MMS, CDL - Pro und Contra

Beitritt
14.06.09
Beiträge
2.321
1000, 3000, 10000, mir erstmal egal. 99% Heilungsquote: nicht egal. Ich habe auch bisher ganz im Gegensatz zu dem was andere Akteure tun, garnicht den Eindruck, dass hier ein großes Lügengebäude errichtet wird.

Wie schon gesagt: warten wir die weiteren Ergebnisse ab, wobei ich das ja nicht mehr tun muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
18.01.14
Beiträge
345
(Überhaupt was ist das wieder für ne Ausdrucksweise...)
Das, Laurianna, ist die Bezeichnung für Menschen, die sich ihr selbständiges Denken bewahren und nicht hinter jedem Rattenfänger hinterherrennen, ob er nun Jim Humble oder Kalcker heißt (und willst du nicht mein Bruder sein, dann schlag ich dir den Schädel ein).
Gruß
Maheeta
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
11.871
Wuhu,
... Ich habe auch bisher ganz im Gegensatz zu dem was andere Akteure tun, garnicht den Eindruck, dass hier ein großes Lügengebäude errichtet wird ...
alleine von der Verhältnismäßigkeit her würd das schon nicht klappen können ;)

Die einen sind also die Rattenfänger in einem rel kleinen überschaubaren Gebiet, die anderen höchst seriöse Geschäfts- äh Politik- äh Medizin-Leute, die Welt in Geiselhaft nehmend - aber die glauben ja auch ganz sicher, was sie da sagen bzw tun 🤣
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
785
Beitritt
18.01.14
Beiträge
345
5 Fragezeichen, zausel! So etwas steht im web für lautes Geschrei.

Zu dem link: Ja, habe ich mir ansehen wollen: E und T und L stehen für Effektivität, Toxizität und Legalität.

Man kann aber nichts aufrufen, es ist alles in Arbeit. Mit anderen Worten, bewiesen ist noch nix, Beweise werden (evtl.) nachgeliefert.

So ist das mit euch Schreihälsen, keine Beweise, die sollen irgendwann später geliefert werden.

Warum kommt mir das so bekannt vor?

Auch der lustige fuxx tut sich schwer mit Beweisen, die er vielleicht ganz sicher später liefern wird.

Maheeta

Zitat für Zausel: „Kannst du vielleicht mal endlich ans Telefon gehen??????“, „Das Dschungelcamp guck ich nicht, find ich so peinlich!!!!!!!!“ – viele von uns kennen das Phänomen: in Blog- und Foreneinträgen, in SMS, aber auch bei Nachrichten in sozialen Netzwerken: Menschen kommunizieren miteinander und werfen dabei mit Satzzeichen um sich. Auf uns erweckt es immer den Anschein, als wolle man uns anschreien – deshalb hier ein kleiner Ratgeber zum richtigen Gebrauch von Satzzeichen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.480
Schaut man in das Impressum von Comusav liest man dort nur einen einzigen personalisierten Eintrag von einem Media Angestellten der wahrscheinlich für die Erstellung dieser Homepage zuständig war?
Normalerweise findet man dort einen vernünftigen Ansprechpartner, also einen Arzt, der bereit ist Auskunft zu geben; jedoch scheint keiner von den 10.000 Ärzten gewillt zu sein, sich dort eintragen zu lassen?
So eine Homepage kann wohl dann jeder erstellen und sagt erst einmal garnichts aus.
Wirkt für mich passend zu all den weiteren Aussagen, wo man versucht im Internet zu MMS/CDL irgend eine vermeintliche Wahrheit nachzuvollziehen und dann frustriert aufgibt, weil man nur auf Ungereimtheiten stößt.
Dann bekommt man schon gar keine Lust mehr sich die Zeit zu nehmen und sich auf der angeblichen Homepage ein hinterlegtes Video anzusehen und faktisch diese 3 Button dort schon wieder nicht funktionieren.

Von mindestens 60 000 Covid-Geheilten durch Chlordioxid ist in der Homepage die Rede, aber
10 000 Ärzte schaffen es nicht einmal eine saubere Studie von nur 20 Teilnehmern zu Ende zu dokumentieren und wiederum einen Sponsor der Genesis Fondaition aufweist mit angeblichen Fake Ärzten, siehe Faktencheck.
 

FX1

Beitritt
07.10.15
Beiträge
60
Wenn man die Todesfälle pro Million Einwohner in den verschiedenen Ländern betrachtet, haben Länder mit Cdl-Einsatz die gleichen Quoten wie die ohne. Manche Länder, in denen kein Cdl benutzt wird, sogar teilweise noch niedriger - wie sich daraus ableiten lässt, dass alle anderen Idioten sind, die das nicht benutzen, erschließt sich mir aus den bisherigen Zahlen nicht. (Überhaupt was ist das wieder für ne Ausdrucksweise...)

jedes land kocht mit seiner eigenen zählweise suppe mit den corona toten. eines darf man nicht vergessen damals wo ich in die schule ging waren noch viel mehr klassen mit mehr schülern als heute. natürlich müssen die geburtestarken jahrgänge die nun jetzt 75, 80, 85, 90 jahre alt sind auch mal sterben. das leben ist hier auf diesen planeten nicht unendlich.
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
11.871
Wuhu,
Schaut man in das Impressum von Comusav liest man dort nur einen einzigen personalisierten Eintrag von einem Media Angestellten der wahrscheinlich für die Erstellung dieser Homepage zuständig war?
Normalerweise findet man dort einen vernünftigen Ansprechpartner, also einen Arzt, der bereit ist Auskunft zu geben;
...
ich würd ja auch gern mal direkt mit so jemanden
... die anderen höchst seriöse Geschäfts- äh Politik- äh Medizin-Leute, die Welt in Geiselhaft nehmend - aber die glauben ja auch ganz sicher, was sie da sagen bzw tun...
(zB dort oder da) persönlich sprechen wollen - doch halt, die machen es genauso, verstecken sich hinter dieser oder jener "Büro"-Anschrift... :rolleyes:

Aber vielleicht bemüht man sich auf der internationalen Seite - https://comusav.com - um solche Kontakte, dem deutschen Kalcker bzw dessen Leute vertraut man hier ja sowieso nicht... 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
14.03.07
Beiträge
6.480
Aber vielleicht bemüht man sich auf der internationalen Seite - https://comusav.com - um solche Kontakte, dem deutschen Kalcker bzw dessen Leute vertraut man hier ja sowieso nicht...

Wenn ich Deinen Link anklicke erscheint bei mir diese Meldung.

Unser System denkt, Sie könnten ein Roboter sein!​


Es tut uns sehr leid, aber es wird immer schwieriger, den Unterschied zwischen Menschen und Bots in diesen Tagen zu erzählen.​



Bitte füllen Sie das untenstehende Captcha aus, um zu beweisen, dass Sie ein Mensch sind und fahren Sie auf die Seite, die Sie erreichen möchten.


:oops:o_OAm Besten Du verschonst mich mit diesen Seiten:rolleyes:
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
785
So eine Homepage kann wohl dann jeder erstellen und sagt erst einmal garnichts aus.
Wirkt für mich passend zu all den weiteren Aussagen, wo man versucht im Internet zu MMS/CDL irgend eine vermeintliche Wahrheit nachzuvollziehen und dann frustriert aufgibt, weil man nur auf Ungereimtheiten stößt.
Hallo Kayen,
richtig und ich stimme Dir zu.
Aber...
wenn ich klare Beweise suche und die, welche irgendwo im Netz stehen anzweifle, würde ich mich dazu aufraffen, auf die Strasse gehen und nach Personen/Menschen/Patienten suchen, die mir "persönlich" Beweise liefern können. Z. B. solche Leute, die den A.... ähm den Hintern in der Hose haben, öffentlich über ihre eigenen Erfahrungen zu berichten.

Egal was im Netz auch immer veröffentlicht wird ist zuerst mal... immer zweifelhaft.
Da ich aber selbst Anwender von MMS/CDL bin, weiss ich genau, dass solch ein Video, wie das, welches MaxJoy eingestellt hat der Realität entspricht. Und die Aussagen von Dr. Manuel Aparicio Alonso sind m.E. realistisch.

Liebe Grüsse
zausel
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
18.03.16
Beiträge
4.544
Auch hier im Gesundheitsforum gab es bisher niemand.

Wer regelmäßig mit CDL gurgelt und es einnimmt, sobald die ersten Anzeichen einer Erkältung (Halzkratzen) auftauchen, ist quasi immun gegen grippale Infekte. Aus diesem Grund wirst du bei CDL-Anhängern keine Covid-19-Betroffene finden.

Der einzige Weg, die Wirksamkeit nachzuweisen, sind klinische Untersuchungen an schweren Fällen, wie sie von COMUSAV gemacht werden: Über 99% Erfolgsquote, die haben sogar Sterbende wieder zurückgeholt. :cool:
 
Beitritt
14.06.09
Beiträge
2.321
Aber vielleicht bemüht man sich auf der internationalen Seite - https://comusav.com - um solche Kontakte

was ja leicht zu bewerkstelligen wäre:

Wenn Sie eine unserer COMUSAV-Delegationen weltweit kontaktieren möchten, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Land".


Ich habe versucht im Netz Erfahrungsberichte von durch Cdl-Geheilte eines schweren Covid-19 Verlaufes zu finden, außerhalb einer Kalcker oder Comusav - Fanbase. In ganz normalen Foren. Ich habe in deutsch, spanisch und englisch gesucht und keinen gefunden.

mal überlegen... obs eventuell damit zu tun haben könnte, dass dies sonst niemand macht ?

In den fb Gruppen habe ich schon 2 Fälle gelesen ohne danach gesucht zu haben... obwohl die Wahrscheinlichkeit einer schweren Erkrankung hierzulande so verschwindend gering ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
12.05.11
Beiträge
2.426
Schaut man in das Impressum von Comusav liest man dort nur einen einzigen personalisierten Eintrag von einem Media Angestellten der wahrscheinlich für die Erstellung dieser Homepage zuständig war?
Jein, das ist ein Kollege von Kalcker, der mit ihm zusammen merkwürdige elektonische Geräte produziert oder vertreibt.
Diese Firma hat im Impressum dieselbe Person stehen wie Comusav.de:
Die Programme sind so konzipiert, dass die Abläufe im Körper berücksichtigt werden. Dies wird nur bei Biotrohn® von Andreas Kalcker und Martin Vetsch so programmiert.
 
Oben