Quantcast

Passen die homöopathischen Mittel zusammen?

Themenstarter
Beitritt
31.07.05
Beiträge
36
Hallo,

ich habe von meinem Heilpraktiker Sulfur C 30 und Rhus toxicondendron C 30 bekommen.
Hatte davor aber das Mittel von Wala, Melisse/Sepia genommen und hatte den Eindruck, dass es mir hilft.
Soll das aber jetzt weglassen, was mir aber nicht so zusagt.
Wisst Ihr, ob man es trotzdem zusammen nehmen kann?

Liebe Grüsse
Brigitte
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.086
Bei der Homöopathie ist das immer so eine Sache... Ist Dein Hp ein "klassischer Homöopath" oder eher einer mit Schmalspurausbildung?:)
Wenn Du das Mittel von Wala gut fandest, muss es ja trotzdem einen Grund gehabt haben, daß Du zum Hp gegangen bist.
Klass. Homöopathen geben im allgemeinen nur ein einziges Mittel auf einmal und warten dann erstmal ab, was sich tut. Und dieses Mittel ist dann nach langen Gesprächen genau auf den Patienten zugeschneidert. Meistens sind das dann eher Mittel in hohen Potenzen, also D 1000 oder C xxx oder LM xxx. Aber auch das ist sehr individuell und hängt auch davon ab, ob gerade akut etwas vorliegt oder nicht.
C30 nimmt man im allgemeinen 1x/Woche und wartet dann auch erst einmal ab, was sich tut. Wie nimmst Du es?
Am besten ist es immer noch, man testet für sich selbst aus. - Die Entscheidung, wem Du nun vertraust - dem Hp oder Deinem Gefühl - kann Dir leider niemand abnehmen :) .

Gruss,
Uta
 
Oben