Hilfe! Starke Durchfälle seit 2 Tagen!!!

Themenstarter
Beitritt
12.08.12
Beiträge
192
Ich bin so langsam echt am verzweifeln, ich habe die gesamte letzte Woche nur von Reiswaffeln, Haferflocken mit Hafermilch und einem Stück Fleisch gelebt, ab und zu gab es auch mal einen Apfel oder ein paar Heidelbeeren. BIs dahin war alles ok. Dann trank ich Freitag Abend mit meinem Partner etwa 200 ml Weißwein auf nüchternen Megen (ich weiß war doof :mad:) und seit nachts 3 Uhr saß ich mit wässrigem Durchfällen und üblen Brechreiz auf dem Klo; dieser hält seitdem an, wenigstens rebelliert mein Magen nicht mehr so schlimm und die Intervalle sind deutlich kürzer.
Bisher esse ich nur wieder Reiswaffeln und gestern abend sowie heute Mittag trockene Pommes nur mit Salz und ohne Zusätze aus dem Ofen, welche keine neuen Beschwerden hervorrufen, aber den Durchfall auch nicht fester werden lassen. (Ansonten hab ich gestern noch 1x Elotrans eingenommen um wieder an Elektrolyte zu kommen weil ich so schwach auf den Beinen war.)
Nun ist mein eig Problem auch dass ich täglich Medikamente (Venlafaxin) einnehmen muss, welche durch den Durchfall fast so wieder ausgeschieden werden und somit kaum wirken, was wiederum die Symptomatik zwecks Absetzsymptomatik verschlechtert. Hat jemand einen Rat? Also wenn das morgen nicht besser ist gehe ich eh sofort zum Arzt, aber kann sowas nur durch Histamin ausgelöst werden???? Und was kann ich jetzt noch tun?
 
wundermittel
Beitritt
17.07.10
Beiträge
2.811
Hallo Alizea,

ein gutes Hausmittel gegen Durchfall ist Cola mit Salzstangen trinken/essen. Du kannst Dir aber auch Flohsamen (Samen vom Spitzwegerich) aus der Apotheke holen und 2 TL davon zusammen mit Joghurt usw. essen.

LG Rawotina
 
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
12.08.12
Beiträge
192
Hey, ich war heute bei Arzt und nehme seit gestern Kohle-Tabletten, die helfen ganz gut im Gegensatz zu der Heilerde am So welche ich dann probiert hatte.

@Rawotina: Das mit den Salzstangen und der Cola ist ne super Idee bei Menschen ohne HIT (deswegenh hatte ich es ja in diesem Thread gepostet), in den Salzstangen ist Hefe sowie Weizen und in der Cola Zusatzstoffe und Zitronensäure die bei HIT nicht vertragen werden (können). Und da es mir eh schon die letzten Tage echt räudig ging wollte ich jede zusätzliche Reizung des Darmes ausschließen.
 
Oben