Häufiges Zähneputzen?

Themenstarter
Beitritt
31.12.11
Beiträge
14
Grüße euch.

Bei mir ist es mit dem Zähne putzen etwas paradox. Wenn ich sie wirklich regelmäßig und konsequent putze, (morgends nach dem Frühstück und abends nach dem Essen) sind sie leicht verfärbt. Ohne dass ich Kaffe/Schwarztee trinke, rauche o.ä.

Wenn ich hingegen meine Zähne ab und zu mal nicht putze, sind sie viel weißer, als wenn ich sie regelmäßig putze. Als Kind wurde mir das genau anders herum beigebracht. Klärt mich jemand auf?
 
Beitritt
11.02.07
Beiträge
1.083
Hallo,

wenn die Zähne weiß sind, bedeutet dies ja nicht unbedingt, daß auch keine Bakterien vorhanden sind.
Vielleicht liegt die Verfärbung an der Zahnpasta.

Gruß
 
Oben