Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Petition

Beitritt
07.12.14
Beiträge
348
AW: Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Was soll man mit dem Mann jetzt machen ? Er hat sich kinderpornographische Darstellungen im I-net angekuckt und runtergeladen ! In der Presse ist Mitte Februar zu lesen , laut Staatsanwalt : Material im Grenzbereich zur Pornographie !
Ich frage das in völliger Unparteilichkeit !


Gruß !
 
Zuletzt bearbeitet:

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
14.06.09
Beiträge
1.479
AW: Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

In den ersten Stunden schon fast 80 000 Unterzeichnungen... das zeigt wohl klar daß hier eben nicht im "Namen bzw Sinne des Volkes" geurteilt wurde. Das Urteil ist ein verheerend falsches Signal.
Solche Leute gehören schlicht und ergreifend in den Knast.
 
Beitritt
07.12.14
Beiträge
348
Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Es gab gar kein Urteil , zui11 !

Das alles erinnert mich ans Mittelalter , wo man Leute auf dem Marktplatz gehängt hat und das Volk schaute lüsternd dabei zu ! Ja , da spürt man sich ,wenn es anderen an den Kragen geht .

Ich hab überhaupt nichts dagegen , wenn man Leute bestraft , die Unrecht getan haben !
Ob Edathy Unrecht getan hat , weiß ich nicht ! Ich habe keine Einsicht in Unterlagen !

Dies entnahm ich der Presse :
In der Presse ist Mitte Februar zu lesen , laut Staatsanwalt : Material im Grenzbereich zur Pornographie !
Was da alles so reininterpretiert wird war gestern in den Medien zu bestaunen :
Eine Gerichtszeichnerin präsentiert ein Monster ! Ich erkenne den Edathy auf dieser Zeichnung nicht !
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=885984624797639&set=pcb.885984731464295&type=1&theater
Gruß !
 

James

Moderator, Leiter WIKI
Teammitglied
Beitritt
20.05.08
Beiträge
6.059
AW: Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Nun ja,

im vorliegendem Fall fehlt doch ein offensichtlich eindeutiger Beweis, da weder der Laptop (ist ja angeblich gestohlen) noch kinderpornografisches Bildmaterial aufzufinden war. Auch wenn die Vermutung sehr nahe liegt kann auf Grund dessen niemand zur Freiheitsstrafe verurteilt werden. Richtig ist, dass 5.000,-€ als "Abfindung" für Edathy sicher lächerlich sind. Auf der anderen Seite ist sein Leben zerstört und der Absturz gewaltig.
Ich möchte auch daran erinnern, dass sich niemand seine Neigung selber aussucht (egal ob nun Bi-, Homo- oder sonstwie sexuell). Entscheidend ist doch wie man damit umgeht und er selbst hat (so hoffe ich) keine kleinen Jungs angefasst. Natürlich ist die Tatsache, wie solche Aufnahmen entstehen und gehandelt hoch kriminell. Das hätte Herrn Edathy klar sein müssen. Aber deshalb in den Knast....was würde sich dadurch ändern?
 
Themenstarter
Beitritt
14.06.09
Beiträge
1.479
Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Es gab gar kein Urteil , zui11 !
Da hast' Recht, das ist ja das Schlimme. Wenn es ein Verbrechen ist (und das ist es) angebliche "Grenzbereichs"- Kinderpornos zu machen, dann ist es auch der Konsum, oder ? Sähen deine Kommentare auch so aus wenn deine Kinder betroffen wären ? Jeder der illegal Songs zieht hat härtere Konsequenzen zu befürchten..
 

Schneeweisschen

Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Nun ja,

im vorliegendem Fall fehlt doch ein offensichtlich eindeutiger Beweis, da weder der Laptop (ist ja angeblich gestohlen) noch kinderpornografisches Bildmaterial aufzufinden war. Auch wenn die Vermutung sehr nahe liegt kann auf Grund dessen niemand zur Freiheitsstrafe verurteilt werden. Richtig ist, dass 5.000,-€ als "Abfindung" für Edathy sicher lächerlich sind. Auf der anderen Seite ist sein Leben zerstört und der Absturz gewaltig.
Ich möchte auch daran erinnern, dass sich niemand seine Neigung selber aussucht (egal ob nun Bi-, Homo- oder sonstwie sexuell). Entscheidend ist doch wie man damit umgeht und er selbst hat (so hoffe ich) keine kleinen Jungs angefasst. Natürlich ist die Tatsache, wie solche Aufnahmen entstehen und gehandelt hoch kriminell. Das hätte Herrn Edathy klar sein müssen. Aber deshalb in den Knast....was würde sich dadurch ändern?
Über den Bundestagserver konnte die ganze Chose rückverfolgt werden. Edathys Strategie ist voll aufgegangen. Führungspoliker mitreinziehen - unter anderem S. Gabriel oder Ex BKA Chef Ziercke (der wird wohl wissen, warum er nun schnell in den Ruhenstand gewechselt hat -meine Meinung ;-)) - so dass die Chose schnellstmöglich aus der Öffentlichkeit draußen ist.

Für Kindesmissbrauch sollte es die höchsten Strafen geben, die unser Strafgesetzbuch hergeben kann! Wenn ein Land seine Kinder nicht mehr schützen kann, dann ist das das Ende vom Ende. Tiefer sinken geht nicht mehr!!!!!!!!!!

S.
 
Beitritt
26.06.10
Beiträge
1.808
AW: Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Wenn man irgendetwas strafbares gefunden hätte, dann hätte die Staatsanwaltschaft das Verfahren nicht eingestellt. Die Zahlung und das "Geständnis" dient wohl nur dem Staatsanwalt zur Gesichtswahrung.
 
Beitritt
07.12.14
Beiträge
348
Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Es lagen , James schreibt es , keine hinreichenden Beweise vor !
Natürlich kann man über das verschwundene Laptop denken ,was man will !
Das ist aber völlig unrelevant . Wichtig ist der Beweis !

Hintergrund: Einstellung von Verfahren
Ein Ermittlungsverfahren oder ein Strafprozess kann mit Zustimmung aller Beteiligten eingestellt werden - etwa wegen Geringfügigkeit oder gegen Auflagen. Geregelt ist das in den Paragrafen 153 und 153a der Strafprozessordnung.

Voraussetzung dafür ist, dass die Schuld des Täters als gering anzusehen ist. Gegen Auflagen kann ein Prozess nach Paragraf 153a eingestellt werden, wenn diese geeignet sind, das öffentliche Interesse an der Strafverfolgung zu beseitigen. Darunter fällt etwa die Zahlung eines Geldbetrags zugunsten einer gemeinnützigen Einrichtung.
Stellt das Gericht das Verfahren ein, ist dieser Beschluss nicht anfechtbar und damit rechtskräftig. Die Angeklagten gelten dann als unschuldig.
Was hier über das "Reinziehen" von anderen Verantwortungsträgern geschrieben wird , ist schon harter Tobak !
Hier werden massenhaft Vorschriften verletzt , demokratische Grundsätze mit Füssen getreten !

Gruß !
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.608
Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Woraus zitierst du diese Stellen, frank, aus dem SZ-Artikel vorher sind sie wohl nicht, wenn ich das richtig sehe?

Und was meinst du mit "Reinziehen anderer Verantwortungsträger" in Bezug auf diese Zitate? Das kann ich so nicht darin lesen.

Bei "Zustimmung aller Beteiligten" fielen mir sofort die Bilder und die Kinder ein, aber die zählen da wohl nicht zu den "Beteiligten" - aber zu den Opfern und Betroffenen.

Gerd
 
Beitritt
07.12.14
Beiträge
348
Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Ich hoffe ,Gleerndil , du meinst das hier --

§ 153 StPO [Absehen von der Verfolgung bei Geringfügigkeit] - dejure.org

Mit "Reinziehen" meinte ich betroffene Politiker und Amtsinhaber , die sich in Zusammenhang mit Edathy nicht nach rechtsstaatlichen Kriterien verhielten !

Du hast Recht , um die Kinder geht es gar nicht oder nur am Rande !

Gruß !

Eine Erklärung des H. Edathy , das er den Hintergrund dieser Kinder begreift und sein Verhalten moralisch nicht Rechtens ist , wäre eine Befreiung !!
 

James

Moderator, Leiter WIKI
Teammitglied
Beitritt
20.05.08
Beiträge
6.059
AW: Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

"Eine Erklärung des H. Edathy , das er den Hintergrund dieser Kinder begreift und sein Verhalten moralisch nicht Rechtens ist , wäre eine Befreiung !! "

Das kann ich voll unterschreiben!
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.608
Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

... ich meinte die beiden Zitate in #10, frank (Hintergrund: Einstellung von Verfahren),

stammt das aus einem Zeitungsartikel?

Gerd

.​
 
Beitritt
26.07.09
Beiträge
4.608
Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Ja, Danke, "Reue ohne Schuld(eingeständnis)" - was bereut man dann eigentlich?

Und wurde irgendwo mal erwähnt, wieviel Geld er für diese Bilder ausgegeben hat, im Vergleich zu dieser Strafe von 5.000 €?
Oder wievielen Tagessätzen diese Strafe entspricht? Oder ist es gar keine Strafe, wo man ja auch keine Schuld festgestellt hat?
Muss er irgendwie für seine Reue bezahlen?

Gerd
 
Beitritt
07.12.14
Beiträge
348
Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Hier (als ein Beispiel von vielen ) wird der Edathy wohl einen großen Preis für seine Fehltritte bezahlen !

Hier ruft jemand zum Lynchen auf und der doofe Focus druckt so´n Mist auch noch ab !
"Hoffe, Personenschützer sind gut": Schauspieler Jan Leyk ruft zu Gewalt gegen Edathy auf - Kino & TV - FOCUS Online - Nachrichten

Das dieser Jan Leyk vorbestraft ist und mehrfach vor Gericht war und das sogar ein Video bei Youtoube zu sehen ist , wie er eine Frau würgt , gehört hier nicht her !

Gruß !
 
Beitritt
07.12.14
Beiträge
348

Schneeweisschen

Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Guten Morgen ,

ich habe viel recherchiert und mein persönlicher Eindruck ist , es geht vielen gar nicht um die Sache , sondern es ist möglicherweise allgemeiner Unmut , dem vieler Pegidaanhänger ähnlich !

Ich sehe die demokratieähnliche Struktur in größter Gefahr !

Eine kleine Übersicht des " Volkszorn " !
“Irgendetwas stimmt hier nicht…!” – wie sich die Edathy-Wut im Web entlädt › Meedia

Gruß !
Du solltest nicht allem Glauben schenken, was die deutsche Presse verzapft. Nicht umsonst wurde das Wort ***Lügenpresse*** das Unwort des Jahres 2014.

Mein Glaube an die deutsche Demokratie und Pressefreiheit ist verloren gegangen seit ich mit mit der deutschen Russlandpolitik befasst habe. Wir werden hier allesamt versklavt und manipuliert ohne Ende. Wie auch hier im Fall Edathy. Es ist skandalös; was hier abgezogen wird!
 
Beitritt
07.12.14
Beiträge
348
AW: Pädophile; Widerspruch geg. Einstellung Verfahren Edathy Peti

Danke f. die Bestätigung meiner Ansicht , Schneeweisschen !

Lieben Gruß !
 
Oben