Ölziehen?

Themenstarter
Beitritt
26.02.04
Beiträge
390
Was versteht man unter Ölziehen? Wie macht man das und wofür? Mache auch gerade eine Entgiftung... :?
 
Themenstarter
Beitritt
26.02.04
Beiträge
390
:p O.K. Jetzt werde ich mir die Frage zur Hälfte selbst beantworten. Man spült den Mund mit bestem biologischen Sonnenblumenöl ca. 5 min. und spuckt die Mumpe danach aus. Damit "zieht" man Schadpartikel aus dem Mundraum, z.B. Viren bei einer sich anbahnenden Erkältung. Aber kann man damit auch Schwermetalle "ziehen" ??? %)
 
Beitritt
31.01.04
Beiträge
49
gerad nicht sooo viel los hier was...
na gut Ölziehen: 15-20min kaltgepressten Sonnenblumenöl...
viel zu viel um dies alles hier nieder zu schreiben ob es auch von schwermetallen entgiftet weis ich nicht aber wenn du mehr infos brauchst schau mal kier: www.candida-info.de oder google einfach mal...
machs selbst erst seit ein paar tagen aber denk hilft schon muss halt nee weile durchziehen..
 
Themenstarter
Beitritt
26.02.04
Beiträge
390
Nach 15 bis 20 min. spülen ist doch die Wangenmuskulatur platt außerdem ist dann alles vollgesabbert, oder? :D Finde ich ja ganz schön anstrengend, aber was tut man nicht alles, gelle? ;) O.K. werd mal noch nen paar Infos ausm Netz lutschen...danke erstmal
 
Beitritt
27.01.04
Beiträge
465
ölziehen mache ich auch

hier steht auch was dazu (nachdem micro schon das forum genannt hat.. hier genaue thread, wo was dazu drin steht www.candida-info.de/phpBB2/viewtopic.php?t=393 (ich glaube, man muss sich anmelden, um ihn lesen zu können).

am anfang hat es mich schon kraft gekostet.. habe kaum 5 minuten ausgehalten.. aber übung macht den meister.. mittlerweile könnte ich wohl auch locker eine stunde durchhalten ;) jetzt mache ich halt nebenher noch andere dinge (z.B. bereite mir das frühstück vor) und putze danach halt die zähne. (wurde mir so empfohlen).
ach ja, und man sollte es möglichst auf nüchternen magen machen und vorher nichts essen (habe ich auch so gehört).
 
Beitritt
31.01.04
Beiträge
49
Ölziehen rulez mit der Zeit kriegt man echt Rutine....
Nebenbei gemütlich andere Sachen machen...
VORSICHT WENN DER HALS KRTZT ODER MAN NIESEN MUSS ~0
 
Themenstarter
Beitritt
26.02.04
Beiträge
390
:D dann ist wohl ölwischen angesagt.... ich habs heute nochmal probiert, geht gut. Habe in der Vergangenheit einfach den Mund zu voll genommen, mit Öl meine ich. Ein Esslöffel reicht wohl.Willkommen im Club der Ölzieher ;)
 
Themenstarter
Beitritt
26.02.04
Beiträge
390
:? Sag mal aqua, wie kann man sich bei den Hefefreaks eigentlich anmelden? finde da nix zu!
 
Beitritt
31.01.04
Beiträge
49
Hast recht weniger ist mehr hab früher auch immer Mund zu voll genommen ist nicht so gut...
optimal knapper Esslöffel wird sowiso noch mit speichel angereichert...
 
Themenstarter
Beitritt
26.02.04
Beiträge
390
#) Um die Sache zu komplettieren: Zunge mit der Zahnbürste abschaben und ne Nasenspülung mit Salzlösung....voll der Bringer! Zusammen mit der Ölziehung ist das dann die volle Nasen-Mund-Rachenraumdröhnung. :D Nee im ernst, ich krieg keine Erkältungen mehr.
 
Beitritt
01.04.04
Beiträge
1
Hi!

@Sasa:
Wenn du auf das Forum gehst, steht oben was von registrieren. Da klickste drauf und gibst deine Daten ein. Du musst allerdings eine gueltige e-mail adresse eingeben, da dir ein aktivierungslink geschickt wird :)
 
Beitritt
25.03.04
Beiträge
877
Hi ihr "Zieher" ;)

seit gestern gehöre ich eurem Kreis an und ziehe mit kaltgepresstem Olivenöl. Schaffe locker die 5 Minuten. Nur das Öl ist dann immer noch grünlich und nicht Weiß wie beschrieben wird und das Olivenöl ist für meine Zunge/Mundraum sehr "scharf".
Ihr schreibt hier von kaltgepresstem Sonnenblumenöl... könnt ihr meine Marke nennen? Ich habe Mazola hier, aber da steht nichts von kaltgepresst drauf?

Seit ihr auch noch immer fleißig dran? Was hat es euch gebracht oder verändert?

Grüße
himmelsengel
 
Beitritt
10.01.04
Beiträge
67.293
És wäre besser, Du würdest im Bioladen ein kaltgepresstes Öl kaufen, Himmelsengel :) . Die sind nicht groß behandelt und deshalb am besten - auch für den Salat ...
Uta
 
Beitritt
27.01.04
Beiträge
465
Hi himmelsengel!

ich denke, das öl ist noch nicht verändert, weil 5 minuten nicht ausreichend sind. aber man muss ja trainieren. habe am anfang kaum 5 minuten geschaft, mittlerweile sind die 20 minuten kein problem mehr. wenn du 20 minuten schaffst, wird die farbe wahrscheinlich auch anders sein.
kaltgepresstes olivenöl gibt es im reformhaus oder eigentlich auch in normalen geschäften.
 
Themenstarter
Beitritt
26.02.04
Beiträge
390
Ja Olivenöl ist etwas streng, nimm lieber Sonnenblume, aber nicht Mazola! Ist nicht kaltgepresst (würde draufstehen) und nicht Bio....Konventionelles Öl ist oft sehr belastet...und wir wollen uns doch alle "entlasten" und nicht be...... ;) :D
Ach ja: 15 min. sollten`s schon sein...

[geändert von Sasa am 04-30-04 at 08:20 PM]
 
Themenstarter
Beitritt
26.02.04
Beiträge
390
Firma Bio Planete, kommt glaub ich aus Fronkreisch....ist aber schnurz, es gibt viele Bio- Firmen, also mal in ein Bio-Laden gehen oder Reformhaus...In größeren Supermärkten werden auch Biosachen angeboten, z.B. Kaiser`s Tengelmann: "Naturkind" also Augen auf beim Biokauf :D Nur wo BIO-Zertifikat der EG drauf ist ist auch Bio drin :D Oder Marken wie Bioland oder Demeter...naja wirst schon was finden ;)
Kaltgepresst ist es auch nur, wenns draufsteht!!!

[geändert von Sasa am 04-30-04 at 11:31 PM]
 
Beitritt
25.03.04
Beiträge
877
danke sasa... wer gleich montag mal schaun...

wie ist es dir denn bis jetzt beim ölziehen ergangen?

ich habe jetzt nach 2 Tagen Ölziehen, eine schmerzhafte Zahnfleischentzündung direkt an einem Zahn innen... kann das vom ölziehen kommen?
 
Oben