Sauerstoffmangel im System

Themenstarter
Beitritt
19.05.13
Beiträge
27
weiß jemand, wie man einen sauerstoffmangel im organsystem beheben kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Medizinmann-Lukas

sauerstoffmangel im system

Mit Vitamin B15
 
Themenstarter
Beitritt
19.05.13
Beiträge
27
sauerstoffmangel im system

weißt du, wo das vit b15 enthalten ist, oder verhält es sich ähnlich wie vit d3 ?
 

ory

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
04.02.09
Beiträge
9.072
sauerstoffmangel im system

............. wo das vit b15 enthalten ist
quellen für B15 (pangamsäure) sind vor allem bierhefe, reiskleie, aprikosenkerne (süss), erbsen, unpolierter reis, vollkorn, kürbiskerne, sesamsaat.............

lg ory
 
Themenstarter
Beitritt
19.05.13
Beiträge
27
sauerstoffmangel im system

danke für die infos, kennst du vielleicht auch noch eine vitamintabelle im net, die b15 vorsieht.
prof. vaupel von der uni mainz, hat festgestellt, dass ein geringer sauerstoffdruck in den organen, eine große rolle chronischen erkrankungen einnimmt.
durch den sauerstoffmangel wird ein nährboden für parasiten geschaffen.

es gibt die ozontherapie, auch die sauerstoff-mehrschritt-theraphie.
wie kann man sonst noch den sauerstoffgehalt im system anheben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Medizinmann-Lukas

sauerstoffmangel im system

Also wenn ich bei Google "Vitamin B15" eingebe, werden mir gleich 8 Präparate angezeigt!
Schwer scheint das Zeug also nicht beschaffen zu sein.

Mir stellt sich allerdings die Frage, ob ZU viel Sauerstoff so gut ist.
Denn Sauerstoff bringe ich immer mit freien Radikalen in Verbindung und die schädigen die Zellen.
Jeder kennt doch das Phänomen mit den Äpfeln. Beisst man einmal rein, wartet man ein paar Minuten, wird er braun. Weil der Sauerstoff mit dem Fruchtfleisch reagiert. Es entstehen jede Menge freie Radikale.
Übrigens der beste Beweis dafür, dass Äpfel kaum antioxidatives Potential haben.
 

ody

Beitritt
09.07.12
Beiträge
61
sauerstoffmangel im system

kann auch an ein zink mangel liegen , noch so ein tip ...nebenbei
 
Beitritt
26.08.11
Beiträge
1.179
sauerstoffmangel im system

weiß jemand, wie man einen sauerstoffmangel im organsystem beheben kann?
Gehe ich recht in der Annahme, dass du Sauerstoffmangel bekämpfen willst? Dann ist meine Frage, woher weißt du, dass dieser Mangel vorliegt? Meines Wissens ist dies nicht leicht messbar. Ich kann mich aber täuschen, daher frage ich.

Gegen Sauerstoffmangel helfen angeblich auch Rizole, eine ausgewogene Darmflora und IHHT (alles u.a. hier im Forum beschrieben). Soweit mein gefährliches Halbwissen.
 
Themenstarter
Beitritt
19.05.13
Beiträge
27
sauerstoffmangel im system

rizole werden in der literatur auch erwähnt. was kann man sonst noch tun, bergwandern........
 
Beitritt
05.02.10
Beiträge
804
Meines Wissens helfen verschiedene Übungen beim Hatha-Yoga Organe besser zu durchbluten und mit Sauerstoff zu versorgen. Es sind Übungen wo die Organe stark gepresst werden, etwa beim Pflug (in Rückenlage werden die Füße hinter den Kopf gebracht). Nach dem auspressen des Blutes aus den Organen strömt anschließend viel "frisches" Blut wieder hinein = mehr Sauerstoff.

Auch Sport, Bewegung an der frischen Luft und Muskelaufbau versorgt das System mit mehr Sauerstoff, der letztendlich über das Blut in die Organe kommt.

Ich selbst habe damit gute Erfahrungen gemacht.

LG Lealee
 
Beitritt
16.06.13
Beiträge
3
ich denke auch, dass Yoga-Übungen an sich sehr gut sein könnten. Mit der Kapalabhati Übung vergrößert man zum Beispiel das Lungenvolumen und kann so den Körper automatisch besser mit Sauerstoff versorgen.

Oder gibt es einen bestimmte Ursache, aus der es bei dir zu Sauerstoffmangel kommt? Falls ja, würde ich dieser Ursache auf den Grund gehen!
 
Oben