Von der Mitleserin zum Mitglied

Themenstarter
Beitritt
21.09.12
Beiträge
4
Hallo,
ich bin 42 Jahre alt und bin Mutter eines 11jährigen Sohnes. Bin seit fast 2 Jahren stille Mitleserin. Leide seit Jahren unter chronischen Beschwerden und habe hier schon viel Rat gefunden. Mein Sohn leidet unter ADS. Erhoffe mir durch das Anmelden eine neue Möglichkeit für soziale Kontakte zu erschließen. Mein privates Umfeld ist zwar mitfühlend aber wird mit dem Thema einfach nicht warm. Es ist halt nicht so gut zu erklären wie eine simple Grippe.
 
Hallo Chartreux,

wir freuen uns, dass Du im Symptome-Forum bereits hilfreiche Tipps bekommen hast:).

Herzlich willkommen; schön, dass wir Dich jetzt als aktives Mitglied begrüßen dürfen:).

Du darfst Dich gerne mit Betroffenen austauschen:) Es ist sicher entlastend, wenn man mit Menschen kommunizieren kann, die sich selbst mit einer Erkrankung auseinandersetzen müssen.

Liebe Grüße,
Malve:wave:
 

Neueste Beiträge

Oben