Quantcast

Die Lemmingmentalität des Menschen

Themenstarter
Beitritt
13.08.04
Beiträge
85
Da ich gerade am Feiertag nicht so viel zu tun habe dachte ich mir ich philosophiere mal ein wenig über die Lemmingmentalität des Menschen.

Wer kennt sie nicht die Geschichte der Lemminge, die sich trotz der vorhersehbaren Gefahr blind in Schluchten oder Flüsse stürzen ?

Ist der Mensch nicht ähnlich ? Wir haben doch irgendwie einen großen Drang zur Selbstzerstörung. Welches Lebewesen ist denn z.B. so blöd und zerstört seinen eigenen Lebensraum ? Wir vergiften die Luft, das Wasser und die Erde. Ist das schon der Gipfel der Blödheit ? Nein, bei weitem gefehlt. Warum sollte man nur Luft, Wasser und Erde vergiften ?

Vergiften wir uns doch lieber selbst. (das würde dann der Hardcore-Lemming-Mentalität entsprechen)

Wir pflanzen uns schwermetallhaltige Füllungen ein, wir nehmen Medikamente mit schweren Nebenwirkungen, wir Rauchen, wir trinken Alkohol, wir essen mit Chemikalien versetzte Lebensmittel, mästen uns mit zucker- und fetthaltigen Produkten bis wir krank werden.

Wir wurden gesegnet mit einem weit entwickelten Gehirn (die meisten zumindest), welches uns in die Lage versetzte komplex zu denken, uns weiterzuentwickeln. Wir hatten (haben) die Möglichkeit Krankheiten zu heilen, Krankheiten zu erforschen und Leid auf dieser Welt zu mindern.

Doch nutzen wir unser Gehirn dafür ? Nein, stattdessen kennen wir hunderte Arten Menschen zu töten, wir wissen wie man Kriege führt, wie man ganze Gebiete zerstört, unbewohnbar macht.

Ich überlege mir die ganze Zeit, wo wäre unsere Menschheit, die Wissenschaft oder die Medizin heute, wenn wir all das Geld und die Energie, die wir in Kriege gesteckt haben, in die Gesundheit und die Forschung investiert hätten.

Ist es wirklich die Mentalität des Menschen sich selbst zu zerstören ?

Habt Ihr Euch mal gefragt woher diese Mentalität kommt ? Wenn Ihr ne Antwort habt dürft Ihr sie gern posten.


[geändert von chrischi am 01-06-05 at 01:15 PM]
 
Themenstarter
Beitritt
13.08.04
Beiträge
85
Hi Günter,

das muss ich wiederlegen :

www.lonlygunmen.de/natur/tierwelt/lemminge/lemminge.html

Sie sind dumm und hysterisch !


[geändert von chrischi am 01-06-05 at 04:52 PM]
 
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Menschen sind nicht dumm, nur egoistisch, selbstsüchtig, rechthaberisch, herschsüchtig und faul.

Keine Firma wird gegründet um Arbeitsplätze zu schaffen, sondern um Geld zumachen.
Atomkraftwerke werden gebaut um in erster Linie Geld zuverdienen, nicht weil die Menschen Strom benötigen.
Jeder denkt seine Meinung ist die richtige, andere Glaubensrichtungen werden kaum akzeptiert.
Dadurch sind die meisten Kriege entstanden!
Menschen fühlen sich gut wenn sie über andere bestimmen können, viele glauben ihre Rasse währe die bessere.
Viele schwimmen gerne mit dem Strom, ist viel einfacher als mal selber nachzudenken.
"Der Arzt wird schon Recht haben, wenn er das 100te Medikament verscheibt und es einem immer schlechter geht......"

Ich habe das jetzt etwas krass geschrieben, und es gilt bestimmt nicht für jeden, aber irgendwie ist es doch so, oder?

LG
Sternchen
 
Beitritt
10.02.05
Beiträge
1
wie recht du doch hast Sternchen
zitieren wir doch unseren guten alten polo national
"..wägam gäut,wägä lumpig ä hufä gäut..."
kann man noch ergänzen mit "macht" usw usw :mad: :p

grüessli
yesi
 
Oben