Eiter aus Augen/NNH

Themenstarter
Beitritt
24.02.07
Beiträge
918
Hallo,

weiß jemand, welche Stirnhöhle, Nasennebenhöhle voll ist, dass sich der Eiter über die Augen entleert? Die Entgiftung von Quecksilber aus dem Kopf schiebt immer alles hin und her. Dann ist frontalis freier, dann rechts oben etc. Jetzt ist irgendwo eine Ansammlung, dass der Eiter sich über die Augen seinen Weg sucht. Aber was ist nun voller?
Den Darm saniere ich natürlich auch, weil alle Schleimhäute damit zusammenhängen.
Danke!

lg Helena
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
68.663
Hallo Helen,

es wäre ja auch möglich, daß im Auge eine Entzündung ist (eitern beide Augen oder nur eines?). Warst Du damit schon beim Augenarzt?


Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
24.02.07
Beiträge
918
Ja, ich war schon bei der 2. Augenärztin. Die 1. wollte mir nicht glauben, dass Eiter rauskommt. Der 2. hab ich eine Probe auf Taschentuch mitgebracht. Sie sagt natürlich, dass es ein HNO Problem ist. Das weiß ich auch. Bzw. ein Darmproblem. Aber ich komme nicht weiter.
 
Beitritt
06.08.08
Beiträge
6
Hast du das Problem mit dem Eiter in den Griff bekommen? Ich hatte im letzten Jahr schon viermal Eiter im linken Auge, immer ca. 1-2 Wochen, einmal habe ich 5 Tage lang AB Tropfen genommen; diesmal ist es seit über zwei Wochen; habe vom homöop. Arzt Euphrasia C30 bekommen und von einem Augenarzt Vismed light Tropfen gegen trockene Augen - aber nichts hilft. Leide seit einiger Zeit auch an Übelkeit, Schwindel und Schwäche.
 
Themenstarter
Beitritt
24.02.07
Beiträge
918
Bei mir ist das kein Eiter, dass ist gelber Schleim durch die extrem trockenen Augen. Und das ist passiert durch die Ausleitung mit homöopatischen Mitteln, um die Stirnhöhlenentzündung zu verbessern. Tropfe mit Hylo Gel 2% und nachts ein Gel. Der eine Augenarzt hat extra einen Abstrich gemacht, aber ist nicht bakteriell. Und ich dachte, alles was gelb ist, ist Eiter. Erzählt einem ja auch keiner.
 
Oben