Schmerzen in der rechten Kopfhälfte und Schwindelanfälle

Themenstarter
Beitritt
23.03.12
Beiträge
2
Hallo zusammen
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn langsam bin ich am verzweifeln.
Meiner Mama gehts seit letzen Samstag nicht gut, sie hat folgende symptome:
-schmerzen in der rechten kopfhälfte ( hatte sie zwar schon früher)
-schwindelanfälle morgens
-flackern vor dem rechten auge also so wie schwarze punkte oder als ob da irgendwelche Fliegen rum fliegen
-druck im rechten Ohr

sie war zwar schon beim arzt der gab ihr irgendwelche medis zur bekämpfung von Schwindelanfällen aber wirklich besser gehts ihr damit nicht..
 
wundermittel
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.846
Schmerzen in der rechten kopfhälfte und schwindelanfälle

Hallo momo,

bei was für einem Arzt war denn Deine Mutter? Meiner Meinung nach sollte sie einen Termin bei einem Neurologen ausmachen, evtl. auch noch beim Orthopäden.
Hat Deine Mutter am letzten Samstag oder auch Freitag denn irgendwelche besonderen Aktivitäten gemacht? Vor allem solche, die die Halswirbelsäule anstrengen?

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
23.03.12
Beiträge
2
Schmerzen in der rechten kopfhälfte und schwindelanfälle

Hallo,
also da ihr Hausarzt krank ist, ist sie zu seinem SV. der ist Arzt für Inneremedizin.
sie hat letzten okt. einen herzschrittmacher bekommen und der arzt hat gestern ein ekg gemacht und den blutdruck gemessen und war alles ok. sie muss heute zu einem hals-nasen-ohren arzt wobei ich auch eher der meinung bin sie sollte zum neurologen?!?

am letzen freitag hat sie nichts besonderes gemacht.
sie ist am samstag morgen um 6.30 aufgestanden hat ein glas wasser getrunken und sich wieder hin gelegt (da gings ihr noch gut) und als sie um 8.00 aufgestanden ist war ihr schwindelig und sie konnte garnicht mehr laufen ohne sich an etwas festzuhalten.

die ganze woche war ihr jetzt jeden morgen schwindelig... kopfschmerzen hat sie tags durch kurz, aber die schwindelanfälle hat sie nur morgens!

kann man denn nicht einfach ein kopf-ct machen?!?
 
regulat-pro-immune
Beitritt
10.01.04
Beiträge
70.846
Schmerzen in der rechten kopfhälfte und schwindelanfälle

Hallo momo,

natürlich kann man ein CT oder MRT vom Kopf machen lassen (MRT ist ohne STrahlungsbelastung, im Gegensatz zum CT), aber man braucht dazu in Deutschland eine Überweisung zur Radiologie.


Gruss,
Oregano
 
Oben