Quantcast

Zinkhaltige Lebensmittel

Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.088
Viele Menschen brauchen Zink. Hier steht, in welchen Lebensmitteln Zink enthalten ist:
Zinkhaltige Lebensmittel
Da die verschiedenen Lebensmittel teilweise sehr unterschiedliche Mengen an Zink enthalten, sollte für eine optimale Versorgung mit den Spurenelement auf eine abwechslungsreiche Kost geachtet werden.

Die tierischen Lebensmittel, Fische und Meeresfrüchte einbezogen, enthalten, im Vergleich zu der pflanzlichen Nahrung, häufig größere Mengen an Zink, wobei besonders die Innereien sehr zinkhaltig sind. Von den Meerestieren zeichnen sich interessanterweise Austern durch sehr hohe Mengen an Zink aus. Kuhmilch enthält relativ geringe Mengen an Zink, von den Milchprodukten enthalten dagegen einige Käsesorten, wie z. B. Camembert, Schmelzkäse oder Emmentaler recht hohe Mengen. Aus der Gruppe der Getreideprodukte sind Haferflocken, Hirse, Cornflakes, Weizenvollkornmehl und Weizenkeime sehr gute Zinklieferanten. Obwohl viele Gemüsesorten nicht so reich an Zink sind, werden durch den Verzehr von grünen Erbsen, getrockneten Linsen, und Sojabohnen auch relativ hohe Anteile an Zink zugeführt. Weiterhin enthalten Bierhefe, Kakao und die meisten Nüsse viel Zink. Ferner ist zu erwähnen, dass einige Küchengewürze sehr zinkhaltig sind, hierzu zählen Basilikum, Estragon, Kümmel, Nelken, Ingwer, Majoran, Thymian, Rosmarin und Salbei.
https://www.m-ww.de/gesund_leben/ernaehrung/mineral_spuren/zink.html

Haferflocken werden doch immer mal als Ausleitungsmittel bei Schwermetallbelastung genannt. Vielleicht liegt das Geheimnis im Zinkgehalt? :?
Uta
 
Themenstarter
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.088
Das wird immer mal im Amalgam-Forum geschrieben; hier hatten wir das Thema auch schon. Aber so ganz genau scheint es niemand zu wissen :? .
Gruss,
Uta :)
 
Oben