Kerne von Papaya, Kürbis, Wassermelonen, Avocado, Kirschen

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
02.10.10
Beiträge
4.314
Hallo Oregano,

der Satz von Dir kann so verstanden werdne, als könnte man sie alle essen und pflanzen. Dem ist aber nicht so, wenn man auf den Link klickt. Von Papayasamen hatte ich auch mal gelesen, dass man sie essen kann, dass es aber auch nicht durchweg positiv ist. Mehr kann ich nicht mehr sagen, aber da vorher besser nochmal recherchieren.

Viele Grüße
 

Freesie

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
22.07.09
Beiträge
1.727
Den Tipp, die Papayakerne zu trocknen und wie Pfeffer zu verwenden hatte ich irgendwo hier im Forum mal gelesen, ausprobiert und für sehr lecker befunden :) Seitdem sammle und trockne ich die Kerne immer und ich denke, so verwendet kann man nicht viel falsch damit machen.

Darüber hinaus haben sie noch einiges anderes zu bieten
Papayakerne

Grüssle
Freesie
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.890
Hallo Freesie,

ich finde auch, daß die Papaya-Kerne gut schmecken.
Wie trocknest Du sie und wie bewahrst Du sie auf?

Grüsse,
Oregano
 

Freesie

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
22.07.09
Beiträge
1.727
Hallo Oregano,

je nach Jahreszeit, im Sommer auf dem Balkon. Dann kommt ein Fliegenschutznetz (in das ich ein Gummiband eingenäht habe) über das Backblech. Im Winter im Ofen. Ich hab immer welche in einer Pfeffermühle und der Rest kommt in ein Glas.

Grüssle
Freesie
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.315
....getrocknete Papayakerne machen übrigens auch Fleisch wunderbar weich. ;)

Gruß ory
 

Freesie

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
22.07.09
Beiträge
1.727
Hallo Ory,

lässt du uns noch wissen, wie man sie dann anwenden sollte, damit sie diesen Effekt haben? Werden ganze Körner in der Soße mitgekocht oder kommen gemahlene mit in die Marinade?

Grüssle
Freesie
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.315
Hallo Freesie,

...aber gerne doch :)

Ich verwende beides, Papaya-Kerne ganz oder gemahlen.

Ganze Kerne, wenn Fleisch mit Soße erwünscht ist und mit gemahlenen Kernen (Pfeffermühle) würze ich das Fleisch vor dem braten.
Auch eine Papaya-Scheibe auf das rohe Stück Fleisch legen und einwirken lassen, erzeugt ein saftiges zartes Stück Fleisch.

Gruß ory :wave:
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.890
Das sind gute Tipps ! Herzlichen Dank !

Mir sind noch aus Kindertagen die Ketten aus Apfelkernen eingefallen :).

Grüsse,
Oregano
 
Oben