Aufgeblähter Bauch, Atemnot, Panikattacken

Themenstarter
Beitritt
27.05.12
Beiträge
209
Ich weiss nicht das sind so Phasen mal hab ich weniger bis keine Probleme mit dem blähbauch und mal ist es extrem , dass egal wie ich mich ernähre
!
 

lisbe

Ich wollte aber wissen ob Du vielleicht den Magen sauerer gestaltet hast in der Zeit oder nicht? Wenn ich das nicht weiß, weiß ich nicht ob alles beim Alten ist...
 

Bei Angst/Panikattacken kann Hypnosetherapie hilfreich sein

Niemand wird mit einer Angst oder Phobie geboren. Es handelt sich um ein erlerntes Verhalten und ist somit veränderbar, egal wie lange man die Angst bereits hat, oder wie intensiv diese ist.

Aufdeckende Hypnosetherapie kann normalerweise in wenigen Sitzungen die Ursache auffinden. Wenn Menschen glauben zu wissen, warum sie ein Problem haben, entspricht das oft nicht dem, was unser Unterbewusstsein als Ursache erachtet. Die einzige Wahrheit, welche in unserem Hirn wirklich zählt, ist diejenige des Unterbewusstseins. Aufdeckende Hypnosetherapie kann helfen, genau diese fehlenden Informationen zu finden und zu neutralisieren, so dass man wieder angstfrei leben kann.
mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
21.05.11
Beiträge
7.123
Ich tippe auf ne Hit, sorry ...denn genauso fühlt es sich auch bei mir auch an......
Die Ausprägung schwankt nach dem, was man ass...Milcheiweiss und Gluten gehen nicht bei Hit, das las ich gerade wieder , da bringt lactosefrei dann auch nicht viel.

Ne Hit Diät wirst Du aber nicht machen, die ist sehr hart.
Aber für die Hit gibt es Ursachen, das ist allerdings ein weites Feld.

Alles Gute.
Claudia
 
Themenstarter
Beitritt
27.05.12
Beiträge
209
Hallo . Welche Medikamente sind bei einer magenschleimhautentzündung gut die auch wirken ?

Vg
 
Beitritt
16.06.13
Beiträge
954
Hallo moet,

hast Du sicher eine Gastritis? Ist das mit Magenspiegelung nachgewiesen? Oder hast Du unspezifische (Ober-)Bauchbeschwerden und Gastritissymptome?

LG de bear
 
Themenstarter
Beitritt
27.05.12
Beiträge
209
Unspezifisch , bei einem blähbauch muss ich immer sehr viel aufstossen ,Winde ablassen oder sruhlgang hab ich erst immer so 2-4 std später aber das aufstossen immer ..
 
Beitritt
16.06.13
Beiträge
954
Die Frage aus meiner Sicht ist hast Du zuviel oder zuwenig Magensäure? Und erst wenn das geklärt ist dann kann man an Therapie denken, was denn der richtige Ansatz ist.

Wenn tatsächlich die Magenschleimhaut geschädigt ist, dann sieht es natürlich anders aus, und dann braucht es ein anderes Vorgehen mit Schleimhautschutz oder zumindest Regenerationshilfen für die Schleimhaut, z. B. Vitamin B5.

LG de bear
 
Themenstarter
Beitritt
27.05.12
Beiträge
209
Wie kann ich das raus finden mit der magensäure ? Kann man da selbsttests machen ect?
 

lisbe

Dann hast Du den Essig vor dem Essen nicht getrunken....

Letzter Versuch, dann klinke ich mich hier aus.
Du kannst testen ob Du genug Magensäure hast, indem Du morgens nach dem Aufstehen ein Drittel Glas Wasser mit halben TL Natron trinkst. Wenn Du innerhalb von 90Sek. aufstößt, dann ist da Magensäure da, wenn nicht, ist nicht genug da. Dann verdaust Du auch nichts richtig, weil es im Magen nicht gespalten werden kann.

Für Schleimheute ist Vit A essentiell. Nicht verwechseln mit Beta Caroten.

Gruss!
 
Themenstarter
Beitritt
27.05.12
Beiträge
209
Kann ich auch natron Tabletten nehmen ? 200 ml lauwarmes Wasser eine tab und trinken ..?
 

lisbe

Keine Ahnung, wieviel Natron in einer Tablette ist. Halben TL halt
 
Themenstarter
Beitritt
27.05.12
Beiträge
209
Hallo Leute

Habe meine neuen Ergebnisse bekommen . Mir wurde provital immun probio empfohlen um die folgenden Sachen wieder aufzupeppeln
 

Anhänge

Themenstarter
Beitritt
27.05.12
Beiträge
209
Gibt es noch andere Möglichkeiten die 3 Werte wieder in den Norm Bereich zu bekommen ...gruss
 
Themenstarter
Beitritt
27.05.12
Beiträge
209
Hallo

Haben Kochsalz Tabletten irgendwie Auswirkungen auf die Magensäure ? Vg
 
Beitritt
29.10.09
Beiträge
78
Geh bitte zum Heilpraktiker, ich denke Du brauchst Phosphor. Hatte jahrelang die gleichen Symptome.
 
Oben