Kreuzbiss bei Erwachsenen

Themenstarter
Beitritt
31.07.04
Beiträge
106
Hallo zusammen,

ich bin 35 und bei mir steht eine größere Zahnsanierung an, in deren Verlauf mein Kreuzbiss korrigieren werden soll.

In drei Quadranten sollen Lücken mit Brücken geschlossen werden, im vierten steht eine Krone an, so dass mein Zahnarzt meint - da ich immer wieder über Probleme der Kiefer-/Nackenmuskulatur und bei der Nasenatmung klage - die Beseitung des Kreuzbisses wäre sinnvoll, was auch mein Osteopath und meine Heilpraktikerin unterstützen.

Bisher habe ich mich bei der anstehenden Behandlung eher auf Verträglichkeit und Austestung der Zahnmatierialien konzentriert, doch nun fürchte ich mich davor, was geschieht, wenn der Kreuzbiss nicht richtig korrigiert wird.

Auf was muss ich bzw. der Zahnarzt achten, um einen Kreuzbiss bei der Komplettsanierung effektiv zu beseitigen?

Gruß, Monzo
 
wundermittel
regulat-pro-immune
Themenstarter
Beitritt
31.07.04
Beiträge
106
Danke, Toxdog, bei Wiki war ich auch schon deshalb ;)

Hallo Maui, der Zahnarzt will den Biss durch die neuen Brücken und Kronen korrigieren, die in jedem Quadranten eingesetzt werden sollen, somit keine OP oder Spange, nur Abdrücke. Mir kommt das alles etwas riskant vor, deshalb frage ich hier nach, wie man normalerweise vorgeht, wenn man einen Kreuzbiss bei einer Komplettsanierung der Zähne beseitigen will.
 
Beitritt
30.03.12
Beiträge
41
Meine Schwester ist 34, hat auch ein Kreuzbiss. Bei ihr wurden die Zähnchen ähnlich wie deine saniert, und nun bekommt sie eine Zahnspange und wird auch operiert.

Ich würde an deiner Stelle noch mit einem (2.) Kieferchirugen /Kieferorthopäden reden.

Hängt wahrscheinlich vom Schweregrad der Fehlstellung ab, welche Maßnahmen letztlich notwendig sind.

Ich wünsche dir auf jeden Fall alles Gute!
 
Themenstarter
Beitritt
31.07.04
Beiträge
106
Danke dir, Maui! Das klingt danach, ob ich einfach Glück haben werde mit dem "neuen" Biss oder nicht... Bisher hat der Zahnarzt bei mir mit seinen Prognosen immer Recht gehabt, auch wenn ich sie ständig anzweifle, hoffentlich behält er auch diesmal Recht :)
 
Oben