintoleranz zurück, ebenso das Sodbrennen.
Das scheint nicht bei allen Betroffenen so zu wirken; bei mir ist es eindeutig so.
Rheumatiker sollen ja auch kein Schweinefleisch essen, und zwar wegen der enthaltenen Purine.

Gruss,
Oregano
 
Beitritt
13.04.12
Beiträge
34
Hi,

enormes Sodbrennen und Schmerzen in den Schultern - jep, ist bei mir genau das Selbe nachdem ich Schweinefleisch gegessen habe. Merke ich über 2-3 Tage.

Grüße :wave:
 
regulat-pro-immune
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.821
Hallo Jubit,

mir hat mal ein Arzt gesagt, daß er seinen Patienten immer sagt, daß sie keinerlei Schweinefleisch essen sollen, weil das Schweinefleisch dem Menschenfleisch so ähnlich ist, daß es zu einer Reaktion kommen kann und die Leute sich dann richtig krank fühlen.

https://www.scribd.com/doc/3270106/Schweinefleisch-Gesundheit-Dr-Med-Hans-Heinrich-Reckeweg:
Inwieweit das ernstzunehmen ist, weiß ich nicht. Immerhin hat er sich viele Gedanken über Schweinefleisch gemacht...

Grüsse,
Oregano
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
13.04.12
Beiträge
34
Hi Oregano,

ja, das habe ich auch schon gehört. Ich hab weder bei gutem Rindfleisch, noch bei Geflügel der Art Probleme. Und das Schweinefleisch stammte zuletzt von einem hochwertigen Bauernhof, der von einer Bekannten geführt wird. Keinerlei chemische Keulen im Fleisch, tolle Ställe inkl. Freigehege und trotzdem solche Reaktionen - werde es jedenfalls nie wieder anrühren...

Grüße
 
Beitritt
13.08.11
Beiträge
170
Hallo Avatar,
ich persönlich merke nichts, esse aber auch selten Fleisch überhaupt.
Aber mir fiel ein,wie ja schon Oregano sagte, dass es vielleicht mit Rheuma zusammen hängt. Mir hat ein Rheumatiker mal solche Erfahrungen mit Schweinefleisch erzählt, er war auch Mitglied der Rheuma-Liga, also jemand mit Erfahrung. Ist das abgeklärt bei Dir?
Viele Grüße
Arosa
 
Oben