Robert A. Monroe

Themenstarter
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Robert A. Monroe hat drei Bücher geschrieben:
1. Der Mann mit den zwei Leben
2. Der zweite Körper
3. Über die Schwelle des Irdischen hinaus


Monroe hatte spontan das Erlebnis, seinen Körper zu verlassen. Nach anfänglichem Schrecken hat er diesen Zustand systematisch untersucht und über seine Erlebnisse die drei obengenannten Bücher geschrieben. Für mich gehören die drei Monroe-Bücher zu den Büchern, die mein Leben am meisten verändert haben.
Zusätzlich hat er eine Methode entwickelt, daß auch ein Normalbürger diesen und andere Bewußtseinszustände erreichen kann (nicht muß!). Dazu werden über Kopfhörer dem linken und rechten Ohr unterschiedliche Töne dargeboten. Sind z.B. an dem einen Ohr 100Hz und am anderen Ohr 105Hz, so entsteht im Gehirn die Differenz von 5Hz und das Gehirn beginnt in dieser Frequenz zu schwingen, wobei die rechte und linke Gehirnhälfte, die sonst gewöhnlich abwechselnd arbeiten, zusammen schwingen und sich synchronisieren. Dieses Verfahren nennt sich Hemisphärensynchronisation oder kurz Hemisync. Nun ist bekannt, daß sich bestimmte Bewußtseinszustände (z. B. Meditation) durch eine zugehörige Gehirnfrequenz auszeichnen. Monroe hat nun alle Frequenzen durchprobiert und erforscht, bei welchen Frequenzen sich welche Bewußtseinszustände ergeben. Diese besonderen Frequenzen/Bewußtseinszustände hat er Focus genannt und durchnummeriert. Er hatte dann festgestellt, daß man die Frequenzen bei einer Musik oder Sprache im Hintergrund untermischen kann, ohne daß sie ihre Wirkungen verlieren. So ist eine Reihe von Kassetten und CDs entstanden, die frei verkäuflich sind. Bestimmte Frequenzen gibt es aber nur bei Kursen im Monroe Institute zu hören, andere Tonträger entwickelte er für Spionagezwecke (Remote Viewing).
Kleine Auswahl an Links:
www.hemi-sync.at/monroe-story_1.html
www.hemi-sync.at/monroe-story_2.html
www.hemi-sync.at/monroe-story_3.html
http://www.hemi-sync.de/pi1048957854.htm?categoryId=0
http://www.musikmagieundmedizin.com/Musikartikel/monroe.html
http://www.musikmagieundmedizin.com/Musikartikel/monroe2.html
http://www.monroeinstitute.org
Ich hatte mir nach der Lektüre der Bücher das Kassetten-Set "Going Home" gekauft (gibt es mittlerweile in 2 Teilen), mit dem man den höchsten, frei verkäuflichen Fokus 27 erreichen kann (nicht muß!) http://www.hemi-sync.de/pd83810528.htm?defaultVariants=search0_EQ_MC_AND_{EOL}&categoryId=41. Leider gibt es Going Home nicht als CDs. Außerkörperliche Erfahrungen sind bei mir immer daran gescheitert, daß ich entweder Angst bekam oder ich dann zu sehr analysiert habe, wenn sich etwas tat. Ich hatte aber mehrmals den von Monroe beschriebenen Schwingungszustand (als wenn jemand das Bett in Längsrichtung hin und her bewegt), hatte zweimal eine Vision (das Modell einer Stadt, das mir jemand zeigte und ein kompliziertes goldenes Symbol - zu kurz, um sich was zu merken, aber wesentlich deutlicher als ein Traum und ich hatte definitiv nicht geschlafen) und bei einer Rückführung (ich war eingeschlafen) hatte ich das Gefühl, in einen dunklen Schacht zu stürzen (was typisch für die Rückkehr in den Körper ist). Als meine Vergiftung/KPU schlimmer wurde, blieben solche Ereignisse aus. Ich höre jetzt meist abends Monroe und schlafe fast immer dabei ein, werde aber bei der Rückführung immer wach. Es tut mir sehr gut, sehr entspannend. Ansonsten kann ich die CD „The Visit“ empfehlen. Zwar kann man keinen so hohen Fokus erreichen, wie Going Home (kein Verlassen des Körpers), ist aber auch sehr entspannend, sehr angenehm und beinhaltet die Möglichkeit, andere Bewußtseinszustände zu erreichen.
Im Internet findet man viel über Monroe und die CDs/Kassetten. Ansonsten kann ich die drei Bücher nur wärmstens empfehlen.

Es gibt auch Bücher von Leuten, die mit Monroe zusammengearbeitet hatten und die Ereignisse aus ihrer Sicht schildern. Auch sehr interessant zu lesen!

Liebe Grüße

Günter

[geändert von Günter M. am 06-23-05 at 02:38 PM]
 
Themenstarter
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Hier noch die Amazon-Links:
Bücher von Amazon
ISBN: 3453700260

Bücher von Amazon
ISBN: 3778772465

Bücher von Amazon
ISBN: 3778771949


Es gibt aber auch noch andere Editionen/Auflagen. Am besten mal stöbern.

Liebe Grüße

Günter
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
30.06.05
Beiträge
1.359
Hallo Günther!

Hört sich sehr interessant an. Werd ich auf alle Fälle mal reinschnuppern und mir sehr wahrscheinlich auch die CD`s reinziehen. Ist genau mein Thema. Muss aber mich gerade noch auf ein anderes Highlight in meinem Leben vorbereiten. Mach in etwa 4 Wochen eine Reinkarnationstherapie und eine damit verbundene Ausbildung zum Therapeuten. Darf ja hier keine Werbung machen. Aber wer sich für sowas interessiert dem empfehle ich dieses Buch.

Bücher von Amazon
ISBN: 3980075966
 
Themenstarter
Beitritt
07.05.04
Beiträge
1.918
Hallo Santa,

ich besitze das von Dir vorgestellte Buch und finde es sehr gut. Auch ich hatte immer mit einer Reinkarnationstherapie geliebäugelt, bin aber davon abgekommen. Nicht, weil sie nicht gut wäre, im Gegenteil! Ich bin aber jetzt mehr von der Psychokinesiologie nach Klinghardt als mein Mittel der Wahl überzeugt, die wir selbst privat praktizieren. Mittlerweile kann ich es auch allein.

Bei wem machst Du die Therapie/Ausbildung? Was kostet so etwas? Ist ja keine Werbung, wenn wir uns ganz normal darüber austauschen!

Dieses Forum wäre vielleicht auch was für Dich: www.esoterikforum.at
Ich hoffe aber, daß Du uns hier erhalten bleibst und dann mal von Deinen Erfahrungen berichtest.

Liebe Grüße

Günter
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.873
Hallo Santa,
machst Du diese Ausbildung bei Matthias Wendel?
Auf jeden Fall immer daran denken: mit unserem Körper sind wir im Hier und Jetzt, weil wir in diesem Hier und Jetzt eine Aufgabe haben. Also zwischendurch immer wieder erden, erden, erden...
Die Rückführungen erklären erstens, warum manche Dinge uns in diesem Leben Probleme machen und zweitens sollen sie den damals entstandenen "Stress" mit den dazugehörigen Emotionen auflösen. Dazu gehört Können, Glauben und auch ein Stück Glück. Was auch dazu gehört: Die Überzeugung, daß durch diese Arbeit sich tatsächlich etwas verändert. Mein übliches Beispiel: der Alkoholiker, der sich nach einer Rückführung jeweils erstmal eine "Halbe" genehmigt und dann noch eine ...., wird nicht profitieren.

Gruss,
Uta
 
Beitritt
30.06.05
Beiträge
1.359
Hallo Ihr beiden!

Ja, mach in 4 Wochen die Therapie und zugleich auch die Ausbildung zum Therapeuten bei Matthias persönlich.
Hab überhaupt keine Bedenken, seitdem ich ihn kennengelernt habe, ich vertraue ihm einfach. Bin übrigens auch bei einer Klinghardt-PK-Therapeutin, die mich bestimmt auch noch den restlichen Weg meiner Entgiftung begleitet.
Ich denke einfach, das die körperlichen Probleme die ja durch die Schwermetalle ausgelöst werden auch einen seelischen Aspekt haben (wie ja in der PK auch rauskommt) und wenn wir mit beiden Systemen arbeiten, wir am ehesten wieder heil werden. Ich glaube nicht, das man das bei einer Ausleitung unterschätzen sollte.
Zu Uta: ja, erden ist auch bei mir immer wieder ein Knackpunkt, zumal ich in meinem Geburtshoroskop da recht wenig drin habe. Aber das schaff ich schon.
Und werd euch allen natürlich berichten, ob es mir etwas gebracht hat, oder auch nicht. Wobei ich davon überzeugt bin, das es nur gut sein wird.
Die Kosten: glaub 4500 der Grundkurs zur Therapeutenausbildung und die Reinkarnationstherapie bei Matthias so ungefähr 2000, wobei ich nur den Therapeuten bei ihm zahlen muss.
Schaut nach viel Geld aus, denke aber das das beim Guru persönlich nur fair ist.
Lieber Gruss Karin :)
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
66.873
Alles Gute, Karin. Ich finde es wahnsinnig viel Geld, zumal diese Arbeit ja erst der Anfang der "Heilung" ist. Abgesehen davon ,daß ich es viel Geld finde: ich hätte es erst einmal gleich gar nicht ;) . Vielleicht ist das manchmal sogar ein Vorteil?
*grübel*. -

Liebe Grüsse,
Uta
 
Oben