Chiasamen

Beitritt
17.11.12
Beiträge
859
Ich habe früher auch Chiasamen als Eiersatz verwendet. Es ist eigentlich nicht wirklich ein Ersatz, eher was zum binden. Die Backeigenschaft wie vom Ei, hat es nicht.

Vielleicht finde ich noch mal die Quelle, wo beschrieben wird, wie genau das mit dem Eischnee-Ersatz gemeint ist und gemacht wird.
Irgendwo hatte ich das mal überflogen.

Ansonsten trifft deine Beschreibung oben dann besser zu.
 
wundermittel

CryptoMArie

Gesperrt
Beitritt
15.05.18
Beiträge
1
Chia Samen sind gesund, aber man kann es auch übertreiben. Die meisten Erfahrungsberichte wollen einfach nur den Leuten eine Packung der Samen verkaufen.

Wir haben viele gesunde Lebensmittel die bei uns wachsen. Wir müssen keine Samen um die halbe Welt fliegen lassen. Die sind auch nicht gesünder.
Esst Möhren, Grünkohl und Co. Sehr lecker, gut für die Ökobilanz und genau so gesund wie die viel beworbenen Superfoods!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beitritt
16.02.18
Beiträge
2.502
Wir haben viele gesunde Lebensmittel die bei uns wachsen. Wir müssen keine Samen um die halbe Welt fliegen lassen. Die sind auch nicht gesünder.
Esst Möhren, Grünkohl und Co. Sehr lecker, gut für die Ökobilanz und genau so gesund wie die viel beworbenen Superfoods!

Ich sehe das ganz genauso, vor allem die Umweltbelastung durch die weiten Transportwege.
Viele scheint das leider nicht abzuschrecken, der Chiasamen, das Superfood schlechthin, überall wird er beworben (so ein Mist sollte verboten werden unserer schönen Umwelt zu Liebe vom UmweltministerIn :)

Leinsamen ist auch ein guter Ersatz.

Gruß Mara
 
regulat-pro-immune
Oben