Innere Kälte; Kribbeln und Kreislaufprobleme seit nächtlichem Anfall

Themenstarter
Beitritt
28.09.21
Beiträge
16
Hi zusammen, da ich auf Arzttermin noch etwas warten muss, vielleicht hat wer eine Idee:

Sonntag Nacht wachte ich auf mit komplett kribbelnden Armen, danach setzte eine Kälte in Händen und Beinen an und ich hab minutenlang vor Angst gezittert und hatte Angst dass ich jeden Moment ohnmächtig werde.

Seit dem Tag danach ist diese Panik weg aber ich hab immer noch ständige Kälte in Händen, Beinen, Bauch und Brustbereich. Einzelne Kribbelgefühle sind in Hand und Bein auch immer wieder da, aber nicht durchgehend.

1 Tag Kopfweh hatte ich auch zwischendurch und im Laufen fühl ich mich immer wie nur 70% da, als wäre ein leichter Schwindel vorhanden.

Was zur Hölle kann das sein? Ich dachte eben erstmal an Alptraum / Panikattacke aber die Symptome sind nun 4 Tage da und am Tag der Attacke gab es keinen Auslöser. Bis Sonntag hatte ich nie Kälteprobleme.

Ich bin männlich, 30 Jahre alt übrigens.

Kann das jetzt von Mangel über Herz über Schilddrüse über Nerven alles sein?
 
wundermittel
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.410
Bist Du evtl. in letzter Zeit geimpft worden, Findefuchs?
Hast Du irgendwelche neuen Medikamente genommen?
Weißt Du, ob Du Wirbelsäulenprobleme hast?
Hast Du am Sonntag irgendetwas „Ausgefallenes“ gemacht, gegessen, erlebt?

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
28.09.21
Beiträge
16
Bist Du evtl. in letzter Zeit geimpft worden, Findefuchs?
Hast Du irgendwelche neuen Medikamente genommen?
Weißt Du, ob Du Wirbelsäulenprobleme hast?
Hast Du am Sonntag irgendetwas „Ausgefallenes“ gemacht, gegessen, erlebt?

Grüsse,
Oregano

Coronaimpfung (zweite) war Anfang Juli.

Medikamente nein, Wirbelsäule nichts bekannt, ausgefallen auch nix. Ich kann noch erwähnen dass ich vor dem Schlafengehen einen auffällig trockenen Rachen trotz Bonbons und Trinken hatte, das kann aber auch ein unwichtiger Zufall sein. Sonst war alles wie immer.

Um Blutbild, EKG und weiteres komm ich eh nicht drumrum oder?
 
regulat-pro-immune
Oben