Knäckebrot selber backen

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
72.970
Hier das Rezept:

...
Knäckebrot selber machen
Für Hobbybäcker haben wir gute Nachrichten: Knäckebrot selbst backen ist einfach.

Hier als Anregung ein beispielhaftes Rezept für kerniges Knäckebrot. Benötigt werden folgende Zutaten für 28 Scheiben Knäckebrot:

250 g Weizenvollkornmehl
250 g kernige Haferflocken
120 g geschälten Sesam
50 g Sonnenblumenkerne
25 g Kürbiskerne
20 g Leinsamen
2 TL Salz
6 EL Sonnenblumenöl
375 ml Wasser

Zubereitung von Knäckebrot
Die Zubereitung von Knäckebrot benötigt circa 60 Minuten. Folgende Schritte sind dafür notwendig:

Alle Zutaten außer Öl und Wasser in einer Schüssel vermengen. Dann Wasser und Öl hinzugeben und mit Knethaken (eines Rührgeräts) zu einem klebrigen, zähen Teig verrühren.
Zwei Backbleche unter kaltem Wasser abspülen. Teig in zwei etwa gleich große Klumpen aufteilen und jeweils auf einem Backblech zu einer 3 Millimeter dicken Schicht ausrollen. Mit einem Messer etwa 6 x 10 Zentimeter große Stücke leicht einschneiden. Im schon vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 250 Grad, Umluft: 225 Grad) für circa 5 Minuten nacheinander backen.
Temperatur reduzieren auf 200 beziehungsweise 175 Grad und weitere 15 bis 20 Minuten backen lassen. Danach direkt vom Blech herunter nehmen und abkühlen lassen.
Die Knäckebrote halten sich luftdicht in einer Brotbox verpackt an einem trockenen, kühlen Ort mindestens zwei Woch

Mehr zum Thema: Knäckebrot: Gesund oder ungesund? - gesundheit.de

Bei einer Histaminintoleranz könnte dieses Knäckebrot verträglich sein, und man kann ja auch die Zutaten noch variieren.

Guten Appetit!
Oregano
 
Oben