Robert Gray

Themenstarter
Beitritt
25.06.15
Beiträge
1
Hallo

Ich fange morgen an mit der Darmreinugung Robert Gray
Wegen meines seborrhoisches ekzem..(Kopf,Gesicht)

Hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
18.05.07
Beiträge
642
Hallo,

mein Mann hat die Kur mit den Originalprodukten von Gray 2 Monate durchgezogen, normal sind es mindestens 3 Monate. Er nahm die Flohsamenmischung und die Kräuterkrafttabletten.

Er hatte die Kur wegen Allergien und Übergewicht begonnen und hat damit keine guten Erfahrungen gemacht. Er fühlte sich noch geblähter, pupste noch mehr und nahm noch mehr zu.

Er ist wegen dieser Nebenwirkungen nur bis zur halben Dosierung der Kräutertabletten gekommen. Wir haben das dann abgebrochen, da wir der Meinung waren, dass die Kur für ihn unverträglich ist. Es heißt ja, dass man zunimmt, wenn man Unverträgliches isst und eine Neigung zum Zunehmen hat. Er hat das Adipositasgen.

Jedenfalls haben wir die Flohsamen und die Tabletten später mit Bioresonanz ausgetestet. Die Tabletten sind unverträglich, daher auch die stetige Zunahme!
Ich hatte vorher im Forum gelesen, dass die sehr intensiv wirken und nicht von allen vertragen werden. Es würde sogar reichen die Kur nur mit den Flohsamen durchzuführen. Damit würden 80% der Gifte auch abgehen. Damit werden wir es jetzt versuchen.

Alles Gute
Claudia
 
Oben