Erfahrung mit Desensitizer (oder Green Or)?

Themenstarter
Beitritt
29.08.10
Beiträge
193
Liebe Leute,

da mir bezüglich meiner säureempfindlichen Zähne nichts hilft, möchte ich Euch fragen, ob jemand mit den sogenannten "Desensitizern" Erfahrung hat? (zB. von GLUMA oder Kuraray. Und wo man das kriegt bei uns?)

Und/oder weiß jemand, ob es noch etwas vergleichbares wie "Green Or" gibt; das war ein Zwei-Phasen-Gel und hat mir früher super gegen Heiß-/Kalt-Empfindlichkeit geholfen. Offenbar wurde es vom Markt genommen und die Hersteller-Firma antwortet über E-Mail nicht.

Danke, liebe Grüße,

Marjorie
 
wundermittel

Herbert123

Das Produkt kenne ich nicht, aber ich hatte das gleiche Problem. Neue ZÄ, die nicht mit Naturheilkunde Kasse macht sagte, dass sie die PZR nur bei älteren Patienten vorschlägt, die die Zahnbürste selbst nicht mehr so gut halten können. Meine Zähne seien tadellos gepflegt und somit okay, mehr lässt sich nicht rausholen. Über Ultraschallzahnbürste hab ich noch nachgedacht, schiebe die Entscheidung aber vor mir her.

Reparatur mit Rechtsregulat bio für die Zahnfleischtaschen zeigte nach 4 Wochen Wirkung, Montilo (Zeolith) von Heck Bio Pharma wegen empfindlicher Zahnhälse und Aufbau von Zahnschmmelz wirkte sehr gut.

Darf man hier Produkte konkret nennen?

Ich suche eine Positivliste für Zahnmaterial, die es hier mal gab. Wie kann ich die finden??
 
regulat-pro-immune

Herbert123

Suuuuuuper, danke. Hab sie über Google von Auswärts nicht gefunden und mich dann extra angemeldet und wieder nicht gefunden...... Jetzt hab ich sie wieder. Vielen Dank.
 
Oben