Wadenprellung

Themenstarter
Beitritt
26.09.14
Beiträge
2
Hallo zusammen. Habe seit einer Woche eine dick geschwollene Wade, nachdem ich beim Fussballspielen eine Prellung erlitt. Der Bluterguss hat sich schon bis zum Fuss ausgebreitet hat. Beim gehen habe ich am wenigstens Probleme, die Wade schmerzt vorallem beim Sitzen und liegen.

Ist es normal, dass es noch weh tut? Stimmt es dass es bis 2 Wochen lang geht.
 
wundermittel
Beitritt
16.08.14
Beiträge
446
Hi Werneris,

ja, eine starke Prellung braucht entsprechend länger, bis sie geheilt ist. Hast Du nach der Prellung möglichst lange gekühlt? Kühlen verkürzt bzw. unterstützt den Heilungsprozess. Ebenfalls zu empfehlen ist Arnika (homöopathisch).
 
Themenstarter
Beitritt
26.09.14
Beiträge
2
Hallo, herzlichen Dank für die Antwort. Leider hatte ich keine Zeit für die Kühlung, da ich während des Fussballspiels gar nicht bemerkt hatte dass ich schwer getroffen wurde. Nun werde ich einfach geduldig warten bis es wieder gut ist.

Hi Werneris,

ja, eine starke Prellung braucht entsprechend länger, bis sie geheilt ist. Hast Du nach der Prellung möglichst lange gekühlt? Kühlen verkürzt bzw. unterstützt den Heilungsprozess. Ebenfalls zu empfehlen ist Arnika (homöopathisch).[/QUOTE]
 
regulat-pro-immune
Beitritt
16.08.14
Beiträge
446
Kühlen bringt auch Stunden später noch etwas.... ich musste z.B. nach meiner Zahnextraktion 2 komplette Tage kühlen. Bei Deiner Sportart lohnt es also, wenn Du Dir zu Hause ein Kühlakku ins Gefrierfach legst und Dir Arnika in die Tasche steckst. Auch bei Arnika gilt: Je eher, desto besser.

Gute Besserung wünscht Dir

Highlightt
 
Oben