Rückenschmerzen - Druckstellen 1. Rippe im Bereich Nieren

Themenstarter
Beitritt
22.04.07
Beiträge
1
Hallo miteinander,
Zuerst einmal Danke!, dass ihr mir helfen und beraten wollt!
Seit gut 2 Wochen habe ich Punkte am Rücken, die mir weh tun. Ich empfinde es als Schmerz, wenn ich einen Fingerdruck darauf mache. Es gibt bei mir schmerzliche Druckstellen an der Wirbelsäule, zwischen [der ersten Rippe und der Niere] am seitlichen Rücken/Thoraxwand (rechte Seite schmerzt stärker). Habe bereits 2 Rückenmassagen auf Akkupressur-Basis hinter mir,habe selber Rückenmassage mit Hilfe -der [Wand-Rücken-und einem-Tennisball dazwischen] betrieben, aber es hat fast nix geholfen. Nur wieder Schmerzen wie vorher. Ich habe das "Dulix" und das "Shaolin" angewendet. Beide enthalten entzündungshemmende /-lindernde Stoffe ("Arnika" oder so).Auch nach dieser Anwendung ist es bei meinem Rücken nicht viel besser.Ich mache mir deshalb langsam ernsthafte Sorgen. Der Hausarzt hat mir versichert, dass ich einfach meinen Rücken im Fitness überlastet hätte (Crosstrainer und Rumpfbeugen). Und es wäre kein Nerv eingeklemmt, sonst würde ich es bis in den Beinen spüren und könnte nicht mehr gerade laufen. Hat das von euch schon einmal jemand gehabt ?:confused:
 
Beitritt
03.08.06
Beiträge
197
Hallo araya71

Hatte auch jahrelang chronische Rückenschmerzen im Bereich der rechten Niere. Seit der Amalgamsanierung und Entgiftung sind die Rückenschmerzen verschwunden und vieles mehr.

Wie sieht es mit deinem Zahnstatus aus? Wurzelbehandelte, tote Zähne? Erneuerung oder Entfernung von Amalgamplomben? Letzte Behandlung?

Brody
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Neueste Beiträge

Oben