Aktuelle Infos/Bücher über Cholesterin und Vermeidung Statine?

Themenstarter
Beitritt
17.11.12
Beiträge
859
Hallo,

ist das Buch "Die Cholesterinlüge" eigentlich noch aktuell?

Ich möchte gerne Informationen, die gut laienverständlich sind
an ein älteres Ehepaar weitergeben, die derzeit Statine nehmen.

Die Cholesterinwerte sind derzeit unter Einnahme einer halben Tablette
im Normalbereich. Ich kann mir aber vorstellen, dass es auch anders geht.

Liebe Grüße
Rauke
 
Zuletzt bearbeitet:
wundermittel
Themenstarter
Beitritt
17.11.12
Beiträge
859
Aktuelle Infos/Bücher über Cholesterin und Vermeidung Statine

Hallo Malve,

danke für die Hinweise.:)

Ich schaue da noch mal genauer in dem vorhandenen Fundus. ;)

Und wer noch gut beschriebene Websites zu dem Thema kennt,
- nur her damit.

Liebe Grüße
Rauke
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Beitritt
10.01.04
Beiträge
69.215
Aktuelle Infos/Bücher über Cholesterin und Vermeidung Statine

Hallo Rauke,

irgendwo in der langen Liste von Themen von Hp Joergensen gibt es auch einen Vortrag über das Cholesterin.

Zum Anfang diesen Vortrag:

Altern ist keine Krankheit

Grüsse,
Oregano
 
Themenstarter
Beitritt
17.11.12
Beiträge
859
Aktuelle Infos/Bücher über Cholesterin und Vermeidung Statine

Hallo Oregano,

Danke.
Genau das ist es ja, was der Hp Joergensen auf seiner Seite beschreibt.
Ich zitiere mal aus Deinem Link:

Unter den ebenfalls mindestens sieben Vordiagnosen, die sich aus der Medikation ablesen lassen, fehlt aber eine: die iatrogene (vom Arzt erzeugte) Krankheit, nämlich die Minderung der Lebensqualität durch überflüssige, sinnlose, oft gar schädliche Arznei.

Stattdessen wird den älteren Leuten das Gefühl gegeben es sei normal,
dass immer mehr Medikamente dazukommen.

Liebe Grüße
Rauke
 
Oben