Garten-Küche

Beitritt
19.03.06
Beiträge
9.317
Hallo Uta,

Giersch schmeckt sehr lecker, finde ich. Ein wenig wie Sellerie/ Liebstöckel. Als Salat kann man besser die jüngeren Blätter verwenden. Die etwas älteren kann man noch gut für Kräuterpfannekuchen o.ä. nutzen!

Herzliche Grüße von

Leòn
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Danke, Uta!
Am Sonntag hat meine Frau auf dem Ostermarkt eine interessante Kräuterpaste gekauft, die Giersch enthält.

Man sollte auch ein Auge auf den Gundermann werfen. Die traditionelle Erfahrungsmedizin des Mittelalters verwendete ihn zum Ausleiten bei Bleivergiftungen.
Bei Metallvergiftungen denkt jeder zuerst an Amalgam und Quecksilber. Viele von uns haben aber auch erhebliche Mengen Blei in sich.

Liebe Grüße

Günter
 
Oben