Unsichtbar

Themenstarter
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
hell ist das mondlicht
kalt sind beziehungen,
unsichtbar bin ich für die anderen.

hell ist mein zimmer, es leuchtet blau,
kalt bin ich. ich frier schon immer,
unsichtbar ist der gegenüber.

hell ist musik,
kalt können herzen sein,
unsichtbar kann man sich verstecken.

hell ist der weisse fleck bevor man stirbt,
kalt ist es im grab,
unsichtbar wird man im laufe der jahre.

hell ist der blitz,
kalt ist das wetter,
unsichtbar ist der, der das wetter gemacht hat.

hell ist das licht,
kalt ist es in mir,
ich bin unsichtbar.
Werde mich einige Zeit zurückziehen.
Macht euch keine Sorgen...wenn es denn jemanden interessiert...:cool:
 

Anne B.

Hallo Sternchen,

für deine Auszeit wünsche ich dir alles Gute. Falls es dir zu einsam und zu kalt werden sollte, dann melde dich einfach hier wieder zu Wort. Ich glaube, dass hier im Forum sehr viele Menschen sind, die bereits an Hand deines Verses mit dir mitfühlen und ahnen können, wie's dir grad geht.

Liebe Grüße
Flower:)
 
Beitritt
25.01.05
Beiträge
1.656
Werde mich einige Zeit zurückziehen.
Macht euch keine Sorgen...wenn es denn jemanden interessiert...:cool:
Nein, nicht wirklich, aber freudig und hell der Augenblick an dem Du wieder da bist, so denn Dein Weg hier vorbeiführt.

Gute Reise durch Deine Welten, auf dass Du begegnen mögest Deinem wundervollen Wesen.

alles Gute - herzlichst - Phil
 
Beitritt
16.06.06
Beiträge
213
hallo Sternchen,

ich kenne dich nicht ... Doch darf ich, in gebührendem Abstand, einen warmen Mantel um das Unsichtbare legen ?
Nur so zur Sicherheit, damit du unversehrt wiederkommst ... :)

Grüße, jeanny
 

MisterX

Wünsch dir auch Alles Gute liebes Sternchen!

Und, bitte bitte ... leuchte bald wieder so schön :)

 
Beitritt
23.07.06
Beiträge
333
Ein Stern fliegt

aus der Sternenbahn, ganz frei zieht er dahin...

Liebe auf Deinem Weg, Licht bist Du selbst,

Sanne
 
Themenstarter
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
wenn es wärmer ist komme ich wieder....
Vielleicht werde ich dann auch wieder sichtbar....

 

admin

Administrator
Teammitglied
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.133
Hallo Sternchen

Ich denke, jetzt geht die Sonne wieder auf ;)
Zumindest schmilzt schon an vielen Orten das Eis.

Gruss, Marcel
 
Themenstarter
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Lieber Marcel,

es ist schwerer als gedacht, sich hier zurückzuziehen.
Ich möchte nicht dass du denkst es ist nur wegen dem Forum.

Irdendwie geht etwas in mir vor was ich mir selber nicht genau erklären kann.
Eigentlich bin ich ein fröhlicher positive denkener Mensch, mein Spruch war immer," irgendwie wird es schon weitergehen".
Doch in der letzten Zeit überkommt mich manchmal so eine Traurigkeit, die mir Angst macht. Ich will keine Depris haben!!!

Ich glaube es ist das Alter, ich bin 2 Jahre vor 40 und weiß nicht wohin mich mein Leben führt.

Dann kommt noch dazu, dass ich immer denke mein Licht scheint dunkler als es in wirklichkeit brennt.
Ja, ich habe den einen oder anderen Komplex.
Ich glaube den habe ich noch aus der Schulzeit...aber das will ich hier jetzt nicht ausweiten.
Und in dieser Beziehung hat mir das Forum nicht gutgetan.
Ich lese Beiträge 1 mal, 2 mal und habe sie immernoch nicht verstanden, dann denke ich es liegt an mir. Ich denke es liegt immer an mir. komme meist nicht auf die Idee es könnte an den anderen liegen.
Als ich dieses Thema anfing hatte ich wieder so ein Tief und dachte ich bin unsichtbar. Natürlich nicht wirklich aber man kann unsichtbar auch mit uniteressant übersetzen.
Ich kann und will keine so "tollen" Themen schreiben, mit vielen Fremdwörtern usw. wenn ich was schreibe ist es echt, also was ich selber erlebt habe oder was ich gehört habe (das schreibe ich dann aber dazu).

Meine seelischen Probleme überwiegen zur Zeit den Körperlichen.
Aber eigentlich habe ich keine Probleme, das verunsichert mich sehr.

Dann noch der ganze Stress mit der Arbeit, aber das ist ja zum Glück bald vorbei.

Dann habe ich noch gesundheitliche Probleme die aber dieses Forum nicht greift. Da bin ich ich in einem anderem Forum.
Dieses Thema hier noch zu besprechen, würde den Rahmen sprengen, da sich das andere Forum nur um dieses Thema dreht.

so, das wars dann erst mal.
Frag ruhig wenn ich was vergessen habe.
 
Beitritt
23.07.06
Beiträge
333
Liebes Sternchen,

will Dir nur schnell schreiben, dass ich Dich sooo gut verstehen kann. Mir ist es lange ähnlich gegangen wie Dir. Vielleicht später mehr, hab jetzt so viel zu tun.

Licht und Liebe, und glaub mir, auch Du LEUCHTEST,

Sanne
 

admin

Administrator
Teammitglied
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.133
Vielleicht musst DU Dir ein paar Fragen stellen:

Wohin möchtest Du denn, dass Dich das Leben führt? Wenn Du davon ausgehst, dass Du das selbst steuerst, müsstest Du Dich hintersinnen können, was Du gerne hättest. Ansonsten bist Du in einer passiven Situation und wartest drauf, was das Leben Dir anbietet. Und eine solche Haltung kann schon auch etwas deprimierend wirken.
Ein Mensch braucht auch Ziele ... und Vorhaben. Das motiviert.

Da Du offenbar in einem anderen Forum ebenfalls tätig bist und sogar selbst sagst, dass es sich dort nur um diese Probleme dreht ... kann ich mir vorstellen, dass es für Dich gut wäre, Dich aus diesen Problemen einfach auszuklinken. Es ist nicht besonders motivierend, sich tagtäglich mit seinen Problemen zu befassen. Das schreit nach Auszeit. Wenn ich Dich wäre, würde ich mich z.B. einfach in der Leben-Rubrik bewegen und dort über Schönes schreiben ... und Dich dazu hinreissen lassen, weiter Schönes zu erleben und dort zu platzieren. Das könnte Dir eine Wende geben.

Und ganz wichtig: geh davon aus, dass viele hier einige Beiträge nicht oder nur schwer verstanden haben. Das liegt nicht an Dir. Schreib einfach so, wie's gerade durch Deine Finger fliesst. Du musst Dich überhaupt nicht ändern.

Gruss, Marcel
 
Themenstarter
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Marcel, nun muss ich aber deutlicher werden,
sonst verstehst du mich nicht;)

Es geht darum mein Leben zu ändern!!!!

Lies hier und du weißt bescheid:
www.klein-putz.net

Nur weiß ich nicht ob sich meine Träume erfüllen.
Gerade DU müsstest mich verstehen!!!
Ich wollte hier schon darüber schreiben, aber du musst mit recht geben
dass es nicht in dieses Forum passt.

Allerdings hat meine Traurigkeit nicht immer damit zutun,
sonder sie kommt manchmal einfach so, ohne Grund.
Und das macht mir Angst.
 

admin

Administrator
Teammitglied
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.133
Es geht darum mein Leben zu ändern!!!!
Genau das habe ich angesprochen ... das eigene Leben aktiv in die Hand zu nehmen.

Deine Website kann ich leider nicht öffnen ... ist einfach nur weiss und passiert nix. Ausser Du willst mir mitteilen, dass es so bei Dir ist ;)

Gruss, Marcel
 
Themenstarter
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Das Forum hat manchmal Probleme,
geht bestimmt später wieder.

Ich bin seit einigen Wochen in Kinderwunschbehandlung und das Forum ist wirklich schön.
Da kann man viel lernen und fragen wenn einem was unklar ist.
Eigentlich so wie hier.
Nur dass fast alle das gleiche Problem haben.
Und dass die Frauen sehr in der Überzahl sind.
Aber keine Angst dieses ist immer noch mein lieblings Forum;);););)
....trotz allem.....

Eigentlich will ich garkeine Auszeit, aber ich war an dem Tag so unten...

Danke, MisterX
aber, bei meinen Favoriten ging der Link auch nicht
 

admin

Administrator
Teammitglied
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.133
Hallo Sternchen

Alles klar.
Aber ich denke, dass auch dafür in diesem Forum Platz ist. Nämlich ab dem Punkt, wo Du Dir die Frage stellst, warum es bei Dir nicht klappt.
Was sind die Ursachen dafür?

Vielleicht ist man in einem spezialisierten Forum diesem Rätsel eher auf der Spur. Aber andererseits vereinigt unser Forum hier eventuell Menschen verschiedenster Bereiche, welche eine ganz neue Sicht auf diese Dinge werfen können.

Deine genaueren Umstände kenne ich nicht.
Aber ob es schaden kann, hier auch das Gespräch aufzunehmen?
Sicherlich würden Dir auch hier viele Leute gerne helfen wollen.
Ich wünsch Dir auf jeden Fall schon mal alles Gute!


Gruss, Marcel
 
Themenstarter
Beitritt
09.11.04
Beiträge
1.003
Marcel,

eigentlich habe ich hier schon ganz viel gemacht.
Amalgam raus, entgiftet immer mit dem Hintergedanken "Kind".
Dann haben wir es erst mit Homöopahie versucht usw.
Mir läuft die Zeit weg...verstehst du!
Bin in dieser Beziehung schon eine alte Frau, was mir mein Arzt gleich an den
Kopf geschmissen hat.
In Deutschland wird eine Behandlung nur bis zum 40 Lebensjahr der Frau bezahlt und das nur zur Hälfte.

Ich bin wirklich nicht begeistert von Hormonen, Nakosen und Bauchspiegelungen. Aber wenn es nicht anders geht werde ich das machen.
Und natürlich bin ich für jeden Tip dankbar um dass alles zu überstehen.
Aber so weit sind wir noch nicht....
Erst muss meine Schilddrüse eingestellt werden (darüber hatte ich auch schon hier geschrieben). Das dauert noch ein paar Wochen und dann werde ich erst wissen wie es weiter geht.
 

admin

Administrator
Teammitglied
Beitritt
01.01.04
Beiträge
15.133
@Anne
Helfen ist sicher schwer, aber zuhören, wenn du traurig bist
Auch das verstehe ich unter "helfen".

@Sternchen
Na, dann mal schauen, ob sich jemand findet, der Tipps hat.
Ich weiss, dass ich jemandem schon mal in einem solchen Fall raten wollte, die Absicht bleiben zu lassen. Offenbar kommt es zu vielen Schwangerschaften, wenn man loslässt und sich somit nicht unter unnötigen Stress setzt. Aber das wirst Du kennen.
Ebenso wollte ich mal jemandem sagen, dass ich der Meinung bin, sie würde "biologisch" verhüten, da sie sich eigentlich nicht 100% vorstellen konnte, mit diesem Partner ein Kind zu haben. Aber das war ihr nicht so bewusst. Unterbewusst aber wohl schon.
Dann hab ich die Dinge gelesen übers Thema "Hormone" im Trinkwasser durch Verhütungspillen.
Und schlussendlich sind auch die mir bekannten Geopathologen (Schlafplatzuntersuchung) offenbar erfolgreich in diesem Gebiet unterwegs.
Aber so richtig handfest kann ich Dir natürlich nicht weiterhelfen, zumal da sicher auch viele Details fehlen.
Somit belassen wir es mal bei meinen guten Wünschen für Dich!

Gruss, Marcel
 
Beitritt
25.10.04
Beiträge
2.427
Hallo Sternchen,

ich glaube bestimmt nicht, dass Du Komplexe haben mußt, weil Du hier Beiträge nicht verstanden hast. Mir geht es genauso und vielen anderen bestimmt auch.
Es schreiben ja nur wenige zu bestimmten Themen hier, der Großteil der nicht schreibt, interessiert sich wahrscheinlich nicht so für diese Themen oder kann auch nicht soviel damit anfangen.
Ich finde es sehr schön, wenn man einfach aus dem Leben erzählt und ich denke, Du solltest Dein Licht wirklich nicht so unter den Scheffel stellen!
Jeder hat woanders seine Stärken und ich finde, bei Dir ist es Deine Menschlichkeit, Offenheit und Ehrlichkeit.

Ich wünsche Dir ganz viel Glück für die Erfüllung Deiner Wünsche und dass Du Dich bald wieder richtig "sichtbar" fühlst.

Liebe Grüße
Kerstin
 
Oben