Mein Heilprogramm für Verstopfung

Beitritt
29.11.09
Beiträge
844
Rhizinus... verstehe ich als "Entfernung" dessen, was einmal in der Gallenflüssigkeit "gelandet" ist (inkl. der Entfernung dieser Gallenflüssigkeit).

Bei Gerson interessiert mich die "Zufuhr": mMn enzymbetont, eigene Salzbilanz, fäulnismeidend.
 
wundermittel
Beitritt
24.10.05
Beiträge
6.310
Völlig richtig: Genau dies ereignet sich im Gefolge der Einnahme von Rizinusöl durch das von mir im zugehörigen Wiki-Artikel dargestellten zweistufigen Ausleitungsverfahrens.
 
Themenstarter
Beitritt
02.03.06
Beiträge
22
@andre: Ich wüsste gern, wie lange du dich nach Gerson ernährt hast und was dir aber schließlich am ehesten geholfen hat. Vielen Dank!
Hallo minon, ehrlich gesagt, habe ich Gerson nur kurz probiert. Mir war es einfach zu anfwändig. Aber die Kaffeeeinläufe und das Saftpressen habe ich über mehrere Monate/Jahre praktiziert.

Letztlich hat mir die Carnivore Diet dauerhaft Abhilfe verschaffen. Nichts für schwache Gemüter, aber meine Verstopfung war damit quasi von jetzt auf gleich erledigt.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
29.11.09
Beiträge
844
Vielen Dank für deine Antwort!

Gibt es eine Erklärung, warum die Carnivore Diet für dich das Problem gelöst hat? Habe mich dort nicht eingelesen (und hätte Gerson mehr Chancen eingeräumt)...
 
Themenstarter
Beitritt
02.03.06
Beiträge
22
Vielen Dank für deine Antwort!

Gibt es eine Erklärung, warum die Carnivore Diet für dich das Problem gelöst hat? Habe mich dort nicht eingelesen (und hätte Gerson mehr Chancen eingeräumt)...
Eine direkte Erklärung, warum es in meinem Fall geholfen hat, habe ich nicht. Vielleicht eine Dysbiose, die auf diese Weise geheilt wurde (mache übrigens seit einem Jahr keine Carnivore Diet mehr, habe aber weiterhin keine Probleme mehr mit Verstopfung). Fakt ist, dass die CD vielen Menschen bei verschiedensten Symptomen und Krankheiten hilft. Ob das aber auch bei dauerhafter Anwendung so bleibt, kann ich nicht beurteilen.
 
Beitritt
29.11.09
Beiträge
844
Danke! Bist du jetzt zu einer anderen Ernährungsform gewechselt - oder isst du kreuz & quer? :)
 
Oben