"Masern, Corona & Impfpflicht - was Du jetzt wissen solltest!"

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Beitritt
28.06.21
Beiträge
337
@Malvegil: schon mal von "Datenkonsistenz" gehört?

Wie werden denn Menschen (und auch deren Ableben) in SA registriert?

lg togi
 
wundermittel
Beitritt
26.06.17
Beiträge
293
Blut von vier Geimpften und von vier Ungeimpften unter dem Dunkelfeldmikroskop:
Ein Artikel, der zu dem Video passt:
https://critical-news.de/blutverklumpung-nach-impfung-mit-biontech-pfizer/

Es wurden zweimal Blutuntersuchungen im Dunkelfeldmikroskop von derselben Person vorgenommen, einmal 2 Wochen vor der Biontech Impfung und dann 1 Tag nach der Impfung. Nur schade, dass der weitere Verlauf des Zustands des Blutes nach der Impfung nicht untersucht wurde.

Gruß Sonnenblume56
 
regulat-pro-immune
Beitritt
28.06.21
Beiträge
337
Fragen die noch offen sind:
Bevor Du weiter versuchst mittels vieler Verrenkungen unpassendes passend zu machen, lohnt uU ein Blick auf das offizielle Südafrika Dashboard:
Anhang anzeigen 50853
(https://sacoronavirus.co.za)

Was sehen wir? (bzw. was springt einem da sofort ins Auge?)
(ist wirklich nicht schwer, hat grad mein 8-jähriger "gecknackt")
In Südafrika ist es so ziemlich die Gesamtbevölkerung, was man an der Übersterblichkeit ablesen kann, die insgesamt in der Größenordnung der IFR von Sars-CoV-2 liegt.
Zahlen bitte. (Daumen * Pi reicht selbstverständlich)

@Malvegil: schon mal von "Datenkonsistenz" gehört?
(Und wenn ja, kurze Erklärung dazu).
Auch wenn Coronafälle untererfaßt werden, Tode werden auch in Südafrika vermutlich korrekt registriert.
Wie werden denn Menschen (und auch deren Ableben) in SA registriert?
Das weiß ich nicht. Ich nehme jedenfalls nicht an, daß sie erst 2020 angefangen haben, Todesfälle zu registrieren.

Nur damit uns nichts unter den Tisch fällt.
Nicht wahr? :)

lg togi
 
Zuletzt bearbeitet:
Beitritt
12.05.11
Beiträge
4.855
Nur damit uns nichts unter den Tisch fällt.

Die kumulierte Übersterblichkeit beträgt etwas über 270.000 seit Mai 2020.
Südafrika hat ca. 60 Millionen Einwohner. Es sind also 0,45% der Bevölkerung mehr gestorben als in dieser Zeit erwartbar gewesen wäre.

Zur IFR von Sars-CoV-2 kann man Ioannidis befragen:

Man könnte daraus also schließen, das die Übersterblichkeit so hoch ist, wie wenn 60 Millionen mit einem zusätzlichen Sterberisiko von 0.45% konfrontiert gewesen wären, und die IFR von Corona liegt in diesem Bereich.
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
1.667
Hallo zusammen,

Szenen, die auch in D möglich werden können. Reitschuster berichtet über "Quarantänelager" in Australien. Vielleicht kann hier ja Jemand das in dem Video Gesprochene übersetzen? Fände ich super!


Gruss
zausel
 
Beitritt
09.09.08
Beiträge
13.532
Wuhu,
... Szenen, die auch in D möglich werden können. Reitschuster berichtet über "Quarantänelager" in Australien...
hier ein längeres Video-Interview mit dieser in einem solchen Lager internierten "infektions-verdächtigen" Frau, man kann bei diesem Video die Untertitel einschalten und dann auf automatisch "Deutsch" übersetzen einstellen: youtube.com/watch?v=mGFdWcJU7-0
 
Zuletzt bearbeitet:
regulat-pro-immune
Beitritt
09.09.08
Beiträge
13.532
Wuhu,
oje, eventuell liegt es an Deinem PC-Betriebssystem bzw Browser? Ist es nur bei diesem oder auch anderen so?
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
1.667
Das ist jetzt das 1. Mal so. Alle anderen Videos kann ich (wenns dann möglich ist) mit Untertiteln versehen.
 
regulat-pro-immune
Beitritt
28.01.20
Beiträge
1.667
Was ich aber komisch finde, ist die Tatsache, dass wenn das Video beentet wird, ich mich in einem "anderen Thread" wiederfinde!?
 
Beitritt
16.02.18
Beiträge
1.775
Israel

FDA-Bericht zeigt höhere Gesamtmortalität unter Geimpften


Der FDA-Bericht zeigt, dass in den klinischen Studien von Pfizer eine um 24 % höhere Gesamtsterblichkeitsrate bei den Geimpften im Vergleich zur Placebogruppe festgestellt wurde. In dem Bericht wird betont, dass "keiner der Todesfälle mit der Impfung in Verbindung gebracht wurde".



Die klinischen Studien mit dem Coronavirus-Impfstoff von Pfizer ergaben, dass die Gesamtmortalität der geimpften Gruppe Monate nach Beginn der Studien höher war als die der Kontrollgruppe, so ein kürzlich veröffentlichter FDA-Bericht.



https://www.israelnationalnews.com/N...ws.aspx/317091
 
Beitritt
28.06.21
Beiträge
337
Man könnte daraus also schließen, das die Übersterblichkeit so hoch ist, wie wenn 60 Millionen mit einem zusätzlichen Sterberisiko von 0.45% konfrontiert gewesen wären, und die IFR von Corona liegt in diesem Bereich.
Ja man könnte - als eines von X Szenarios "auf Corona schließen".
Tut aber der Bericht nicht. (dort ist von "Covid19+colateral deaths" die Rede).

Wie halten fest:
1. es gab eine Übersterblichkeit
2. Gründe? - mehrere

Welche - augenscheinlichen - Ursachen für eine erhöhte Sterblichkeit (="Kollateraltote") in SA fallen Dir ein?
(Tipp: Menschen die keine Rücklagen haben und nichts verdienen dürfen, haben schlichtweg nix zum Essen... - siehe div. Zeitungartikel).

@Laurianna612 - in dem von Malvegil verlinkten Bericht findest Du einen Erklärungsansatz für die "Bergerln" die Dich grafisch so als "Beweis" angezogen haben.

lg togi
 
regulat-pro-immune
Beitritt
28.01.20
Beiträge
1.667
Hallo zusammen,

Nachrichten aus Übersee! Amerika sieht die Corona und was Menschen daraus machen wie folgt.

In den USA laufen zur Zeit folgende Nachrichten... Fox- News berichtet klar und deutlich, wie es Corona einordnet zun zieht klare Vergleiche, die in Europa m.E. als "Volksverhetzung" bezeichnet und mit Freiheitsstrafen geahndet würden.
Amerika zeigt m.E. den richtigen Weg.


Gruss
zausel
 
Beitritt
28.01.20
Beiträge
1.667
Hallo zusammen,

wieder mal ist "Baldgesundheitsminister Lauterbach" zu Gast bei "Anne Will"...

Was Lauterbach hier von sich gibt, ist m. E. deutlich. Der Weg führt zurück!
Gruselige Zeiten nahen für Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen. Man sollte sich seine Worte gut anhören, dann weiss man was geschehen wird.


Gruss
zausel
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
1.255
togian
Oben