Narbensalbe

Themenstarter
Beitritt
29.07.12
Beiträge
19
Hallo!

Weiß vielleicht jemand von euch, ob und wo es eine entstörende Narbensalbe ohne Alkohol gibt?

Hab schon stundenlang gesucht, aber leider nichts gefunden.

danke
 
Beitritt
22.07.08
Beiträge
2.605
Hallo Gelber Ball,

entstörend wirkt A.P.M.-Creme von Willy Penzel (Vorsicht, enthält glaube ich etwas Quecksilber)

Wieder herstellend von Bioderma die Cicabio Creme, stellt die Epidermis wieder her.
Beide benütze ich sowohl auf alten Narben als auch auf frisch verheilten Schäden. Muß aber öfter angewendet werden.

Viel Erfolg
LG Rota
 
Beitritt
23.08.12
Beiträge
1.504
Ich weiss nicht, inwieweit eine Salbe entstoerend sein kann, wenn dann durch "Weichmachen", sehe ich das richtig? da kann man kurzzeitig Cortison verwenden.
Aber um optische Schaeden auszugleichen, kenne ich nichts besseres als die Hansaplast Narbenpflaster.
 
Beitritt
12.05.13
Beiträge
4.594
Wenn Dir Deine Narbe Probleme bereitet, hast Du sie schon einmal Neuraltherapeutisch entstören lassen?

Das wirkt enorm, man nennt das auch das Sekundenphänomen.

Schau mal hier, da kannst Du nachfragen:

Neuraltherapie - Fachverband Deutscher Heilpraktiker www.heilpraktiker.org/neuraltherapie‎ In der Neuraltherapie wird mittels Injektion von örtlichen Betäubungsmittelndas vegetative Nervensystem positiv beeinflusst.

Internationale medizinische Gesellschaft für Neuraltherapie nach Huneke Regulationstherapie e.V. IGNH

Liebe Grüße Tarajal :)
 
Beitritt
15.03.11
Beiträge
48
Ich habe wiederholt an mir Narbenentstörungen vornehmen lassen. Hierzu wurde mir Procain und Lidocain in die Narben gespritzt. APM Salbe habe ich ebenfalls wiederholt verwendet. Leider hat es nichts gebracht. Nach all den Recherchen, die ich bisher vorgenommen habe, bin ich nun zu der Auffassung gekommen, dass es bei mir wohl eine CIDP sein dürfte, also eine chronische inflammatorische demyelinisierende Polyneuropathie. Meine Beschwerden befinden sich im Fuß und Wadenbereich und nehmen zu, wenn ich die Füße belaste. Eigentlich sollte jede Bewegung gut sein, leider ist bei mir das Gegenteil der Fall. Als ehemaliger Intensivsportler ist diese Situation daher besonders tragisch. Ich wäre froh, wenn ich jemanden finden könnte, der eine nachgewiesene CIDP hat, damit ich mich mit ihm austauschen könnte.
Brummbaer
 
Beitritt
23.05.12
Beiträge
5.055
entstörend wirkt A.P.M.-Creme von Willy Penzel (Vorsicht, enthält glaube ich etwas Quecksilber)
Liebe Rota
diese Salbe benutzte ich in meiner Zeit als Therapeutin sehr sehr oft, sie hilft, dass der Energiefluss in den Meridianen, der durch Operationen getrennt wird, wieder fliesst.

Dass die Quecksilber enthält wusste ich nicht - aber als ich die ja einen Sommer lang in einem Hotel sehr viel arbeitete, bekam ich ja das Karpaltunnelsyndrom, zusätzlich hatte ich ja zuvor schon eine Quecksilberbelastung, und hatte dagegen eine Intolleranz. :confused:
Ob da evtl. Zusammenhänge bestehen könnten?
Herzliche Grüsse
Béatrice
 
Beitritt
20.03.09
Beiträge
1.816
Gut für Narben sind auch:
Veilchencreme von Hildegard v. Bingen
Narbencreme nach HP Dietmar Krämer (mit Bach-Blüte Walnut, Narzissenöl, Türkis-Essenz - Apotheke am Heumarkt in Hanau)
Enercetica Salbe aus der Schweiz (soll effektiver sein als die APM Salbe)

VG
julisa
 
Oben