KPU und Blutverlust

Themenstarter
Beitritt
13.03.05
Beiträge
1.648
Ich stelle hier mal eine Beobachtung eines Mannes mit KPU zu Diskussion:
Jedesmal, wenn er einen Blutverlust erlitt, durch Blutspenden oder eine Operation, ging es ihm ein paar Tage ausgezeichnet.
Frauen haben ihre Regel, während der auch der KPU-Wert erniedrigt ist, vielleicht ist darum KPU beim Mann schlimmer.
Wenn Blutverlust hilft, wäre Blutspenden dann ein guter Rat: man hilft sich selber und der Allgemeinheit.

Alles Gute

Matthias
 
Oben