Schmerzender Bauch

Themenstarter
Beitritt
23.02.14
Beiträge
2
Hi :)

Als ich gestern Aufgewacht bin, war mir zunächst mal ziemlich Übel... ich hatte das Gefühl alles was ich Esse oder Trinke sofort wieder erbrechen zu müssen. Ich hab den Tag Gestern dann komplett durch geschlafen, in der Hoffnung dass am nächsten Tag, also Heute, alles wieder besser würde...

Nun ist die Übelkeit Heute zawr verschwunden, dafür habe ich sehr eigenartige Bauchschmerzen, die ich zuvor nicht hatte. So spüre ich am unteren Bauch, beim Einamten oder weitem vor lehnen, einen pulsierenden Schmerz, der sich von innen gegen die Bauchdecke richtet. Im Allgemeinen ist dieser schmerz absolut erträglich.... allerdings mache ich mir sorgen dass es irgend eine Nachwirkung der Blinddarm OP sein könnte die ich vor einem Jahr hatte.

Habt ihr vllt eine Idee?
 
Beitritt
07.04.10
Beiträge
5.203
hallo derGelb,

könnte es sein, dass du dir eine Magen-Darm-Grippe zugezogen hast? hast Du Durchfall bekommen? Blähungen?

MMn können die Beschwerden nicht von der Blinddarm-Op kommen, aber sicher bin ich natürlich nicht.

Gruß und gute Besserung, mondvogel
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Airon

in memoriam
Beitritt
24.04.13
Beiträge
36
Hallo Gelb

hast Du davor etwas anderes oder auch mehr als sonst gegessen,
starke körperliche Anstrengung gehabt,
ein Medikament eingenommen,
Ärger oder Stress gehabt,
ist der Schmerz einseitig oder doppelseitig,
hast Du normalen Stuhlgang,
hast Du Deine Trinkmenge verändert?

Airon
 
Themenstarter
Beitritt
23.02.14
Beiträge
2
@ mondvogel

Gestern noch war ich mir noch recht sicher dass ich eine Magen Darm Grippe hätte. Übelkeit, Erbrechen und die Tatsache dass einige meiner bekannte sie gerade haben.

Aber heute waren die Symptome absolut anders: Mir geht es im Grunde Gut, nur der Bauch fühlt sich, im bereich des Bauchnabels und rechts & links darunter sehr "gespannt" an. Ich spüre den Bauch wenn ich tief Luft hole oder während ich Wasser lasse.

@ Airon

Eigentlich nicht, ich habe mich nicht anders ernährt oder verhalten als sonst.
Stuhlgang hatte ich gestern und heute nicht.
 
Beitritt
07.04.10
Beiträge
5.203
Hallo derGelb (da weiß ich gar nicht so recht, wie ich Dich ansprechen soll)
Gestern noch war ich mir noch recht sicher dass ich eine Magen Darm Grippe hätte. Übelkeit, Erbrechen und die Tatsache dass einige meiner bekannte sie gerade haben.
dann könnte doch eine Ansteckung nahe liegen...

Aber heute waren die Symptome absolut anders: Mir geht es im Grunde Gut, nur der Bauch fühlt sich, im bereich des Bauchnabels und rechts & links darunter sehr "gespannt" an. Ich spüre den Bauch wenn ich tief Luft hole oder während ich Wasser lasse.
Wie wäre es mit Wärmeflasche auf dem Bauch zur Entspannung; Kamilletee, Fencheltee, Zwieback etc also Schonkost.....und dann wäre es doch gut, wenn du Stuhlgang haben könntest.

hast Du öfter mit Verstopfung zu tun.....?

Gute Besserung, mondvogel
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
12.05.13
Beiträge
4.594
Wärmflasche über Nacht ist prima, Bauchwickel auch.

Liebe Grüße tarajal :)
 
Oben