NBMI (N, N'-bis(2-mercaptoethyl)isophthalamide)

Themenstarter
Beitritt
13.02.14
Beiträge
2
Hallo miteinander

Ich habe 3g dieser Substanz geschenkt bekommen und wollte fragen ob jemand bereits Erfahrungen damit gemacht hat.

Grüsse
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.079
Hallo Davide,

wenn ich das richtig verstehe, handelt es sich bei diesem Stoff um "OSR". Vielleicht findest Du dort passende Informationen?

... Relativ neu auf dem Markt ist "OSR" (Oxidative Stress Relief). Sein Wirkstoff ist hochreines N1,N3 -bis (2-mercaptoethyl)isophthalamide. "Es kann im Gegensatz zu allen anderen Chelatbildnern direkt in das Zellinnere und in die Mitochondrien gelangen, in Gehirn und Rückenmark den Glutathiongehalt effektiv erhöhen und auch Schwermetalle ausleiten. [...] OSR wirkt als stärkstes Antioxidans, erhöht bei autistischen Kindern den Glutathionspiegel so stark wie keine bisher bekannte Substanz und kann möglicherweise auch bei liegenden Amalgamfüllungen gegeben werden." (Mutter, Gesund statt chronisch krank).
...
Amalgam: Diagnose und Therapie (4.3.3)

http://www.symptome.ch/vbboard/oxid...3-boyd-haley-oxidative-stress-relief-osr.html
http://www.symptome.ch/vbboard/amal...tungsmittel-osr-oxidative-stress-release.html
http://www.symptome.ch/vbboard/amalgam-entgiftung/68208-osr-erfahrungen.html
Is Boyd Haley resurrecting OSR#1 as a chelator? | Left Brain Right Brain

Grüsse,
Oregano
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Themenstarter
Beitritt
13.02.14
Beiträge
2
Hallo Oregano

Vielen Dank für den Hinweis.

Grüsse

Davide
 
Beitritt
17.01.05
Beiträge
282
[email protected],

gibt es Neuigkeiten zu dem Stoff? Ich habe hier immer noch mehrere Dosen vom damaligen osr herum liegen, nur wurde es dann so verteufelt, dass ich mich nicht mehr ran wagte. Nun hörte ich, dass Boyd Haley es über Schweden in Europa neu einführen wollte, nur seitdem ist wieder Ruhe, keiner weiss Bescheid, nirgendwo lese ich etwas.
 
Beitritt
14.05.14
Beiträge
399
Auf der anderen Seite: DMPS und DMSA sind soweit gut erprobt. Wären das nicht Möglichkeiten zur Ausleitung?
Hast Du selbst Erfahrungen damit ? Hast Du irgendwelche konkreten Heilungserfolge dadurch ?

Mein Eindruck ist jedenfalls der, dass es hier nur ganz wenig positive Berichte , insbesondere auch zu DMPS gibt, aber viele Leute, die ernsthafte Probleme danach haben (hatten)!

Zu OSR: ist sicherlich auch kein "Wundermittel". Mein Mann hatte mal eine Packung davon, war aber auch nicht sooo begeistert... Es sind halt noch weitere Forschungen, insbesondere auch zur Anwendung, nötig!

Ich bin nach eigenen DMPS-Erfahrungen der Meinung, dass es keine "Wunder" durch eine Schwermetall-"Ausleitung" gibt (bei chronischer Belastung). Konkreter gesagt: ich habe noch nie jemanden persönlich kennengelernt, der durch eine vermeintliche "Ausleitung" von Schwermetallen mittels DMPS und Co. gesünder geworden ist. Einschließlich meiner Wenigkeit und der meines Mannes. Wir beide hatten an die 30 DMPS-Anwendungen und waren danach sogar noch viel kränker als jemals zuvor! Und solche Berichte gibt es hier auch immer wieder! Dauerhafte Gesundheit erreicht man nur durch eine entsprechende Lebensweise und Ernährung, weil sich der Körper nur so konstant und langfristig entgiften kann.

Viele Grüße blunsi
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
09.04.16
Beiträge
1.829
scheinbar nicht. das mittel ist nun scheinbar unter dem namen irminix in österreich erhältlich. kann aber nur über teilnehmende ärzte bezogen werden ...lG! :wave:
 
Oben