Corona-Virus: ein spontanes Lächeln

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
02.01.05
Beiträge
5.274
Zum Thema "Corona-App-Verweigern":
Was tun die Menschen, die kein Smartphone haben oder wie ich ein altes, auf das sich die App nicht installieren lässt?
Bekommen diese ihre Kosten ersetzt, wenn sie ein Smartphone kaufen?

In der öffentlichen Diskussion scheint man immer zu unterstellen, dass alle Menschen ein "corona-app-fähiges Smartphone" haben! Man kauft sich doch nicht alle 1, 2, 3 oder 10 Jahre ein neues Smartphone?!
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
10.585
Wuhu,
zunächst ein "spontanes Lächeln", weil man nie auf die Idee käme, dass es wirklich Menschen gab/gibt, die... dann freilich sofort nachdenkliches Bedenken, weil ohne dass es so gewesen wäre, gäbe es diesen Sicherheitshinweis nicht...


twitter.com/JayHulmePoet/status/1277627171478134792

Please do not light candles within 10 seconds of sanitising your hands
Deepl-Übersetzung:
Bitte zünden Sie keine Kerzen innerhalb von 10 Sekunden nach der Händedesinfektion an
Händedesinfektionsmittel bestehen überwiegend aus hoch%igem Alkohol...
🥵
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
10.585
Wuhu,
ebenfalls ein einerseits witziges Aufbereiten für den Umstand, dass die Leute "unbedingt Urlaub wie vor Corona" haben müssen, andererseits auch nachdenklich stimmend (in Ö galt/gilt die von der BuReg ausgegebene Devise "eine Baby-Elefanten-Länge (= 1 Meter) Abstand halten" - gefunden @fb, war wohl gestern in einer großen Ö Tageszeitung...



facebook.com/photo.php?fbid=3111183238971739&set=a.1103001283123288
:oops:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
12.05.11
Beiträge
1.114
@zui11: Die Verbreitung eines solchen Aufrufs könnte schon strafrechtlich relevant sein. Geschmacklos ist sie auf jeden Fall. So geschmacklos, daß ich nicht mehr weiß, was man dazu sagen soll.

Auf welches Niveau ist dieses Forum eigentlich gesunken ...
 
Beitritt
18.03.12
Beiträge
6.511
Ich bin auch geschockt und scheint eine Provokation zu sein. Ohne weitere Worte zui und DMT.
 
Beitritt
14.06.09
Beiträge
1.686
Ja, Zwangsimpfiungen und Fremdbestimmung sind für manche sicherlich geschmackvoller. Mögen viele, aber nun mal nicht alle.

Mit Rücksicht auf diese lösche ich das aber gerne wieder.. :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
12.05.11
Beiträge
1.114
Vermutlich wird es wieder kommentarlos und folgenlos gelöscht. Dabei sollte man es stehenlassen, weil man nur so sehen kann, mit welchen Zeitgenossen man es hier tun hat.
 

DMT

Beitritt
21.11.04
Beiträge
37
Ich bin auch geschockt und scheint eine Provokation zu sein. Ohne weitere Worte zui und DMT.
Das es sich dabei um Satire gehandelt hat ist doch klar.
Ich bitte aber um Entschuldigung wenn ich die Gefühle der Coronagläubigen verletzt habe, weil ich die Anführer der Coronasekte lächerlich gemacht habe. Ich respektiere jede Religion und stehe natürlich für Religionsfreiheit. Jeder hat natürlich das Recht, sich so viel Gift oder genverändernde Substanzen, Überwachungschips spritzen zu lassen wie er möchte. Natürlich hat auch jeder das Recht, seine absolute Gehorsamkeit kundzutun, seine Sauerstoffversorgung zu verringern, indem er mit Stofflappen seine Atmung blockiert.

Persönlich rate ich aber jedem, seine Sauerstoffversorgung aufrecht zu halten, Gifte im Körper zu reduzieren, anstatt welche hinzuzufügen, sowie Genmanipulationen zu vermeiden und sich keine Chips in den Körper injizieren zu lassen. Ich kritisiere jeden, der mehr Gift in menschliche Körper bringen möchte, mit welchen Methoden oder medialen Manipulationen auch immer. Weiterhin sehe ich Gentechnik sehr kritisch und bin gegen Überwachung und Kontrolle durch Chipimplantate.

Das ist meine Religion.

Ja, man sollte die Reaktionen stehen lassen, damit man sieht mit welchen Zeitgenossen man es hier zu tun hat.
Jeder soll schließlich wissen, wer die Helfer waren. Später will dann nämlich keiner mitgemacht haben.
 
Oben