Übersäuerung?

Themenstarter
Beitritt
27.02.07
Beiträge
84
Hallo, ich bin wegen meinen Schmerzen im Körper ja beim Arzt gewesen und sollte eine Woche lang meine PH Werte Kontrollieren. Mein Arzt sagte mir das meine Werte normal seien möchte aber trotzdem eine Säue-Basen-Therapie machen. Für mich passt das irgendwie nicht so ganz zusammen.

Ich hab hier mal meine Werte aufgeschrieben, weil das skannen nicht geklappt hat! In der Woche hatte ich Urlau!

Sonntag:
9:40= 6,8 12:40= 5,0 13:20= - (unter 5 ) 18:00= 5,0 20:50= 5,0 23:50= 5,0 ( hat den Tag über gebrannt beim Wasserlassen)


Montag:
10:35= 5,8 11:30= 6,8 14:35= 5,4 19:20= 5,8 00:35= 5,4


Dienstag:
9:45= 5,0 11:50= 5,8 17:35= 5,4 21:10= 6,8 23:30= + ( über 7 )


Mittwoch:
9:10= + 12:30= 6,8 17:00= + 19:50= + 22:45= + 23:50= +
habe viel Obst und Gemüse gegessen an dem Tag


Donnerstag:
9:00= 5,0 13:40= 6,8 15:50= + 16:45= + 23:50= 5,8 1:55= 6,5
ebenfalls Obst und Gemüse gegessen


Freitag:
11:00= 5,8 14:00= 6,8 16:15= + 17:55= + 21:00= 6,5 1:15= 6,5


Samstag:
10:30= 5,8 13:55= 6,5 14:30= 5,4 16:00= 5,4 17:00= 5,4 20:15= 6,5 21:00= 6,8 23:15= + 23:50= +


Sonntag:
11:00= 6,8 13:30= + 14:00= 6,5 15:40= 6,8 17:00= 6,8 18:10= 6,8 19:00= 6,8 20:00= 6,5
mehr Werte hab ich leider nicht, weil mein Arzt die Originale nicht wieder findet! Naja reicht ja auch so!

Kann mir jemand sagen ob ich nu übersäuert bin oder nicht?
Irgendwie wird man aus den ganzen ungenauen Angaben auf den Internetseiten nicht schlau!

Ganz lieben Gruß
 
Beitritt
04.01.07
Beiträge
810
Übersäuerung???

Hallo nikki,

ich habe mal (gemäß unserer Wiki) Deinen „pH Wo“ berechnet. Für Dein „+“ habe ich dabei einmal 7,0 und einmal 7,2 eingesetzt und bin auf einen pH Wo von 6,28 bzw. 6,33 gekommen. Das ist (für diese Woche) eindeutig nicht übersäuert. Da der pH stark springt und Du sehr niedrige Werte dabei hast, würde ich Dir empfehlen, noch weitere 3 Wochen zu messen.

Viele Grüße
Baffomelia
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
27.02.07
Beiträge
84
Übersäuerung???

Was ich dann aber nicht verstehe ist warum möchte mein Arzt mir trotzdem eine Säre-Basen Infusion geben?
:confused:
 
Beitritt
04.01.07
Beiträge
810
Übersäuerung???

Eine Woche messen reicht nicht für eine präzise Einordnung des Säure-Basen-Haushalts. Du kannst ja in der nächsten Woche übersäuert sein. Erst wenn Du 4 Wochen hintereinander im Säure-Basen-Gleichgewicht bist, kannst Du Dich säure-basen-mäßig (für ein Weilchen) zurücklehnen.
 
Themenstarter
Beitritt
27.02.07
Beiträge
84
Also könnte ich doch übersäuert sein?

So eine Infusion kann ja bestimmt nicht schaden....oder?

Lieben Gruß Nicole
 
Themenstarter
Beitritt
27.02.07
Beiträge
84
Warum hast du was gegen Infusionen?

Es wird jetzt ne Magenspiegelung gemacht. :rolleyes:

Liebe Grüße Nicole
 
Beitritt
04.01.07
Beiträge
810
Wenn ich das so genau wüsste, Nicole. Wahrscheinlich weil ich nicht weiß, was drin ist. Viel Erfolg!!
 

Horaz

in memoriam
Beitritt
05.10.06
Beiträge
4.016
Hallo Nikki,
du bist zwar nicht stark übersäuert, aber eine gesundes Säuren-Basen-Gleichgewicht hast du nicht. Ich sehe zwar ein, dass du als Krankenschwester bei einem Arzt Rat suchst, aber helfen kannst du nur dir selbst! Eine Infusion würde ich nur zulassen, wenn ein akuter Notstand vorläge. Viele Ärzte finden nicht den richtigen Zugang zur Säure-Basen-Problematik und meinen in erster Linie den sicher gut abgepufferten Wert des Blutes. Um den geht es hier aber nicht. Die nicht ausgeschiedenen Säuren aus der Ernährung wandern in Bindegewebe und Muskeln und verursachen dort zahlreiche Wehwechen.

Der entscheidende Weg ist, du musst deine Nahrung umstellen. Es gibt hier im Forum ausgezeichnete Informationen dazu, bitte lese sie. Möglicherweise kannst du für eine bestimmt Zeit mit einem Basenpulver nachhelfen.

Gruss, Horaz
 
Themenstarter
Beitritt
27.02.07
Beiträge
84
Hallo,
ich kriege eine Magenspiegelung jetzt und die Infusion wollte mein Arzt mir wegen meinen Muskelschmerzen geben.
Hab glaub ich nich richtig zugehört letztes mal. Das ist eine Procain-Basen- Infusion.

Wir warten aber mit all dem bis wir wissen was bei der Spiegelung rausgekommen ist.

Will auf jedenfall was an meiner Nahrung ändern!!! Und muss sogar

Ganz lieben gruß Nicole
 

Horaz

in memoriam
Beitritt
05.10.06
Beiträge
4.016
Hallo Nikki,

aus deinen Schilderungen ist nicht ersichtlich, wozu eine Magenspiegelung nötig sein sollte. Ist ja nicht gerade ein angenehmer Vorgang! Es kann sein, dass eine Basen-Infusion möglichst schnell auf Muskelschmerzen Einfluß haben könnte; trotzdem, solche Maßnahmen sollten sich auf Notfälle beschränken.
Nimm deine Übersäuerung selbst in die Hand; deine Ernährung umstellen, damit kannst du bereits morgen beginnen; wenn du dich nicht auskennst, lese in der Wiki und/oder alle Beiträge von Wero zu dem Thema und/oder frage hier noch einmal nach.

Gruss, Horaz
 

Neueste Beiträge

Oben