Quantcast

Ich bin Aurora - Frage Concerta/Appetitlosigkeit

Themenstarter
Beitritt
04.05.13
Beiträge
1
Also ich habe da eine Frage. Ich nehme Concerta und habe ziemlich Appetitlosigkeit. Das heisst ich esse ziemlich wenig und am Wochenende wenn ich kein Concerta nehme habe ich ziemlich schlimmer Heisshunger und ich habe das Gefühl dass ich etwa eine ganze Woche nachesse. Meine Ärztin sagte dass sei normal am Anfang. Ich will einfach wissen ob sich der Körper an die Menge Nahrungszunahme gewöhnt und ich dann auch weniger esse wenn ich es nicht nehme. Klingt einwenig kompliziert ;) Danke schon im voraus:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.084
Hallo aurora,

Concerta:

Anwendungsgebiet des Wirkstoffs: Methylphenidat
Der Wirkstoff Methylphenidat wird bei Aufmerksamkeitsstörungen mit übersteigerter Aktivität, die unter dem Begriff Aufmerksamheitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) zusammengefasst sind, bei Kindern ab sechs Jahren eingesetzt.

Die Aufmerksamkeits-Defizit-und Hyperaktivitäts-Störung äußert sich durch Konzentrationsschwäche und Impulsivität mit deutlicher Überaktivität sowie begleitenden Symptomen wie beispielsweise gesteigerter Reizbarkeit, Misslaunigkeit oder Agressivität, Depression und Vergesslichkeit.

Neuesten Forschungsergebnissen zufolge liegt die Ursache für die ADHS-Erkrankung in einer gestörten Signalübermittlung im Gehirn....
Concerta 18mg/ -36mg/ -54mg Retardtabletten: Wirkung - Onmeda: Medizin & Gesundheit

Wie lange nimmst Du das Mittel denn schon? Vielleicht braucht es wirklich eine Eingewöhnungszeit, bis der Körper sich darauf einstellt?

Ich denke, daß es User mit Erfahrung und Antworten geben wird. Nur ein bißchen Geduld...

Grüsse,
Oregano
 
Oben