Neurostress bei Dr. Sch. in H.?

Themenstarter
Beitritt
30.07.12
Beiträge
421
Hallo alle miteinand´ :)

weiß jemand von euch, ob ich bei Dr. Sch. in H. (aus Behandlerliste Stress) auch mit Neurostress richtig bin?

Viele Grüße
Nicole
 
wundermittel

Kate

Moderatorin
Teammitglied
Beitritt
16.11.04
Beiträge
12.819
Hallo Nicole,

ich würde Dir empfehlen, einfach mal in der Praxis anzurufen.

Ich vermute, aber weiß es keineswegs sicher, dass Dr. S. es ähnlich wie Kuklinski (soweit ich es verstanden habe) sieht, d.h. den Neurostress als sekundär (durch nitrosativen Stress ausgelöst und nicht separat zu behandeln) ansieht. Er arbeitet soweit ich weiß an Kuklinskis Forschungsansatz orientiert.

Grüße :wave:
Kate
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter
Beitritt
30.07.12
Beiträge
421
Hey Kate (und alle anderen) :)

und danke.
Den Termin bei ihm habe ich schon etwas länger und somit auch schon ein Honorarvereinbarung unterschrieben.
Da ich aber mittlerweile nicht mehr sicher bin, ob ich Neurostress (auch ohne Nitrostress) habe, wollte ich mal hören ob hier jemand weiß, ob ich damit auch gut bei ihm aufgehoben bin :D

Viele Grüße
Nicole
 
regulat-pro-immune
Oben