HIT und Kaffee-Einläufe

Themenstarter
Beitritt
30.05.12
Beiträge
291
Hallo allerseits!
Sind Kaffee-Einläufe bei einer Histaminintoleranz eigentlich problematisch?

Hintergrund: seit 10 Tagen mache ich einmal täglich einen Kaffee-Einlauf. Anfangs hat mir der Einlauf richtig gepuscht, d.h. ich fühlte mich danach merklich besser.

Seit 2 Tagen durchlebe ich leider einen massiven Entzündungsschub (das innerliche Brennen ich kaum auszuhalten). Ich frage mich nun, warum ich wieder so einen Rückfall bekommen habe.

Kommt der Kaffee-Einlauf als Ursache in Frage? Oder ist es was anderes? (hatte viel Stress zuletzt und körperliche Belastungen)
 
Beitritt
03.04.12
Beiträge
67
Hallo Gummiball,

machst Du noch Kaffeeeinläufe und gab sich das mit den Entzündungen?
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
05.05.10
Beiträge
1.983
Ich führe seit einiger Zeit, trotz starker HIT, Kaffee Einläufe durch und sie bekommen mir sehr gut!
 
Oben