Öl im Getriebe der Partnerschaft

Themenstarter
Beitritt
27.11.09
Beiträge
1.594
Immer wieder forsche ich, was Menschen hilft ausgeglichen, glücklich und zufrieden zu leben. Dazu gehört für mich auch eine erfüllende Partnerschaft, in der ich mich einerseits sicher und geborgen, aber auch inspiriert fühle.

Eine solche Partnerschaft braucht "Pflege". - Was mir wichtig ist, pflege ich auch gerne. - Aber wie?

Wer mag mit mir hier in diesem Thread austauschen, was in seiner/ihrer Beziehung "Öl im Getriebe" ist, was also hilft die Beziehung zu pflegen und zu bereichern.

Einfach mal hingucken, was ist es, das mir meine Beziehung wichtig macht?
Was läuft bei uns eigentlich einfach wirklich gut?
Was schätze ich an meiner Partner, an meinem Partner?
Wofür bin ich ihm dankbar?
Worauf freue ich mich in meiner Partnerschaft?
Was macht meine Partnerschaft lebendig?

Egal ob eine dieser oder eine andere Frage anspricht, ich freue mich über user, die sich auf diesen Austausch hier einlassen möchten.

Liebe Grüsse
fauna
 
Themenstarter
Beitritt
27.11.09
Beiträge
1.594
Einfach mal hingucken, was ist es, das mir meine Beziehung wichtig macht?
Was läuft bei uns eigentlich einfach wirklich gut?
Was schätze ich an meiner Partner, an meinem Partner?
Wofür bin ich ihm dankbar?
Worauf freue ich mich in meiner Partnerschaft?
Was macht meine Partnerschaft lebendig?
Ok. Ich versuche es selbst, diese Fragen zu beantworten.
  • Mir ist es wichtig, dass hinter jeder Äusserung von beiden Teilen der Partnerschaft, ein wichtiges Bedürfnis gesehen wird. Öl im Getriebe ist die Bereitschaft, die Bedürfnisse beider Seiten zu respektieren.
  • Wertschätzung hilft, wenn die kleinen Macken im Alltag riesengross erscheinen. Wie viel mehr bekomme ich vom Partner geschenkt?
  • An meinem Partner schätze ich seine Grosszügigkeit in vielen Belangen, seinen Humor, seine Hilfsbereitschaft generell den Menschen gegenüber, seine selbstverständliche Art, davon auszugehen, dass Gefühle Sinn machen
  • Ich bin meinem Partner dankbar für den wunderschönen Strauss zum Hochzeitstag, überreicht mit strahlenden Augen, für seine Bereitschaft für mich da zu sein, für sein Vertrauen in mich, seine ehrliche Art, seine Wertschätzung und vieles mehr
  • Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Urlaub, auf gemeinsame Erlebnisse in den Bergen und überhaupt in der Natur, auf viel Zeit miteinander, auf weitere viele Gelegenheiten, bei denen wir lachen...
  • Unsere Partnerschaft bleibt lebendig, weil wir offen für Neues sind und uns gegenseitig ermutigen, unsere Träume zu leben.

Es sind viele Details habe ich beim Aufschreiben bemerkt, es lohnt sich jeden Tag kurz darüber nachzudenken, was ich heute geschenkt bekommen habe.
 

mehr

mehr

mehr

mehr

Beitritt
11.07.14
Beiträge
51
Das wichtigste in einer Partnerschaft bzw. das "Öl" ist für mich Respekt.
Mit diesem einfachen Wort ist bei mir alles abgedeckt. Dem Partner zuzuhören, Geborgenheit zu geben, sich für ihn zu interessieren, aber auch mit ihm zu streiten (natürlich respektvoll und fair).
Den Partner so zu respektieren, wie er ist, und auch sich selbst zu respektieren, wie man ist. Und trotzdem immer an sich und der Beziehung arbeiten zu wollen.
 
Themenstarter
Beitritt
27.11.09
Beiträge
1.594
Liebe Evey
Herzlichen Dank für deine Antwort.

Für mich ist Wertschätzung das Wichtigste, es beinhaltet für mich auch Respekt. Doch die Wörter etc. sind wohl für alle Menschen verschieden, der Inhalt aber sehr ähnlich, wenn es gut läuft.

Mir ist es auch wichtig, grosszügig zu sein im Umgang mit Schwächen, gleichzeitig ehrlich, wenn es um echte Bedürfnisse geht.
 
Themenstarter
Beitritt
27.11.09
Beiträge
1.594
Meine Schwester erzählt mir, dass für ihre Partnerschaft wichtig ist - vor allem seit der Pensionierung :) - dass sie beide auch immer wieder etwas für sich alleine machen. - Für mich ist das auch schön, so ist meine Schwester jetzt offener auch mal etwas mit mir alleine zu unternehmen, was sie früher eigentlich nicht gemacht hatte...
Das Schöne daran: Beide haben dann etwas, das sie dem anderen erzählen können.

Öl im Getriebe: sich gegenseitig etwas erzählen, was erlebt wurde und offen sein für die Erlebnisse des Gegenübers... :)
 
Themenstarter
Beitritt
27.11.09
Beiträge
1.594
In meiner Partnerschaften sind auch kleine Rituale schön, an denen wir beide Spass haben, z.B. die "tägliche, beinharte Runde Rummycub" :)
 
Themenstarter
Beitritt
27.11.09
Beiträge
1.594
Ein vielleicht sehr seltsames Ritual: Sich mindestens (!) EINMAL pro Tag in den Arm nehmen und was Liebes sagen (mir am liebsten ins Ohr). Absolutes Öl im Getriebe! :)
 
Oben