Couperose - Vitamin K 1?

Themenstarter
Beitritt
16.03.12
Beiträge
364
Geplatztes Äderchen - Vitamin K 1?

Hallo,

ich habe ein geplatztes Äderchen im Gesicht, anderen fällt es gar nicht auf, aber wenn man selbst weiß, wo es ist, stört es mit der Zeit doch ein wenig und laut Google soll Vitamin K (1) solche Äderchen wieder entfernen (können).

Vitamin K 3 soll ja krebserregend sein, besteht beim K 1 dahingehend auch irgendein Risiko (vermute mal nicht!?) ?

Noch eine letzte Frage, ich lese diesbezüglich immer nur von Cremes, die Vitamin K 1 enthalten, wäre eine innere Anwendung nicht effektiver? Gehe halt immer davon aus, dass der Körper sich von "innen nach außen" hin heilt und bin daher was Cremes usw. angeht, immer ein bisschen skeptisch.



Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
wundermittel

Malve

Hallo waesserchen,

wegen EINEM geplatzten Äderchen würde ich nicht von einer Couperose sprechen und auch keine Vitamine zuführen.

Die Beschreibung einer Couperose findest Du hier Couperose, Rosacea/Rosazea. Diese Erkrankung dürfte doch etwas anders aussehen...

Liebe Grüße,
Malve
 
Oben