Verschlechterung meiner SD-Werte unter Calciumcitrat

Themenstarter
Beitritt
10.12.12
Beiträge
533
hallo an alle,

meine sd-werte verschlechtern sich, wenn ich calciumcitrat einnehme.

das sind nachstehend meine werte:

(1) → maerz 2015 mit 62,5 µg euthyr.:

tsh: 1,23 µlu/ml (0,4 - 2,5)
ft3: 2,88 pg/ml (2,3 - 4,2) 30,53 %
ft4: 1,38 ng/dl (0,8 - 1,8) 58,00 %

(2) → mai 2015 mit 62,5 µg euthyr.:

tsh: 1,90 ml/ul (0,35 - 5,20)
ft3: 3,9 pmol/l (3,5 - 6,5) 13.33 %
ft4: 15,7 pmol/l (11,5 - 22,7) 37.50 %

hier bei (2) sackten meine sd-werte ab, wegen des calciumcitrats, dass ich aber mit mindestens fuenf stuendigem abstand zum eutyhr. einnehme.

ich habe muehsam herausgefunden, dass mein euythr.bedarf um etwa 12,5 µg steigt, wenn ich calcium einnehme.

aber wie ist das erklaerbar? citrate sind ja dafuer bekannt, dass sie eher nicht im magen-darm-trakt wirken.

lg tascha
 
wundermittel
Oben