Multi für Amalgamvergiftete

Themenstarter
Beitritt
05.09.08
Beiträge
3.876
Vielleicht findet das jemand interessant der Multivitaminpräperate während ihrer Entgiftung einnimmt.

Ein Multi kann praktisch sein weil man nicht viele verschiedene Kapseln schlucken muss.

Das folgende Multi dass ich gefunden habe enthält fast alle essentiellen Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine in hohen Dosierungen allerdings ein Kupfer, Eisen und Natriumselenit da diese von Vergifteten oft nicht vertragen werden. Es ist auch kein ALA, NAC oder Cystein drinnen die von vielen nicht vertragen wird da diese Quecksilber mobilisieren.

Kupfer ist ein synergistisches Toxin mit Quecksilber, Eisen erhöht den oxidativen Stress im Körper und Natriumselenit verstärkt bei manchen Leuten auch die subjektiven Vergiftungserscheinungen.

Es kostet ca. 50 Euro und reicht bei Maximaldosis 1 Monat lang.

shop.vitaminwelten.de/basic-nutrients-i--w-o-cu-fe-ohne-kupfer-eisen--180-veg--k-p-2920.html

6 (sechs) Kapseln = Tagesverzehrempfehlung enthalten:

Inhaltsstoffe Menge Menge Tagesbedarf % Tagesbedarf
Vitamin A (als 2.500IE Palmitate und 12.500IE gemischte Carotinoide) 4504µg 800µg 563
Vitamin D (als Vitamin D3, Cholechalciferol, 400 IE) 10µg 5µg 200
Vitamin E (als d-Alpha-Tocopheryl) 268mg 10mg 2680
Vitamin C (als Ascorbinsäure) 850mg 60mg 1416
Vitamin B1/Thiamin (aus 50 mg Thiamin HCI) 40mg 1.5mg 2666
Vitamin B2/Riboflavin (aus 15 mg Riboflavin-5'-Phosphat) 11mg 1.6mg 687
Vitamin B3/Niacin (aus 30 mg Niacin und 130 mg Niacinamide) 160mg 10mg 1600
Vitamin B6 (aus 15 mg Pyrodixal-5'-Phosphat) 10mg 2mg 500
Folate (500µg als Calcium Folinat und 500µg als 5-Methyl-Tetrahydrofolat) 1000µg 200µg 500
Vitamin B12 (225 µg als Adenosylcobalamin und 225 µg Methylcobalamin) 450µg 1µg 45000
Biotin 400µg 150 µg 266
Pantothensäure (Vitamin B5 als 450 mg Calcium Pantothenat) 413mg 6mg 6883
Calcium (als Calcium Aspartat) 300mg 800mg 37.5
Jod (als Kaliumjodid) 225µg 150µg 150
Magnesium (als Magnesium Aspartat) 285mg 300mg 95
Zink (als Zink Picolinat) 15mg 15mg 100
Selen (als Selen Picolinat) 200µg -- --
Mangan (als Mangan Picolinat) 6mg -- --
Chrom (als UltraChrome®) 200µg -- --
Molybdän (als Molybdän Picolinate) 100µg -- --
Kalium (als Kalium Aspartat) 90mg -- --
Bor (als Bor Picolinat) 3mg -- --
Cholin Citrat 100mg -- --
Vanadium (als Vanadium Picolinat) 100µg -- --
weitere Inhaltsstoffe: Hypromellose (aus Cellulose) (Kapsel), L-Leucin, Siliziumdioxid
Frei von Weizen, Gluten, Mais, Hefe, Soja, Eiern, Milch, Milchprodukten, künstliche Farbstoffe, Süßungsmittel, Geschmacksstoffe.
Enthält keine Lactose, Palmitinsäure, Magnesiumstearat, Calciumstearat,pflanzliche Stearinsäuren
Hypoallergene Reinstoff-Qualität ohne jegliche Zusätze und Hilfsstoffe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zitrone

Das klingt wirklich gut, aber Vit. A und B12 wuerde ich persoenlich nicht einnehmen :(. Kennt jemand ein gutes Multi, wo das nicht drin ist (gerade bei Vit. A muss man ja doch aufpassen und Vit. B12 ist ja bei Schwermetallen auch umstritten). Jod wuerde ich bei einer angeschlagenen Schilddruese auch nicht nehmen.
 
Themenstarter
Beitritt
05.09.08
Beiträge
3.876
Vitamin A ist im Multi so dosiert das es kein Problem ist. Der Hersteller hat darauf geachtet. B12 ist kein Problem, da hast du die Garantie von Haley und Cutler. Die Ärzte die sagen B12 methyliert sind keine Wissenschaftler.
 

Zitrone

Danke, aber ich hab mit Vit. B12 leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ich nehme es auf keinen Fall mehr. Muss mal schauen, ob ich was aehnliches finde ohne Vit. B12 (und A... ich nehm lieber Beta Carotin). LG
 
Themenstarter
Beitritt
05.09.08
Beiträge
3.876
Ja ich habe den Verdacht da die heftigen Reaktionen immer bei Spritzen kommen dass es auf Inhaltststoffe in den Spritzen zurückzuführen ist und nicht auf das B12 selber. Unabhängig davon vertragen manche Leute kein B12. In der Orthomolekularmedizin gibt es dazu die Theorie vom Unter oder Übermethylierer.(hat nichts mit Methylhg zu tun)
 

Zitrone

Doch war es. Tageshoechstdosis (Tabletten unter der Zunge). Hab mich benebelt und extrem muede gefuehlt.

Jod kaeme fuer mich garnicht in Frage. Ist ja bei Hashimoto eine Katastrophe... bin zwar "nur" in Unterfunktion, weiss aber, dass das bei starker Schwermetallbelastung schnell in was groesseres ausarten kann.
 
Beitritt
07.04.09
Beiträge
1.482
Kommentar von Cutler dazu

About 90% of mercury toxic people do much better taking B-12 and
related supplements. The other 10% get "crazy" from it and related
things and need to exclude them.

Andy

Übersetzung

Etwa 90% der Quecksilbervergifteten geht es viel besser wenn sie B-12 und verwandte Ergänzungsmittel einnehmen. Die restlichen 10% werden durch B-12 und verwandte Mittel "verrückt" und müssen diese vermeiden.

Quelle
 

Zitrone

Ja, ich gehoere wohl zu den letzteren ;P. Ich vertrag B's generell nicht gut. Insb. auch B6. Werde das auch deshalb komplett aus meinem Programm rauslassen. Bin allerdings gespannt, ob ich es besser vetrage, wenn mein Hirn etwas entgiftet ist ;)
 

han

Beitritt
06.11.09
Beiträge
277
Hallo,
ich habe eine Frage zu diesem link von Toby09 vitaminBest.
Dort gibt es auch DMSA Kapseln sehr günstig. Hat da jemand Erfahrung ob diese gut sind?
Ich finde die Dosierungen dort sehr gut. Gibt es da inhaltliche Unterschiede bei DMSA?

Grüß euch
 
Beitritt
18.09.09
Beiträge
48
Oben